Sitzbelegungserkennung zu empfindlich bei Kindersitz

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Der Pero, 01.11.2014.

  1. #1 Der Pero, 01.11.2014
    Der Pero

    Der Pero

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Gummersbach
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1.4 TSI
    Ich habe Sportsitze und Isofix auf dem Beifahrersitz. Als Kindersitz einen Cybex Pallas 2 Fix. Wenn ich ohne Kind fahre habe ich ständig die Meldung und das gepiepe, weil das System denkt der Sitz ist belegt. Lässt sich da was umprogrammieren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 01.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Einfach den Gurt einstecken...
    Was sollte man den da Programmieren sollen?
     
  4. #3 Der Pero, 01.11.2014
    Der Pero

    Der Pero

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Gummersbach
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1.4 TSI
    Ist doch nicht Sinn der Sache. Bei Regen mit Kind im Arm hinten am Gurtschloss rumzufummeln. Wozu zahle ich denn Aufpreis damit ich den Sitz vernünftig fest machen kann um es mir dann kompliziert zu machen weil es nicht richtig funktioniert.
     
  5. #4 dathobi, 01.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Der Sitz ist doch eine bestimmte Zeit montiert, oder nicht? Also kann der Gurt doch, ruhig hinter dem Kindersitz geführt, im Gurtschloss stecken bleiben...
     
  6. #5 Der Pero, 01.11.2014
    Der Pero

    Der Pero

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Gummersbach
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1.4 TSI
    Bei dem Sitz wird das Kind mit dem normalen Gurt und einem "Kissen "auf Brusthöhe angeschnallt.
     
  7. #6 dathobi, 01.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das Kind sitzt doch schon im Sitz wenn Du den Gurt einsteckst...oder meinst Du, das Du den Gurt los machen must bevor Du das Kind in den Sitz setzen willst? Da kann man doch schon vorher den gurt wieder Lösen...
    Aber scheinbar reicht dir das als Lösung nicht...und Programmieren ist sicherlich nicht möglich.
     
  8. #7 Dr.Mulder, 01.11.2014
    Dr.Mulder

    Dr.Mulder

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bobingen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Elegance, 1.4TSI
    Kilometerstand:
    17500
    dann hol dir einen Gurtstecker, damit sollte das Piepsen auch weg sein. Und wenn du das Kind in den Sitz packst musst du natürlich dann selber daran denken, den Stecker zu entnehmen und den Gurt zu verwenden.
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    HIER unter Punkt Gurtwarner deaktivieren steht wie man es mit VCDS weg bekommt.

    Woddi
     
  10. DundG

    DundG

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 63KW
    Ähm, wird eigentlich beim abschalten des Beifahrerairbags nicht auch die Sitzbelegung deaktiviert?

    Gruß vom Dirk
     
  11. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Würde auf jeden Fall Sinn machen, Dirk.
     
  12. #11 dathobi, 03.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Der wird doch noch immer gebraucht...
     
  13. #12 Superpapagei, 03.11.2014
    Superpapagei

    Superpapagei

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI - Elegance - Candy White
    Werkstatt/Händler:
    SBB
    Den schaltest du ja nur bei einem MaxiCosi etc. aus.
     
  14. DundG

    DundG

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 63KW
    Mist. Habe ich falsch gelesen.
    Abgeschaltet wird der Airbag bei rückwärts gerichteten Kindersitzen. Aber dieser Kindersitz zeigt nach vorn. Klar.
    Habe gar nicht gewusst, dass es ISOFIX-Systeme für den Beifahrersitz gibt. Wieder was gelernt.

    Also dann so wie oben beschrieben. Gurtschloss belegen und Ruhe ist.


    Gruß vom Dirk
     
  15. #14 TubaOPF, 03.11.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.976
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Wenn das Gurtschloss belegt ist (und das Auto demnach glaubt "da sitzt einer"), wird es im Unfallfall die Kopf-, Seiten- und Frontairbags zünden. Was das kostet, kann sich jeder selbst ausdenken. Ich würde für eine Leerfahrt da eher den Sitz nach hinten legen. Ist halt Bequemlichkeit vs. Kostenrisiko.

    Gruß - Kay
     
  16. DundG

    DundG

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 63KW
    Warte mal. Jetzt noch mal zum mitschreiben.
    Steht der leere Kindersitz auf dem Beifahrersitz, befestigt mit ISOFIX aber ohne Gurt löst die Sitzbelegung aus und es Piept. Aber der Airbag bleibt stumm. Legst du in der gleichen Situation den Gurt an, oder steckst son Gurtstecker rein, löst der Airbag aus und trifft den Sitz. (Also nur beim Unfall)
    Wenn aber jetzt das Kind im Sitz steckt äh sitzt, ist der Gurt doch auch angelegt und eingesteckt und der Airbag löst beim Unfall aus.
    Also wenn der Airbag den Sitz trifft, trifft er auch das Kind?


    Gruß vom Dirk
     
  17. #16 dathobi, 03.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    So weit kommt der Airbag doch sicherlich nicht...zumindest der Frontairbag.
     
  18. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Kommt ganz darauf an wie weit der Sitz nach vorn geschoben ist. ;)
     
  19. #18 triscan, 03.11.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Umgekehrt,

    das Kind trifft den Airbag.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DundG

    DundG

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 63KW
    Wenn der Sitz richtig eingestellt ist, geht keine Gefahr vom Frontairbag aus.
    Aber die Frage die man stellen muss ist ja, trifft der Kopf- und Seitenairbag den Sitz und damit die Insassen?

    Gruß vom Dirk
     
  22. #20 triumph61, 03.11.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
Thema:

Sitzbelegungserkennung zu empfindlich bei Kindersitz

Die Seite wird geladen...

Sitzbelegungserkennung zu empfindlich bei Kindersitz - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq und Kindersitze

    Kodiaq und Kindersitze: Hallo zusammen, Ich lebe in der Westschweiz (französische Schweiz) und habe seit ende 2011 einen Superb Kombi. Nun interessiere ich mich für...
  2. Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen

    Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen: Mir fällt auf, dass bei meinem SIII die vorderen (manchmal auch die hinteren) Parksensoren niedrige Hindernisse nicht erkennen. Ich habe auf...
  3. Empfindlichkeit Lenkradsenor für Lane Assist

    Empfindlichkeit Lenkradsenor für Lane Assist: Nach meiner ersten längeren Autobahnfahrt, hätte ich da mal eine Frage. Ist das bei den anderen Nutzern des Lane Assist Nutzern auch so aus, dass...
  4. Reboarder / Kindersitz für Fabia 3 Kombi

    Reboarder / Kindersitz für Fabia 3 Kombi: Da die Zeit doch so schnell vergeht und unser Kleiner in den nächsten Monaten aus seiner Maxi Cosi Schale rauswachsen wird, suchen wir einen...
  5. Kindersitz im superb

    Kindersitz im superb: Moin, welche kindersitze habt ihr aktuell in eurem superb III eingebaut und könnt diesen auch weiter empfehlen? Benötige nun einen für meinen s3...