sitzheizung zu schwach

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von d.zilles, 29.09.2012.

  1. #1 d.zilles, 29.09.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    wie ich bereits gelesen habe ist die sitzheizung beim oktavia sehr schwach ausgeprägt :evil:
    lediglich stufe 3 ist wirkich effektive 1 und 2 kann man in die tonne treten.

    nun mein frage weiß jemand ob man das über vcds ändern kann??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi2007, 29.09.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    kann jetzt wenig drüber sagen, wie man das über vcds ändern kann.

    Nur soviel:
    Auf den Ledersitzen meines Dicken brennts dir langfristig den Hintern weg; und dafür brauchste keine Stufe 3. Deswegen würde ich mich eher fragen, ob deine Sitzheitzung auch einwandfrei arbeitet oder nicht vielleicht sogar einen Defekt hat (Garantie !?) ? Wenn richtig sehe hat dein Octi ja erst 17 km.

    Gruß
    Octi
     
  4. #3 Robert78, 29.09.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Nein, kann man nicht. Die Leistung ist durch den Hersteller der Sitzheizung festgelegt und nicht anpassbar.
    Übrigens. Octavia schreibt man mit C. (Das ist eigentlich die erste Lektion die man lesen sollte. Sitzheizung ist dann Lektion 4711)

    Hast du denn die Sitzheizung überhaupt ausprobiert und für zu schwach empfunden oder wirklich nur gelesen das sie angeblich zu schwach ist?
     
  5. #4 d.zilles, 29.09.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    ne habe sie natürlich nicht ausprobiert! hallo? natürlich habe ich es ausprobiert.
    defekt ist sie definitive auch nicht! wie beitzen 2 oktavia und abeide arbeiten gleich. und mich dann durch ein paar foren gelesn bevor ich den thread aufgemacht habe.

    und alle die schon mal in enem aktuellen passat gesessen sind wissen was ich meine. mach ma da die sitzheizung an wirds schneller warm und vorallem viel wärmer das mir mir stufe 1 und stufe 2 ausreicht!
     
  6. #5 tschack, 29.09.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.787
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Dann hat der Passat wohl die Sitzheizung wie der Octavia vorm Facelift - ich habe jedenfalls absolut kein Problem damit. :D
    Mehr als Stufe 2 habe ich noch nie gebraucht, bei Stufe 5 wird man wohl gegrillt...
     
  7. #6 d.zilles, 29.09.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    beim facelift gibts ja nur 3 stufen :-( und bei vcds kann man nur einstellen das sich das auto die vorgewählte stufe merkt. schade.
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Das kann ich so nicht bestätigen. Die Sitzheizung ist ausreichend, wenngleich sie mir - rein subjektiv - vor dem Facelift stärker erschien und zudem feiner zu regulieren war.
     
  9. #8 Octavia-Patrick, 29.09.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Bei meinem Octavia funkioniert die Sitzheizung hervorragend.
     
  10. #9 d.zilles, 29.09.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30

    tja dann ist wohl mein arsch von vw passat verwöhnt! ;) denn da verhält es sich auch wie vor dem facelift!!!! denn funktionieren tuen in unseren beiden oktavias beide gleich und lassen sich auch regulieren. nur dauert es wesentlich länger das er heiß wird als bei den autos des mutterkonzerns!!
     
  11. #10 Robert78, 29.09.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Kauf dir nen Octavia und verkauf den Oktavia. Vielleicht bist du dann mit der Sitzheizung zufriedener. ;)

    Zum Thema: Bei meinem Octavia FL mit Teilleder ist die Sitzheizung übrigens auch ausreichend.
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich habe dazu einen (riesen) Umfrage Thread eröffnet gehabt... musst du mal suchen.
    Ich bin auch unzufrieden, Stufe 3 ist ok. Stufe 2: fast nichts, mehr Einbildung, Stufe 1: gar nichts.

    In meinem Thread bestätigten das auch viele. Mit VCDS kann man nichts einstellen.
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Hast Du Ledersitze?

    Stufe 1 ist in der Tat schwach; deshalb sehe ich das Hauptproblem im Gegensatz zum Vorfacelift auch eher in der Regulierbarkeit als in der Maximalleistung.
     
  14. #13 Dreizehn, 29.09.2012
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Habe auch Teilledersitze drin, und die Sitzheizung taugt nix. Beim Händler war ich schon, der meinte davon höre er jetzt zum ersten Mal.
     
  15. #14 d.zilles, 29.09.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    danke dann bin ich doch nicht der einzige dem es auffällt
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    orig RS Sitze, am Rand ist (Kunst?) Leder, Sitzfläche ist Stoff.
     
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe nun heute Abend noch einmal bewusst darauf geachtet - beim Yeti, nicht beim Octavia. Das Phänomen ist im Grunde bei beiden Autos das Gleiche: In Stufe 3 wird recht ordentlich erwärmt, Stufe 2 hat noch einen merklichen Effekt, bei Stufe 1 ist (fast) nichts zu spüren.

    Tatsächlich wirkt die frühere Maximalleistung bei Golf V und Octavia II Vorfacelift, aber auch beim Fabia I, höher. Ausreichend ist es m.E. aber auch jetzt noch.
     
  18. #17 Dreizehn, 30.09.2012
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Es kann sein das es als ausreichend gewertet werden kann. Ich bin aber total unzufrieden. Habe die Sitzheizung unbedingt haben wollen, weil im Winter, wenn man durchgefroren in ein kaltes Auto einsteigt, dann dauert es für gewöhnlich eine Weile bis die normale Heizung Wärme ins Auto bringt. Vor dem Kauf des Octavias kannte ich Sitzheizung nur aus unseren Opel Dienstwagen. Reinsetzen, einschalten, Rücken und Hintern werden fast sofort warm. Sobald die normale Heizung dann Wärme bringt schalte ich in den Dienstwagen die Sitzheizung aus.

    Jetzt ist es so, dass ich von der Sitzheizung erst etwas merke wenn die normale Heizung schon deutlich Wärme ins Auto bringt. Das nützt mir gar nix.

    So habe ich mir das nicht vorgestellt, und deshalb bin ich sehr enttäuscht!
     
  19. #18 olliautan, 03.10.2013
    olliautan

    olliautan

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2, 1,6 cr TDI
    Kilometerstand:
    150
    Ich habe eine Frage zur Sitzheizung. Bei mir wird nur der untere Teil der Sitzlehne warm. Ich denke allerdings sollte auch die Sitzfläche erwärmt werden, oder?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 03.10.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.787
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ja, definitiv.
    Da dürfte bei dir dann wohl das Heizelement in der Sitzfläche defekt sein.
     
  22. #20 olliautan, 03.10.2013
    olliautan

    olliautan

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2, 1,6 cr TDI
    Kilometerstand:
    150
    Ja, dass ist dann echt klasse bei einem Neuwagen von Anfang an :-(
     
Thema: sitzheizung zu schwach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzheizung skoda superb zu schwach

    ,
  2. skoda octavia combi rs sitzheizung zu schwach

Die Seite wird geladen...

sitzheizung zu schwach - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  2. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  3. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...
  4. Anzeige Sitzheizung

    Anzeige Sitzheizung: Abend. Wenn ich bei meinem Superb die Sitzheizung anschalte, zeigt der "Knopf" 3 grüne Balken an, aber beim Display ist keiner von den drei grünen...
  5. Sitzheizung prüfen

    Sitzheizung prüfen: moin, moin, bei meinem 1u2 habe ich das Gefühl das die Sitzheizung zu schwach ist. Ich hatte mehrere Autos aus dem VW Konzern und die hatten alle...