Sinnvoll einen Octavia 2.0 Benziner mit 145.000km zu kaufen?

Diskutiere Sinnvoll einen Octavia 2.0 Benziner mit 145.000km zu kaufen? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin (noch) Golf IV Fahrer, dem ein Skoda Octavia FSI 2.0 zu einem, wie ich als Laie finde, guten Preis von 6000 Euro angeboten wurde....

  1. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin (noch) Golf IV Fahrer, dem ein Skoda Octavia FSI 2.0 zu einem, wie ich als Laie finde, guten Preis von 6000 Euro angeboten wurde. Der Octavia Fließheck ist ein Elegance Baujahr 2006 (Xenon, Tempomat, Sitzheizung, Parksensoren usw.), erste Hand und bei Skoda scheckheftgepflegt. Der Wagen steht da wie eine Eins. Allerdings hat er schon 145.000 km auf dem Buckel.

    Was haltet ihr von diesem Angebot? Sind die vermeintlich vielen Kilometer ein Manko und der Wagen nach drei Jahren und weiterne 50.000km wertlos oder hält der 2l Motor locker noch ein paar Tausender aus?

    Danke für Tipps
    Oliver
     
  2. #2 Bernd64, 18.03.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Bist du dir sicher, was die Km angehen ?
    Irgendwas stimmt da mit deinen Nullen nicht ;)

    Gruß Bernd
     
  3. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ah, okay :-) korrigiert.
     
  4. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    96840
    Das Angebot ist nicht günstig... zwar auch net teuer aber ein Spezl hatte vor 1 Monat auch gesucht genau den 2.0FSI und Eleganz da haben wir 2006er gefunden mit 70000-80000km für 6900

    Die waren zwar immer gleich weg.. aber da würde ich noch suchen.. aber ansich sind jetz 145000 wenn gut gepflegt auch nicht so extrem viel... aber handeln würde ich auf jedenfall.

    Grüße Sillek
     
  5. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Sillek. Handeln ist leider nicht mehr drin. Das ist das letzte Wort des Verkäufers.
     
  6. #6 Chieves, 18.03.2013
    Chieves

    Chieves

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondbasis Alpha 1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 1.4 TSI
    Das sagen die Verkäufer immer... :D
     
  7. #7 KleineKampfsau, 18.03.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Bist doch nicht gezwungen, bei DIESEM Verkäufer zu kaufen ...
     
  8. #8 superb-fan, 18.03.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    von Privat oder vom Händler?
     
  9. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein, natürlich bin ich das nicht. Es ist ein Bekannter, der mir privat dieses Auto angeboten hat, weil er sich einen neuen Octavia bestellt hat und weiß, dass ich ein Auto suche.
     
  10. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    96840
    Dann sollte es ja erst recht möglich sein... :D also frag Ihn und fertig.. vom Händler bekommt er weniger... :D <--- dein Verkäufer
     
  11. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Leider kenne ich ihn zu gut und weiß, dass er nicht mehr großartig mit sich handeln lässt :-(
     
  12. #12 Under-Taker, 23.03.2013
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Dann Kauf ihn nicht. Bei Skoda wird er nicht mal 5000€ bekommen. Gibt doch noch tausend andere octi 2.
     
  13. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    96840
    Dann lass es warum sollst du viel mehr Zahlen wenn du ihn auch noch kennst.....
     
  14. #14 dieselschrauber, 23.03.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Der Vorteil bei Deinem Bekannten ist, das Du weist wo er herkommt und die KM ehrlich sind. UNd 500 runter geht immer! Leg im das bar vor die Nase und auch er wird dann schwach......das ist menschlich.
     
  15. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So isses. Ich kenne das Auto von Anfang an, weiß dass es sehr gepflegt ist und da nichts rumgepfuscht wurde. Ich spreche einfach nochmal den Preis an.

    Vielen Dank für die Tipps!
     
  16. #16 schmdan, 23.03.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Fabia Family 1,6 TDI
    Nachteil ist: Keine Gewährleistung bei Kauf von privat. Dafür ist der Preis zu hoch.
     
  17. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gut, der Preis scheint also zu hoch zu liegen.

    Sind die 145.000km problematisch oder kann man das Auto noch ruhigen Gewissens ein paar Jahre ohne absehbare größere Probleme fahren?
     
  18. #18 Dreizehn, 24.03.2013
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Wenn er wirklich gepflegt ist, dann sind die Kilometer schon noch in Ordnung. Die "großen" Motoren mit relativ geringer Literleistung leben meist sehr lang. Bei der richtigen Pflege und Fahrweise zumimdest.
    Nur lasse dir alle Unterlagen zeigen, was bereits gemacht wurde. Vielleicht sind Inspektionen offen, oder so. Das wäre dann auch noch ein Argument um den Preis zu drücken.

    Generell muss dir halt klar sein, dass du keine Gewährleistung bekommst beim Privatkauf.

    Mal daran gedacht, das Auto in einer Werkstatt durchschauen zu lassen?
    Die Werkstattkette mit den drei Buchstaben bietet zum Beispiel recht günstige Urlaubschecks und so an. Dabei schauen sie das Auto von unten an, prüfen Radlager, Bremsen und alles wo eventuell Verschleiß hat. Klar, die machen das immer mit dem Hintergedanken so an Kunden zu kommen, welche eventuell defekte Teile tauschen lassen.
    Da darf man sich nicht beirren lassen.
    Aber bei der Gelegenheit kann man selber mit unters Auto schauen, dass ist viel mehr wert, als die Aussage vom Verkäufer, dass alles in Ordnung ist.

    Oder du fährst direkt zum TÜV, die machen sowas auch, kostet nur deutlich mehr.

    Auf jeden Fall weißt du dann hinterher, wie es insgesamt um das Auto steht.
     
  19. olidie

    olidie

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Ich werde das Auto demnächst mal für einen Tag bekommen und kann es genauer unter die Lupe nehmen (lassen). Allerdings vertraue ich dem Verkäufer doch sehr, denn wir kennen uns sehr gut. Bin gespannt, wie ich mich entscheiden werde.
     
  20. #20 Dreizehn, 27.03.2013
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Gib dann mal Bescheid ob du dich zum Kauf entschieden hast, und wo du das Auto hast durchschauen lassen.

    Bin neugierig ob da was gefunden wird.
     
Thema: Sinnvoll einen Octavia 2.0 Benziner mit 145.000km zu kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2.0 benziner

    ,
  2. skoda octavia 2 0 20v benziner 129ps

    ,
  3. skoda superb 2.0 benziner

Die Seite wird geladen...

Sinnvoll einen Octavia 2.0 Benziner mit 145.000km zu kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017

    Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017: Hallo Community, leider liefert mir die Suche keine eindeutigen Ergebnisse, bzw. ich komme mit den Suchergebnissen nicht klar. Ich benötige für...
  2. Privatverkauf Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge

    Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge: Hallo, biete hier mein Fahrwerk aus meinem Octavia RS TDI Kombi an. Das Fahrwerk war von 02/2015 bis 03/2016 verbaut und wurde ca. 10.000km...
  3. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  4. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  5. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...