Sitzheizung nach Starten immer aus !

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von lohrengel, 07.01.2010.

  1. #1 lohrengel, 07.01.2010
    lohrengel

    lohrengel

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    O² Elegance Combi * 2.0 TDI - 140 PS * Model 2010 *
    Moin Gemeinde, heute war es soweit und ich habe meinen O² bekommen. Ich muss sagen ein wunderschöner Wagen. Eine Frage habe ich aber dennoch. Ich kenne es vom Passat, das die Sitzheizung immer auch nach dem Starten auf der Einstellung steht, auf der ich den Wagen abgestellt habe. Beim O² ist die Sitzheizung immer wieder aus wenn ich den Wagen neu starte. Ist das normal, oder wie kann ich die Einstellungen speichern ? Das Bordhandbuch gibt mir dazu keine Hilfe...



    Gruß Veit
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tamroner, 07.01.2010
    Tamroner

    Tamroner

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octi 1Z FL Elegance Silber, 1/09, 1.8 TSI mit DSG und sonst noch einigem
    Kilometerstand:
    28888
    Is normal.......
     
  4. #3 lohrengel, 07.01.2010
    lohrengel

    lohrengel

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    O² Elegance Combi * 2.0 TDI - 140 PS * Model 2010 *
    das iss ja blöd :( gibts da keine möglichkeiten das umzuprogrammieren ?
     
  5. #4 Tobi RS, 07.01.2010
    Tobi RS

    Tobi RS

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI CR RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Kilometerstand:
    17500
    Fahre einen Golf VI mit Sitzheizung wenn der Zündschlüssel nicht abgezogen speichert er die letzte Einstellung.

    MFG Tobi :)
     
  6. #5 lohrengel, 07.01.2010
    lohrengel

    lohrengel

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    O² Elegance Combi * 2.0 TDI - 140 PS * Model 2010 *
    aber dann muss ich ja immer den schlüssel stecken lassen 8|
     
  7. #6 c.bakerman, 07.01.2010
    c.bakerman

    c.bakerman

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37297 Berkatal
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance, blackmagic-metallic, 1,8 TSI, 7-Gang DSG, Bi-Xenon m. AFS, Amundsen DAB, Leder, Standheizung, Canton, SunSet, Kessy, elektr. Klapphecke :-)
    Kilometerstand:
    4200
    Quark, das die SH abschaltet ist der Fall, damit diese nicht tagelang vor sich hin brutzelt und Strom frisst, weil man vergessen hat sie auszuschalten; wie z. B. früher die Heckscheibenheizung... Macht für mich total Sinn, was natürlich der Threadsteller anders sehen mag... Hab meinen auch heute nachmittag übernommen...klasse Auto!
     
  8. #7 lohrengel, 07.01.2010
    lohrengel

    lohrengel

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    O² Elegance Combi * 2.0 TDI - 140 PS * Model 2010 *
    stimmt. ich finds albern. ich bin wohl alt genug um zu entscheiden was ich an und ausgeschaltet haben will. ich finds halt lästig...
     
  9. Oct2/2

    Oct2/2

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68723 Plankstadt Germany
    Fahrzeug:
    Octavia Konbi L&K 1.8 TSI mit 7Gang DSG
    Hat bei mir nicht unbedingt was mit dem Alter zu tun 8) Ich habe auch hinten Sitzheizung und fände es nun sehr lästig wenn ich immer auch hinten nachsehen müsste ob alles aus ist. Gerade wenn ich meine Kinder morgens in die Schule mitnehme .... die denke da nicht ans ausschlaten. Also aus meiner Sicht geht das i.O., ist ja kein Problem da mal drauf zu drücken wenn man losfährt. Ich stelle ja auch die Heckscheibenheizung an.
     
  10. #9 Scoty81, 14.10.2010
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Man kann es auch via Diagnose umstellen. Finde die dauerhafte Speicherung auch angenehmer.

    VCDS > Auswahl > 08 - Heizung/Klima > Anpassung - 10

    Gruß Scoty81
     
  11. #10 Berndla, 14.10.2010
    Berndla

    Berndla

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf V 2.0 Tdi | Skoda Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Findest Du das echt lästig? Man muss doch nur auf einen Knopf drücken, dann läuft sie ja wieder. ;)
     
  12. #11 Scoty81, 14.10.2010
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    JA, finde ich da meine Audis bisher immer die Stufe gespeichert haben!

    Will hier aber keine Diskussion los treten, sondern nur informieren.

    Gruß
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich freu mich schon auf den Sommer, dann kommt der Fred, wie programmiere ich das wieder um! ;)
     
  14. #13 Scoty81, 14.10.2010
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Hä? Wieso das denn?

    Er merkt sich nur die aktuelle Position der Sitzheizung! ;)

    Ist sie beim abstellen eingeschaltet, ist sie beim starten wieder an.
    Ist sie beim abstellen ausgeschaltet (Sommer, oder wann auch immer) ist sie natürlich auch beim starten aus!

    Keine Ahnung was das mit Sommer zu tun hat.

    Gruß Scoty81
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Den Kommentar von mir darf man nicht zu ernst nehem, genauso wie das IMHO vermeindliche "Problem". ;)

    Aber ich stells mir lustig vor, wenn dann mal die Sitzheizung (warum auch immer) mal an war und dann bim nächsten Strart bei hohen Außentemp. schön der Ar... gebraten wird.... :D
     
  17. Boe

    Boe Guest

    Tja, da lob ich mir doch das Vorface. Da gibt es Gott sei Dank keine Taster sondern nur Rädchen, und die stellen sich von alleine ganz sicher nicht um. Und das ist auch gut so. Immer dieses Knöpchendrücken. Viel sinnvoller wäre es eine automatische Abschaltung der Spiegelheizung, wie bei der Heckscheibe. Aber auf sowas sind die zumindestens beim Vorface nicht gekommen.

    Grüßle
     
Thema: Sitzheizung nach Starten immer aus !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 7 sitzheizung jedesmal

    ,
  2. golf 6 sitzheizung einschalten

    ,
  3. golf 7 sitzheizung einschalten

    ,
  4. elektrische sitzheizung golf immer wieder einschalten
Die Seite wird geladen...

Sitzheizung nach Starten immer aus ! - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...
  2. Batterie laden bei Start-Stopp Automatik

    Batterie laden bei Start-Stopp Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema Batterie: Mein Yeti ist ein knappes Jahr alt und ständig wenn der Wagen nur...
  3. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  4. *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?

    *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?: Der Fabia kam letztens aus der Werkstatt raus, die sich länger mit ihm befasst hatte. Da er dort in letzter Zeit öfter war, beginnen mich...
  5. Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen

    Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen: Hallo, also ich habe oben beschriebenes Auto (82tkm) seid nun knapp 2 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nun habe ich heute leider...