Sitzheizungen funktionieren nicht!

Diskutiere Sitzheizungen funktionieren nicht! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo @all, Vorab - bitte nicht lünchen wegen der Frage die nun kommt, weil ich über die Suchfunktion nicht die passende Antwort bekommen habe!...

  1. Daggi

    Daggi Guest

    Hallo @all,

    Vorab - bitte nicht lünchen wegen der Frage die nun kommt, weil ich über die Suchfunktion nicht die passende Antwort bekommen habe!
    Seit Dienstag sind wir stolze Besitzer eines Octavia Combi!
    Es ist ein tolles Auto!!!

    Und zwar hab ich mich bei Fahrzeug Übergabe schön an die Übergabe Checkliste gehalten, und siehe da, die Sitzheizungen funktioniert nicht -garnicht- auf beiden Sitzen!
    So, nun haben die vom Autohaus alles überprüft, Sicherung OK, Steuergerät ist richtig eingestellt, Diagnosegarät angeschlossen, keine Fehler- aber NEIN, die Sitzheizungen werden nicht warm!!!Ich kann mich erinnern das bei dem Octavia mit dem wir die Probefahrt gemacht haben, die Sitze höchstens auf Stufe 3 erträglich waren, also richtig heiß wurden!
    Jetzt soll SAD sich dazu äussern! Nun heißt es warten!!!

    Ist jemanden von Euch schon so ein Fehler aufgefallen??
    Bzw. gibt es evtl. seit Mod.Jahr 2007 sowas wie eine Umgebungstemperatur die erreicht sein muß, (zB. >15°C) damit die Heizungen erst anspringen?? (anmerkung des Service Technikers)

    Ansonsten haben wir die ersten 350km super gefahren, echt ein geiles Auto!!!
    Ich würde mich über Antworten sehr freuen!

    Gruß, Daggi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 27.07.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    das ist eine neue funktion... bei über 33 grad außentemperatur geht die sitzheizung nicht mehr, weil der bordcomputer entscheidet, dass niemand bei diesen temperaturen einen kalten hintern haben kann.... :achtungironie:

    nein, ich drücke euch die daumen, dass der fehler bald ausfindig gemacht werden kann!!!

    allzeit gute fahrt!

    pietsprock
     
  4. #3 thj3nRa, 27.07.2006
    thj3nRa

    thj3nRa Guest

    Die Sitzheizung könnte über ne Thermosicherung abgesichert sein, sollte aber erst bei höheren Temperaturen sperren.
     
  5. #4 MarkyMan, 27.07.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Es kommtdarauf an welche Temp auf dem Sitz herscht da im Heizelement für Sitz auch ein Temp. Fühler verbaut ist der die Heizung abschaltet wenn die Temp zu Hoch ist.
    MFg
     
  6. #5 TorstenW, 27.07.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Ich finde es toll wenn jemand wegen eines solchen "Fehlers" gleich in 2 Foren "rumschreit"....... :hammer:

    Grüße
    Torsten
     
  7. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - wieso auf "beiden" Sitzen? Es sind doch 4 Sitze - oder?! Ist bei mir jedenfalls so... :smoke:

    Nee - mal im Ernst - ich teste es mal morgen ob die SH überhaupt an geht wenn es zu heiß ist... obwohl der O² dem S in Sachen technischem Fortschritt (oder Rückschritt?) überlegen ist und es neue Raffinessen geben könnte in Bezug auf "Das Auto versucht mitzudenken!".
     
  8. #7 Spenser, 29.07.2006
    Spenser

    Spenser Guest

    Böser Mann.....

    :toedlich: ich finde es toll wenn jemand wegen einer solcher Frage gleich in 2 Foren die Daggi fertig macht.

    Mann Torsten, keep cool :cool: biste doch sonst auch :victory:

    Gruß

    Chris
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Hatte es gestern früh getestet (27°C) - die Sitzheizung ging an.
     
  10. #9 MarcusXXL, 13.11.2006
    MarcusXXL

    MarcusXXL Guest

    habe ein anderes problem, meine sitzheizung geht nicht mehr aus.....
    sie läuft definitiv nicht auf volle leistung, aber ich kann am schalter drehen was ich will, sie wird nicht kälter aber auch nicht wärmer, hat da vielleicht mal jemand eine info?
     
  11. #10 SKODA DOC, 13.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hast du nen Octavia 2?

    @rest
    Es gab mal fehlerahfte Sitzheizungssteuergeräte. Gubt ne AM dazu. Mal prüfen lassen.
     
  12. #11 MarcusXXL, 13.11.2006
    MarcusXXL

    MarcusXXL Guest

    ne einen fabia, dachte wäre überall gleich von der sache her.....
     
  13. #12 SkodaschrauberPF, 13.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    deine Werkstatt soll mal die Heizfolie im Sitz prüfen.
     
  14. #13 MarcusXXL, 13.11.2006
    MarcusXXL

    MarcusXXL Guest

    wenn sie sich nicht abschaltet dachte ich eher es könnte vielleicht am schalter liegen........ sie bleibt immer auf gleiche wärme, egal was ich einstelle von 0-5.
     
  15. #14 SkodaschrauberPF, 13.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    hatte schon mehre Fabias unter die Finger,wo genau das selbe Fehlerbild war,dachte auch zuerst an den Schalter der war aber i.O. nach durchmessen der Heizfolie, war die Folie die Fehlerquelle.
     
  16. #15 MarcusXXL, 13.11.2006
    MarcusXXL

    MarcusXXL Guest

    was passiert denn da genau? kannst mir mal ursache-wirkung erklären? dazu auch kosten etc.!
     
  17. #16 SKODA DOC, 18.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ist denn auch das richtige Steuergerät für die Sitzheizung drin? Da gabs mal Probleme mit.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 TorstenW, 18.11.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    @SKODADOC

    Die geänderten Steuergeräte gibt es seit 02/05.
    Das Problem war auch "nur", dass beim Zündung einschalten die Sitzheizung nicht anging und erst nochmal die Zündung aus und wieder eingeschaltet werden musste.

    Grüße
    Torsten
     
  20. #18 Octaviafahrer, 23.11.2006
    Octaviafahrer

    Octaviafahrer Guest

    :fahren:Hallo Daggi,

    Du hast wohl einen echt heißen Arsch ??? Da ist doch klar warum die nicht geht !!!
     
Thema:

Sitzheizungen funktionieren nicht!

Die Seite wird geladen...

Sitzheizungen funktionieren nicht! - Ähnliche Themen

  1. Superb II Columbus Lautsprecher funktionieren nicht richtig

    Columbus Lautsprecher funktionieren nicht richtig: Hi, hab einen Superb II (Bj 2010) mit Columbus. Mit Radio, CD und SD-Karte und funktioniert das Gerät einwandfrei. Wenn ich aber mit dem Handy...
  2. Audi Sportsitze an Yeti Sitzheizung anklemmen?

    Audi Sportsitze an Yeti Sitzheizung anklemmen?: Moin Moin ich habe die Serien Barhocker in meinem Yeti durch Sportsitze aus einem Audi ausgetauscht, Soweit schon mal richtig geil, weil...
  3. Sitzheizung hinten nachrüsten

    Sitzheizung hinten nachrüsten: Moin also ich wollte bei meinem Superb die hintere Sitzheizung nachrüsten vorne hat er die schon was genau brauche ich? Sitzheizung ist ja...
  4. Sitzheizung einbauen.

    Sitzheizung einbauen.: Hallo Skodafreunde. Ich kann eine Innenausstattung mit Sitzheizung bekommen. Zur Zeit habe ich keine. Mein Fabi ist ein Import aus Italien....
  5. Sitzheizung beim S3 eher schwach auf der Brust?

    Sitzheizung beim S3 eher schwach auf der Brust?: Moin zusammen! Ist es bei euch auch so, dass ihr die Sitzheizung als eher schwach empfindet? Bei meinem vorherigen Autos (in letzter Zeit 2x Golf...