Sitzheizung wird auf max. Stufe nicht wirklich warm.... defekt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von guggnich, 30.01.2012.

  1. #1 guggnich, 30.01.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Hallo,

    habt ihr schonmal eine defekte Sitzheizung gehabt? Seid einer Woche habe ich das Gefühl das die Sitzheizung irgendwie in den Ferien ist.

    Wenn man die sonst einmal angetippt hat und die auf höchster Stufe startet (also 3 grüne Balken) wird der Hintern sonst nach 4-5 Minuten "richtig warm" 8) . so dass man dann gern auf die kleinste Stufe runterstellt. In den letzten Tagen hingegen ist alles nur auf kleinster Stufe irgendwie.... Ungefähr kann man es sich vorstellen wenn man 15-20 Minuten auf dem Sitz sitztund dann aufsteht das es körperwarm ist, das war es dann aber auch schon... Stellenweise wusste ich gar nicht ob die wirklich an war (war sie! aber so kam es einem vor nach 'ner halben Stunde zur Arbeit...)

    Liegt ein Defekt vor? Muss dazu der Sitz raus? Der Schalter scheint in Ordnung zu sein, sprich AN geht sie, wird halt nicht so wie es auf höchster Stufe sein soll.

    Danke für Tipps

    J
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    von meiner kann ich nur sagen:
    Stufe 3: man merkt es wird warm, aber richtig heiß ist es nicht
    Stufe 2: man muss es sich mehr einbilden als dass man was merkt
    Stufe 1: gleich aus, nichts zu merken
     
  4. #3 guggnich, 30.01.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    musst ich vorhin auch nochmal drüber nachdenken,....

    aber irgendwie scheint mir das vorher anders gewesen zu sein....
     
  5. Eragon

    Eragon

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Setz dich doch mal auf den Beifahrersitz.
     
  6. #5 Robert78, 30.01.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Ist mir auch schon mal aufgefallen, bzw. meiner Frau neben mir.
    Hatten den Eindruck das das vor allem gleich nach dem losfahren ist. Kalter Motor, außen verdammt kalt (-15°), Spiegelheizung und Heckscheibenheizung an sowie Lüftung recht stark an.

    Ist nur eine Vermutung:
    Könnte aber an dem Energiemanagment des Autos liegen. Ist zu wenig elektrische Leistung durch den Generator vorhanden gibt die Steuerung nicht die volle Leistung an nicht so wichtige Verbraucher. Beim späteren aus und wieder einschalten der Sitzheizung ging es dann gewohnt schnell und man hat freiwillig wieder runtergeregelt.
    Das ist wie gesagt kein Wissen sondern eine reine vermutung.
    An einen defekt glaube ich in meinem Fall nicht. Ist es draußen nicht ganz so kalt geht es schnell wie immer.
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    was auch sein kann: wenn deine Batt relativ leer ist und du viele Verbrauch an hast, z.B. den el. Zuheizer für den Innenraum, wird der Sitzheizung der Strom abgedreht da niedrige Priorität. Nennt sich Lastmanagement, aber inwieweit die Sitzheizung da mit involviert wird, ist reine Spekulation von mir.
     
  8. #7 Maschinengeist, 01.02.2012
    Maschinengeist

    Maschinengeist

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Klingt gerade bei diesen Temperaturen einleuchtend. Blöd, dass man die Sitzheizung aber genau dann braucht, wenn es so kalt ist wie zur Zeit. Ironie des Schicksals :wacko:
     
  9. #8 tschack, 01.02.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.788
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich find die neuen Sitzheizungen ja generell eine Verschlechterung im Vergleich zu der alten Variante...

    Bei meinem Octavia reicht es vollkommen, wenn ich Stufe 1, maximal 2 nehme und die Sitzfläche und die Lehne wird schön warm, Stufe 3-5 habe ich noch gar nicht ausprobiert.
    Im Yeti spürt man die Stufe 1 gerade mal so, bei Stufe 2-3 wird es nicht gerade viel besser.
     
  10. zitz

    zitz

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TSI DSG
    Kilometerstand:
    8888
    Ich vermisse (und das ist das einzige was ich vermisse) die Sitzheizung aus meinem BMW.
    Da hast Du nach 200m nen warmen Popo egal wie kalt es draussen ist.

    Beim Octavia muss ich immer dann aussteigen, wenn es gerade so richtig schön wird, weil ich angekommen bin.

    Erschwerend kommen bei mir noch die Ledersitze dazu, die sind ja extrem kalt!!!
     
  11. #10 guggnich, 01.02.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    so, meld mich auch noch mal zu Wort... hehe^^

    Es soll wohl die Fahrersitzheizeinheit getauscht werden, weiss das von dem Anruf vorhin nicht mehr so genau... Näheres dann Morgen.

    Ist denn das alles so "intelligent", das der Strom "dahinschikt" wird wo er gebraucht wird? Denke eher nicht, oder?

    Werd das mit der Batterie mal ansprechen. Aber nach drei Jahren, kann das schon sein? Meine mich dran erinnern zu können, dass ich bei der letzten Inspektion so ne Art kleinen Beleg bekommen habe, wo was mit 9,irgendwas Volt für die Batterie draufstand und dem Zusatz für i.O. Wenn die MAschine dann läuft, kommt ja mehr Spannung.

    Das die Sitzheizung nicht die Exklusivste ist, weiß ich aber besser als gar keine. Nur ist der Sitz halt warm wie wenn man nach 10min von nem Stuhl aufsteht, und das 25-min. auf dem Weg zur Arbeit auf maximum... :thumbdown: Sonst hab ich die nach 5min. ausgemacht...

    Mal sehen, meld mich dann.

    Gruss J
     
  12. #11 Robert78, 01.02.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Ja, bei BMW gab es im X3 ja auch verbrennungen und durchgebrannte Sitze aufgrund der Sitzheizung.

    Aber stimmt schon, die vom O1 war viel effektiver als jetzt im O2.
     
  13. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (2) Kombi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Ostmann bei Kassel
    Kilometerstand:
    43000
    also bei mir wird stufe drei schnell sehr warm und heizt popo und rücken ordentlich ein

    so das ich dann recht zügig runterschalte

    2 ist auch noch sehr angenehm warm

    und 1 hält dann ne angenehme temp. aufrecht
     
  14. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (2) Kombi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Ostmann bei Kassel
    Kilometerstand:
    43000
    PS: meiner freundin (die eigentlich immer friert) wurde es auf 3 sogar zu heiss auf dauer
     
  15. #14 Strubbel, 02.02.2012
    Strubbel

    Strubbel

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Combi, 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    AS Sedlmaier/Autohaus Kühl Hildesheim
    Kilometerstand:
    48000
    Ich hatte heute meine nur ganz kurz auf Stufe 3, innerhalb kurzer Zeit (max. 3 min) war mir das schon zu heiß, trotz eisiger Temperaturen draußen. Selbst Stufe 2 kann ich nicht lange anhaben.
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    dann ist meine wohl defekt, denn ihr beide (über mir) habt ja den aktuellen Octavia
     
  17. #16 guggnich, 02.02.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    ist getauscht worden.... war wohl defekt das Heizmodul im Sitz...

    werd mir dann die tage mal den Beifahrersitz vornehmen...



    Bin dann mal gespannt was als nächstes dran ist.... wvor 4 wochen wars der dauergraue Bildschirm beim Navi.... :wacko:
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    bei mir ist es aber so auf beiden Seiten: Stufe 1 = nichts
     
  20. #18 guggnich, 03.02.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    wie Stufe 1 nix????

    meinst du 3 grüne Balken an (höchste Stufe) oder nur einen (niegrigste Stufe). Bei letzterem wäre das normal, das kaum was kommt.

    Bei mir war es ja so das auf der höchsten/stärksten Stufe kaum was kam...
     
Thema: Sitzheizung wird auf max. Stufe nicht wirklich warm.... defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzheizung wird nicht richtig warm

    ,
  2. sitzheizung wird nicht warm

    ,
  3. sitzheizung skoda yeti defekt

    ,
  4. bmw x1 sitzheizung wird nicht mehr so warm,
  5. sitzheizung funktioniert nicht richtig. peugeot 508 forum,
  6. sitzheizung peugeot wird nicht richtig warm,
  7. bmw 316ti sitzheitzung fird nicht warm,
  8. skoda octavia combi sitzheizung defekt,
  9. sitzheizung skoda octavia heizt nicht,
  10. sitzheizung im sommer nicht heiß,
  11. superb sitzheizung nicht so warm,
  12. bmw x3 sitzheizung eine stelle heiß,
  13. sitzheizung skoda octavia wird nicht richtig warm,
  14. sitzheizung wird nicht richtig warm bmw,
  15. sitzheizung wird nicht warm skoda fabia,
  16. sitzheizung im auto wird nicht warm,
  17. bmw x1 sitzheizung wird nicht richtig warm,
  18. sitzheizung skoda fabia defekt,
  19. bmw x3 sitzheizung durchgebrannt,
  20. sitzheizung beifahrerseite nicht richtig warm,
  21. superb 3t sitzheizung wird nicht richtig warm,
  22. sitzheizung fahrersitz nicht warm beifahrer warm,
  23. w209 Sitzheizung wird nicht warm,
  24. superb sitzheizung defekt,
  25. skoda octavia sitzheizung defekt
Die Seite wird geladen...

Sitzheizung wird auf max. Stufe nicht wirklich warm.... defekt? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....