Sitzheitzung nachträglich einbauen...

Diskutiere Sitzheitzung nachträglich einbauen... im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich bin hier neu, und möchte mich schon direkt mit einer 'kniffeligen' Sache vorstellen ^^ Wir sind seit gestern Besitzer eines neuen...

camparoomy

Guest
Hallo

Ich bin hier neu, und möchte mich schon direkt mit einer 'kniffeligen' Sache vorstellen ^^
Wir sind seit gestern Besitzer eines neuen Roomster , Eu Fahrzeug. Noch mit dem 1,4 86 ps Brenner :whistling:

Der Wagen ist recht gut ausgestattet , Grosses Pannoramadach, Armlehne,Winterreifen + Alus mit Sommerreifen 2- funkschlüssel...
nur was ich so gerne hätte , wäre eine Sitzheitzung :rolleyes: Da ich schon so einiges an meine früheren Fahrzeugen realisieren konnte, vom Campingausbau bis zum exclusiven
Sound-system würde ich es nach möglichkeit auch selber verbauen.
Ich habe mir nun ein Set für den nachträglichen Einbau besorgt , möcht den Schalter gegeüber dem Zigarettenanzünder einbauen ebenso sollte das Kabel
und die Sicherung/Relais im 'Tunnel' untergebracht werden...
Soweit so gut, aber wie sieht es aus mit der sitzvorbereitung ? bekommt man die Bezüge 'gut' runter ? gibt es bei der Rückenlehne einiges zu beachten in punkto
Airbag-Naht ? Muß der Sitz raus, oder kann man auch im Eingebauten zustand arbeiten ? Oder es besser das doch einer Werkstatt/Sattler zu überlassen. Hhmmm ???



Viele Grüße an euch
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Hallo!!1

na es ist Handwerkliches Geschick gefragt, ab besten Sitze raus , dann verkleidungen unterhalb ab, dann Lehne von Sitzpolster trennen und dann abkrempeln, sind mit Metal Harken befestigt die Bezüge .
Batterie abklemen voher bitte , wegen Airbag. wenn die Sitze raus sind kannst auch gemütlich die Kabelangelegenheit verbauen. und warum die Schalter nicht an die Originalen Plätze. . ??
Zeitlich kannst du locker mit 5-6St rechen.
mf.g
 

camparoomy

Guest
Hallo Rudi5

Danke für deine Antwort !
Tjaaa, das mit dem Orginalplatz für den Schalter werde ich wohl überdenken , wenn ich da gut hoch komme ist es auch besser wenn mal die Sicherung 'durchbrennt'
Muß ich die Rückenlehne vom sitzteil trennen um an den 'verschluß' von dieser zu kommen ?
Den Schlüssel hätte ich für die Sitzschienen, die Airbagstecker befinden sich wohl auch irgendwo da unten (Batterie abklemmen !)
Vielleicht lassen sich ja die Metalhaken auch wieder verwenden...

Da ich keine Halle hab' werden wir mal auf besser Wetter hoffen :thumbsup:

Viele Grüße
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
wenn Lehne drann ist ist es fummelig den bEzug ab zu bekomemn vom Sitz.
die Klammern bekommst beim Freundlichen neu....
Airbag Stecker unterm Sitz... .dann GELB

mfg.
 

camparoomy

Guest
@Rudi5

Dank dir vorerst , werde dann berichten wie es gelaufen ist :rolleyes:

Verbastelte Grüsse
 

camparoomy

Guest
So nach einem Adealingeschwängertem Tag melde ich neues von der Sitzheitzungs-front !
Ich habe es nicht selbst gemacht , da ich da einfach überfordert war und auch nicht die Zeit hatte.
Ich habe mein Vorhaben einfach mal bei 'Hammer' eingestellt und es hat nur wenige stunden gedauert das ich kontakt zu
einer Auto-Sattlerei in Krefeld hatte,.... Da sind die ludolfs nur noch waisenknaben gegen ,... X( :thumbdown: konsolle zerkrazt, kabel zusammengedreht , u.a.

fortsetzung unausweichlich ! ;(
moz-screenshot.png

lg
stefan
 
Patrick B.

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Das ist ärgerlich! Da trifft man die, ansich, richtige Entscheidung und fällt dann so auf den Riechkolben.
Hast Du mit denen schon über eine Nachbesserung geredet? Schließlich hast Du ja eine Fachgerechte Arbeit in Auftrag gegeben und somit auch bezahlt.
Was ich hier aber so lese hat mit einer Fachgerechten Arbeit nicht viel zu tun.

Klar, das mal was nicht optimal klappt ist klar.
Ich habe auch schon mal beim Sitzausbau eine Türverkleidung durch Unachtsamkeit ruiniert. Na und? Anruf beim Kunden: "Hör mal zu, uns ist das was dummes passiert, kann der Wagen bis morgen hier bleiben, oder kommst Du nochmal wieder das wir das in Ordnung bringen können?"
und alles ist in Butter.
Ich drücke die Daumen das es im nächsten Anlauf besser wird.

Mfg Patrick
 

camparoomy

Guest
Danke Patrick
So,... Alles nochmal nachgeschaut :S sollte paar Jahre halten ! ? :rolleyes: Airbaig stecker war auch drin.
Aufgrund des Kratzers gab es 50,00 Euro zurück !? Finde es Ok dann für 70,00 komplett, konnte auch bei der Heizkissenmontage 'dabei' sein.
Wäre aber besser beim Kollegen gewesen der im Innenraum 'gewerkelt' hat :pinch:

lg
stefan

km.744 - 'Alles im Lack'
1,4 - 86 Pferde
 
Thema:

Sitzheitzung nachträglich einbauen...

Oben