Sitzsystem Varioflex

Diskutiere Sitzsystem Varioflex im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, kann mir irgend jemand bezüglich der Varioflex Sitzbank sagen, ob alle 3 Sitze nach vorn zu schieben gehen oder nur die beiden...

  1. #1 DKi1965, 08.01.2018
    DKi1965

    DKi1965

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kann mir irgend jemand bezüglich der Varioflex Sitzbank sagen, ob alle 3 Sitze nach vorn zu schieben gehen oder nur die beiden äußeren. Im Autohaus konnte man es mir nicht sagen und wir haben es auch nur hinbekommen, die beiden äußeren Sitze nach vorn zu verschieben.

    MfG
     
  2. #2 SuperBee_LE, 08.01.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.764
    Zustimmungen:
    1.154
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6


     
  3. #3 tantris, 08.01.2018
    tantris

    tantris

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Der mittlere geht nicht zuverschieben!
     
  4. #4 DKi1965, 08.01.2018
    DKi1965

    DKi1965

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Infos. Ist eigentlich nicht zu verstehen, warum man das so macht.
     
  5. #5 tantris, 08.01.2018
    tantris

    tantris

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    In der Mitte ist die Konsole im Weg, man kann ja die beiden äußeren zur Mitte zusammen schieben, indem man den mittleren Sitz raus nimmt.
     
  6. #6 SuperBee_LE, 08.01.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.764
    Zustimmungen:
    1.154
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Nicht wirklich. Höchstens auf den letzten wenigen Centimetern.
     
  7. #7 DKi1965, 08.01.2018
    DKi1965

    DKi1965

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Konsole, der Tunel sollten eigentlich nicht das Problem sein. Man kann ja von vorn ganz normal unter den mittleren Sitz fassen und es sind ja auch nur 15 cm, die man verschieben will.
    Den mittleren Sitz rausnehmen ist eigentlich kein Option, da wir auf dem Rücksitz für die Hunde nutzen und dann der Platz nicht reichen würde.
     
  8. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Somewhere over the rainbow
    Fahrzeug:
    VW Golf
    Kilometerstand:
    20000
    Also ich konnte beim freundlichen testen und meine alle gingen nach vorne
     
  9. #9 DKi1965, 08.01.2018
    DKi1965

    DKi1965

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @ sgille,
    der mittlere Sitz auch? Beim Test im Autohaus war an diesem aber kein Hebel zur Bedienung wie bei den beiden äußeren Sitzen.
     
  10. #10 tantris, 08.01.2018
    tantris

    tantris

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Dann geht's beim Karoq, aber beim Yeti nicht - wie der YouTube Film oben zeigt...
     
  11. #11 Black Amber, 08.01.2018
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    1.848
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / KIA Ceed GT 1.6L ( 204PS)
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    78000
    Beim unserem Yeti kann man die Sitze hinten nicht vor oder zurück schieben, nur umklappen oder ganz ausbauen.
    Auch Setlich lassen die Sitze sich nur verschieben wenn die Mitte raus ist. Sollte beim Karoq wohl fast gleich sein oder ? Da ja eigentlich das System sich nicht großartig geändert hat.
     
  12. #12 DKi1965, 08.01.2018
    DKi1965

    DKi1965

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beim Karoq kann man mindestens die beiden äußeren Rücksitze bei der Varioflex Rücksitzbank nach vorn verschieben ( glaube 15 cm). Umklappen und Ausbauen kann man alle 3 Sitze.
     
  13. #13 tantris, 08.01.2018
    tantris

    tantris

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Bei meinem Yeti kann ich die äusseren Sitze vor und zurück sowie seitlich verschieben....
     
  14. #14 Black Amber, 09.01.2018
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    1.848
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / KIA Ceed GT 1.6L ( 204PS)
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    78000
    Wie will man die Seitlich Verschieben wenn die Mitte nicht raus ist ? Geht nicht.

    Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe werden die Sitze in halte Stangen unter dem Sitz eingerastet und mit 2 Hebel fixiert.

    Hab sie aber schon lange nicht mehr draußen gehabt.. schaue heute gleich nochmal nach.
     
  15. #15 tantris, 09.01.2018
    tantris

    tantris

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Mittlerer Sitz muss natürlich raus!!!
     
  16. #16 Black Amber, 09.01.2018
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    1.848
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / KIA Ceed GT 1.6L ( 204PS)
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    78000
    Genau und wer macht das ? Da hat man dan ein schönes Loch in der Mitte und durch den Mitteltunnel nicht wirklich mehr Platz gewonnen...

    Das Varioflex ist nur interessant für Leute die öfter was größeres transportieren und darauf angewiesen sind, die Sitze auszubauen. Zumal man es schon Zuhause machen muss, sonst bringt es auch fast nichts...

    Das umklappen funktioniert auch gut, beim mittleren Sitz allerdings, ist teilweise die Konsole im Weg und man muss ihn fast fixieren das er nicht wieder zurück klappt...

    Hat alles seine vor und Nachteile, persönlich hab ich die Erfahrung gemacht das man es fast nicht nutzt, bis jetzt habe ich ein mal alle Sitze ausgebaut gehabt.
     
  17. carock

    carock

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi II
    Werkstatt/Händler:
    Örtl. Werkstatt ohne Herstellerbezug
    Kilometerstand:
    137000
    ....also braucht man das Varioflex-System nur, wenn man den Karoq dauerhaft als "Lieferwagen" nutzt.
    Wäre mir zu teuer, was ich nicht nutze. Interessanter ist dann der klappbare Beifahrersitz. Dadurch kriege ich 3 m lange Bretter in den Karoq. Genauso habe ich ihn bestellt.
     
  18. #18 Black Amber, 09.01.2018
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    1.848
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / KIA Ceed GT 1.6L ( 204PS)
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    78000
    Ja, find ich schon. Würde ich auch nicht als Extra mit ordern...
     
  19. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    52000
    Lieferwagen nicht unbedingt, aber ich habe eine spezielle Transportkiste, welche ich öfters transportieren muss und die passt nur mit Varioflex (5cm vorschieben und "1 Stufe steiler stellen") - deshalb fliegt bei mir auch der Ateca aus der Auswahl, da dort eben diese Kiste gerade nicht rein passt...
     
  20. #20 Duesseldorfer_in_Koeln, 21.01.2018
    Duesseldorfer_in_Koeln

    Duesseldorfer_in_Koeln

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Abend in die Runde,
    ich hab eine Frage zum Vario Flex in Verbindung mit dem variablen Ladeboden im Kofferraum.
    Vielleicht hat ja einer von euch diese Konfiguration.

    Kann mir jemand sagen, ob ich beim Vario Flex (Sitze dann ausgebaut) einen absolut geraden Kofferraumboden hinbekomme?
    Darf ich dann den variablen Ladeboden im Kofferraum mitbestellen, oder gibts dann eine 2 cm Erhöhung?

    Hintergrund meiner Frage wäre:
    Im Sommer mit ner Luftmatratze mal im Grünen bleiben, und im Kofferraum für 1 Nacht pennen....oder nach einer Party...;-)

    Danke für eure Antworten.

    Gruss aus Köln

    Thorsten
     
Thema: Sitzsystem Varioflex
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzsystem varioflex skoda

    ,
  2. skoda varioflex

    ,
  3. karoq varioflex

    ,
  4. was heisst nur varioflex,
  5. skoda karoq varioflex,
  6. skoda karoq sitze ausbauen,
  7. karoq varioflex sitze,
  8. sitzsyt´stem varioflex,
  9. variositzr raus,
  10. skoda fabia iii combi sitze umklappen,
  11. skoda karoq hintere sitzreihe,
  12. skoda Sitzsystem VARIOFLEX,
  13. varioflex sitze,
  14. varioflex sitze skoda,
  15. kofferraum beim karoq mit vario flex sitzen,
  16. superb rückbank umklappen,
  17. skoda yeti allradsitzsystem varioflex im fond,
  18. karoq gladach nicht mit vario sitze,
  19. varioflex sitze bei skoda,
  20. Sitzsystem Varioflex,
  21. karoq sitze hinten,
  22. kia sitzbank umklappen,
  23. Rücksitze umklappen skoda karoq,
  24. karoq und variflex,
  25. sitzsystem varioflex karoq
Die Seite wird geladen...

Sitzsystem Varioflex - Ähnliche Themen

  1. Roomster mit Sitzsystem Varioflex und original Kunststoffwanne für den Kofferraum (DCE 770 001)

    Roomster mit Sitzsystem Varioflex und original Kunststoffwanne für den Kofferraum (DCE 770 001): Hallo, ich habe zu der o.g. Kunststoffwanne für den Kofferraum (DCE 770 001) eine Frage. Ist die Wanne noch passgenau, wenn ich den mittleren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden