Sitzheizung einbauen.

Diskutiere Sitzheizung einbauen. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodafreunde. Ich kann eine Innenausstattung mit Sitzheizung bekommen. Zur Zeit habe ich keine. Mein Fabi ist ein Import aus Italien....

  1. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Skodafreunde. Ich kann eine Innenausstattung mit Sitzheizung bekommen. Zur Zeit habe ich keine.
    Mein Fabi ist ein Import aus Italien. Schalter ist dabei. Brauche ich noch etwas? Steuergerät oder ähnliches?
    Die Suche gibt nur nachrüsten aus.
    Gruss
     
  2. #2 mrbabble2004, 24.02.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.268
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Die Verkabelung brauchst du noch und das oder die Steuergeräte...
    es gab Varianten mit je einem Steuergerät pro Sitz und mit nur einem Steuergerät für beide Sitze (glaube ab dem Facelift)... das/die Steuergerät/-e sind unten am Sitz befestigt, vielleicht ist das ja noch dran an den Sitzen?


    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Hallo. Habe heute die Innenausstattung abgeholt. Die Steuergeräte sind unter den Sitzen. Schalter habe ich,jetzt brauche ich doch nur noch anklemmen oder? Strom auf den Schalter,Kabel an das Steuergerät und es wird warm!
    Gruss
     
  4. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Interessant. Habe heute angefangen die Innenausstattung zu tauschen. In diesem Zuge wollte ich den Tacho auf Facelift tauschen. Als er drin war und ich das Auto starten wollte sprang es zwar an,ging aber gleich wieder aus. Das Wegfahrsperrsymbol leuchtete. Das verstehe ich nicht.
     
  5. #5 dathobi, 05.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.886
    Zustimmungen:
    2.924
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was gibt es den da nicht zu verstehen? Das Teil muss deinem Auto angepasst werden...bzw deine Schlüssel.
    Deine Schlüssel passen nicht mit dem "neuen" Tacho zusammen.
     
    Octavia20V gefällt das.
  6. #6 Octavia20V, 05.03.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Also sei mir nicht Böse,aber wenn für solche Kleinigkeiten das Verständnis fehlt,sollte man die Finger davon lassen wild Sitze zu wechseln und elektrische Sachen nachzurüsten,am besten lässt du die Sicherung gleich weg damit es sich lohnt.
     
    dathobi gefällt das.
  7. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Danke Octavia20V für deine qualifizierte Antwort,"lass doch gleich die Sicherung weg!" Was ist das für eine Antwort? Ich habe eine ernst gemeinte Frage gestellt. Mir war nicht bewusst, das der Schlüssel mit dem Tacho zusammen hängt.
    Ich bin mir durchaus bewusst,wie man mit der Elektrik im Kfz umgehen sollte.
    Bis jetzt waren die Antworten immer hilfreich.
     
    mali04 gefällt das.
  8. #8 dathobi, 06.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.886
    Zustimmungen:
    2.924
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Aber mal Hand aufs Herz... wenn man schon derartig technische Dinge machen möchte, so sollte man sich schon mal im Vorfeld darüber erkundigen... die Foren sind voll davon wo die User ihren einfachen Tacho "aufrüsten" wollen.
    Und jetzt musst du halt eine Werkstatt finden die deinen Tacho(Schlüssel anpassen wird, wenn der Tacho keine nachweisbare Herkunft hat.
     
  9. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Den Tacho zu ändern war ne spontane Idee,weil der dabei war. Das ich in die Werkstatt muss,habe ich mir fast gedacht danach. Ich forsche immer erstmal bevor ich was mache,was ich noch nicht gemacht habe. Mir war auch neu,das mein Fabia eine Wegfahrsperre hat. Darauf hin meine Aussage" verstehe ich nicht". Mir geht's im Schwerpunkt um die Aussage mit der Sicherung. Das verstehe ich nicht. Wenn ich von solch Fragen genervt bin,antworte ich nicht. Es müssen immer Sprüche dabei sein. Was soll das?
     
  10. #10 Octavia20V, 06.03.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Weiß nich wenn ich sowas lese da kann ich nur mit solchen sprüchen antworten,ist einfach so.Wenn es einfach funktioniert hätte wär eben ein Tacho drin mit völlig anderem Kilometerstand und es wäre einfach so.Wenn man vom KFZ nur leie ist,dann fang ich nicht an wild die Teile zu tauschen ohne vielleicht ein wenig Hindergrund wissen zu haben,wenn man dann eben liest ich tausche die Sitze wegen der Sitzheiuung,OK sehe ich ein wenn man das haben will macht man das,aber beim Sitz tauschen gibt es nun mal auch Sachen zu beachten,Stichwort Seitenairbag und Gurtstraffer.Die nächste Frage wenn die Sitze drinenn sind wird wohl sein,warum leuchtet meine Airbag Lampe dauerhaft.

    Ich habe für solches rumgespiele einfach kein Verständnis.
     
  11. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Verstehe ich. Trotzdem!
    Mein Skoda hat keine Seitenairbags. Sollte ich tatsächlich an meine Grenzen stoßen,dann lasse ich das ganze oder hole mir Hilfe von einer Werkstatt. Aber selbst ist der Mann,zumindest so weit wie möglich. Und wenn man ne Frage hat,kann man doch durchaus auch das Forum befragen. Dafür ist es doch auch gemacht oder?
    Desweiteren erweitere ich gerne meinen Horizont und lerne dazu.
    Ist jetzt auch egal. War der letzte Beitrag von mir zu diesem Thema.
     
  12. #12 fireball, 06.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.095
    Zustimmungen:
    4.946
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Die Herkunft ist das unwichtigste Argument dabei überhaupt. Die kann noch so bekannt sein, der normale Händler vor Ort wird es bei einem "normalen" Gebraucht-Tacho nicht können.
     
    Octavia20V gefällt das.
Thema:

Sitzheizung einbauen.

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung einbauen. - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung sichtbar im Sitz nach 20.000 km

    Sitzheizung sichtbar im Sitz nach 20.000 km: Hallo zusammen, bei meinem Combi von 11/2019 sieht man die Heizspiralen im Fahrersitz nach knapp 20.000 km recht deutlich. Ist das normal bzw....
  2. Privatverkauf Sitzgarnitur aus 2008er Fabia Combi mit Sitzheizung

    Sitzgarnitur aus 2008er Fabia Combi mit Sitzheizung: Ich biete diese schwarze Sitzgarnitur aus einem 2008er Fabia 5J Combi an. Das Fahrzeug wurde verwertet, hatte aber keinen Unfall. Die vorderen...
  3. Sitzheizung im 5J einbauen

    Sitzheizung im 5J einbauen: Servus Ich mag mir mal nach 4 Ocis mal ein Fabia 2 kaufen, nur hat der keine Sitzheizung. Wäre es Technisch möglich diese nachzurüsten, ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden