Sitzheizung heizt nicht dauerhaft

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von holger-76, 21.02.2013.

  1. #1 holger-76, 21.02.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Ist es wirklich so, daß die Sitzheizung im Fabia nach dem Einschalten hochheizt und sich dann wieder abschaltet? Das kritisiert meine Schwiegermutter. Sie ist das vom BMW 1er vorher gewohnt, daß die Sitzheizung eine kontinuierliche Wäre abgibt. So kenne ich das aber auch.

    Als sie jemanden beim Skodahändler daraufhin angesprochen hat meinte dieser nur, daß es beim Octavia und Superb aus soe sein. Kann ich mir nicht so vorstellen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spielstaub, 21.02.2013
    spielstaub

    spielstaub

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda - Fabia - Fabia II Combi 1.2 TSI Family
    In Stufe 1 heizt er dauerhaft. In Stufe 2 schaltet er irgendwann ab und wieder ein.
     
  4. #3 holger-76, 21.02.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Danke für die Info.

    Hätte Skoda ja auch mal in die Bedienungsanleitung schreiben können. :rolleyes:
     
  5. nosti

    nosti

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Bei unseren beiden Fabias ist das noch nie vorgekommen, dass die Sitzheizung von selbst abgeschaltet hat. Stufe 3 und eine längere Fahrtstrecke.... da schaltet man gern (von selbst) auf Stufe 1 zurück. Genauso bei meinem Octavia.
     
  6. #5 schmdan, 21.02.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Fabia 2 hat doch nur 2 Stufen. ?(
     
  7. #6 schmdan, 21.02.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Wozu?
    Die Sitzheizung macht warm, also genau das was sie soll. Die technischen Feinheiten werden die Mehrzahl der Kunden nicht wirklich interessieren. Für alle anderen gibt es Foren wie dieses.

    Es ist ein Bimetall-Schalter zum Schutz der Heizmatte. Bei "höheren" Fahrzeugen gibt es eine Regelung um einen Komfortgewinn zu erzielen!
     
  8. #7 tigerkatze, 21.02.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

    Beim Octavia ist es in der Bedienungsanleitung, dann müsste es beim Fabia auch drin sein.
     
  9. #8 FabiaOli, 21.02.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Reicht doch auch völlig aus, die Sitzheizung dient dem Aufheizen des Sitzes, wenn dieser richtig kalt ist.
    Dann wird er erwärmt und danach schaltet sich die Sitzheizung ab, weil man den Sitz ja selber mit seinem Popöchen warm hält ^^
    Wenn man dann aussteigt, dann wird der Sitz natürlich wieder warm bei erneuten einsteigen.
    Der Sitz muss ja nun nicht dauerhaft glühen.
     
  10. #9 schmdan, 21.02.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Nicht unbedingt. Beim Octavia ist es eine Regelfunktion (also ein Komfort-Feature). Beim Fabia eine reine Schutzfunktion vor Selbstzerstörung der Matte.
     
  11. nosti

    nosti

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    klar, Fabia 2, Octavia 3. Aber wie geschrieben, von selbst hat sich da noch nichts ausgeschaltet. Oder hätte ich mit dem manuellen Zurückschalten warten müssen, bis der Hintern glüht....
     
  12. #11 Timeagent, 21.02.2013
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Bei der Hitze, welche dein Hinterteil bei Stufe 2 abbekommt, ist es glaub ich besser, das sich die Heizmatte abschaltet, sonst bekommt man Verbrennungen 2. Grades :rolleyes: . Die Stufe 2 ist abartig stark eingestellt. Jedenfalls bei meinem Fab. Da schaltet man Freiwillig nach 30 Sekunden auf Stufe 1 runter.
    Wenn die Dauerhaft laufen würde, würd der Sitz mit dem Hinterteil verschweißt.
     
  13. #12 holger-76, 21.02.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Dann sag das mal den 2 Damen bei uns im Haushalt. Denen kann es nicht warm genug sein. :D :rolleyes:

    Die SchwiMu kennt halt die Sitzheizung aus dem 1er BMW. Die hat sich selbst geregelt.
     
  14. #13 FabiaOli, 21.02.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich hab es noch schwerer mit meiner Dame, meine Sitzheizung geht nicht...aber nur auf der Beifahrerseite :D
    Und ich bin noch ganz zufrieden 5 Stellen zu haben, 2 find ich immernoch zu wenig.
    Ich hab meinen Sitz normal auf Stufe 2, wenn es richtig kalt ist auf 3.
     
  15. #14 Zyncron, 21.02.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Ich hab das vorhin (Stufe 2) mal ausprobiert, nach 10 Sekunden hab ich die Sitzheizung wieder ausgeschaltet. :D
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Little Turbo, 21.02.2013
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Das ist eben die Konsequenz der ganzen einsparerei, mit ein Grund warum ich wieder Fabia 1 Fähre und mich an einer voll geregelten nicht abschaltenden 5 stufigen Sitzheitzung usw freu :P
     
  18. #16 roesrather, 21.02.2013
    roesrather

    roesrather

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 77kW Bj2012
    Da wird nix abgeschaltet. Die BA rät dazu den Sitz nie unbesetzt zu befeuern, sonst droht Schaden.
    Der Fabia ist nun mal keine Luxuslimo, ein bischen Handarbeit in Form von Schalterbetätigung tut also Not.
    Stufe 2 ist, gerade wenns richtig kalt ist, der Garant das einem der Hintern ultraschnell warm wird, alles schön
    also :)
     
Thema: Sitzheizung heizt nicht dauerhaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sitzheizung heizt nicht richtig

    ,
  2. sitzheizung wärmt auf geht aus

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung heizt nicht dauerhaft - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung permanent einschalten

    Sitzheizung permanent einschalten: In den letzten Tagen habe ich die Sitzheizung sehr schätzen gelernt. ^^ Leider vergisst mein S3 nach einer längeren Standzeit die Einstellung, was...
  2. Steuergerät sitzheizung

    Steuergerät sitzheizung: Guten abend bei meinem skoda superb 3t bj 2013 gingen die beiden vordersitz heizungn nicht, die sitzmatten wurden gemessen und waren inordnung das...
  3. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  4. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...
  5. Anzeige Sitzheizung

    Anzeige Sitzheizung: Abend. Wenn ich bei meinem Superb die Sitzheizung anschalte, zeigt der "Knopf" 3 grüne Balken an, aber beim Display ist keiner von den drei grünen...