Sinkende Nachfrage Roomster ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomster-Aspirant, 05.04.2011.

  1. #1 Roomster-Aspirant, 05.04.2011
    Roomster-Aspirant

    Roomster-Aspirant

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Habe gelesen, dass laut KBA im Januar die Zulassungszahlen für den Roomster um 8,5 % gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen sind, während alle anderen Skoda-Modelle zulegen konnten. Kennt jemand die Gründe dafür ? Gibt es aktuellere Zahlen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    In Deutschland liegt der Roomster bei den Verkaufszahlen seit längerem schon hinter Fabia, Octavia, Superb und Yeti.
    Gründe dafür sehe ich darin, dass der Trend weg vom Van hin zum SUV geht. Mit dem Yeti gibt es ja eine, wenn auch teurere, Alternative. Vielen wird sicher auch der Fabia Combi ausreichen. Vielleicht liegt es auch an der originellen, aber nicht jeden ansprechenden Form des Roomsters, dass er nicht so viele Käufer wie die anderen Skodamodellen findet.
     
  4. #3 etnies87, 05.04.2011
    etnies87

    etnies87

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau 16321 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II RS, Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    Ja ich denke auch, dass es am Fenster liegt. Viele die ich kenne, finden das die Fenster scheiße aussehen. Also ich bin seit letzter Woche auch ein besitzer eines Roomsters und ich muss sagen ich bin restlos begeistert.. Klasse Verbrauch, viel Platz und hübsch ist der auch noch. Und die Fenster finde ich gut, weil die so schön groß sind, wenn man hinten sitzt, sitzt man wie im freien :)
     
  5. #4 Patrick B., 05.04.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Ich denke auch, der Roomster polarisiert. Das schränkt natürlich den Kundenkreis deutlich ein.

    Mfg Patrick
     
  6. #5 nordlaender, 05.04.2011
    nordlaender

    nordlaender

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bohmte 49163
    Hallo,

    aus praktischen Erwägungen hätte es, bei mir, ein Roomster werden können.

    Das Hauptgegenargument war die Optik.
    - Die Fensterlinie sieht einfach nur bescheiden aus.
    - Von vorne sieht der Buckel unschön aus.

    Für mich war der Nutzwert dann nicht um soviel besser als Beim Kombi, dass ich darüber hinwegsehen konnte. Aus diesen Überlegungen wurde / wird (leider warte ich noch) ein Fabia Combi, der sich dann mit dem Touran die Garage teilt.
     
  7. #6 Roomidriver1706, 05.04.2011
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    Iss doch auch gut so das es nich so viele Roomys gibt .
    Ich bin gene ein Einzelkind :D
    Einen Roomster muss man halt auf den ersten Blick lieben oder nicht. Ich habe ihn vor 3 Jahren durch zufall, beim googeln nach günstigen Autos, gefunden und mich direkt in ihn verliebt. Jetzt fahr ich schon den Zweiten :love:
     
  8. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Im UK war er von Anfang an ein Flop, auf der Strasse sieht man praktisch nie einen, wobei die "Skodadichte" an sich sehr hoch ist.
     
  9. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Deutschland gehört dabei noch zu den erfolgreichen Roomy-Ländern. Bei uns hatte er immerhin über viele Monate einen stabilen Platz unter den Top 50. Nur in Tschechien selbst verkauft er sich richtig gut und liegt dort nach Fabia und Octavia meist an dritter Stelle der Zulassungsstatistik. Dagegen scheint er in Benelux, Frankreich und Skandinavien - also jenen Ländern, denen man eigentlich viel Sinn für praktische Autos nachsagt - zu den Exoten zu gehören.

    Ich vermute auch, dass es am Design liegt. Skoda wird - erste Zeichnungen in Autobild deuten es an - daraus den kaufmännisch (leider) richtigen Schluß ziehen und den Nachfolger konventioneller gestalten. Man kann nur hoffen, dass man sich dabei mehr an der Yeti-Formensprache orientiert als an der des Touran.

    Ich finde das sehr schade, denn für mich war neben der Variabilität gerade die originelle Form das Hauptargument für den Roomy.
     
  10. #9 Blaubär, 06.04.2011
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Macht doch nix, wenn ihn keiner will- dann bleibt mehr für mich übrig :D Mir ist die Optik eigentlich egal, jedenfalls war sie nicht das erste Kaufargument. Was zählte war erstens die Größe, damit er noch in die knappe Parklücke vor meiner Tür passt, zweitens der Innenraum, damit ich drin sitzen kann ohne mir selber beim bremsen mit dem Knie Kinnhaken zu verpassen und drittens das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Fahrzeugen mit ähnlichem Konzept. Und erst dann kam das Aussehen- von vorne Intercity, von hinten Möbelwagen. Ich mag ihn, so wie er ist, und wenn er mal den Geist aufgibt kommt nach heutigem Stand sein Enkel als Ersatz. Wenn man ihn dann noch als Roomster erkennt, und nicht als Zafiratouranfocus-Klon.
     
  11. #10 pietsprock, 06.04.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ich find den Roomster ja nach wie vor echt KLASSE


    und die Käufer haben halt ein Auto, welches nicht alltäglich ist und etwas aus dem Einheitsbrei raussticht... sowas mag ich...


    Und insgesamt setzt Skoda weltweit nicht weniger Roomster ab... in anderen Ländern läuft er gut... war wohl auch nie dran gedacht, dass der Roomster auf Augenhöhe mit den Verkaufszahlen der anderen Breitenmodelle Fabia und Octavia laufen sollte...



    Gruß
    Peter
     
  12. #11 keineahnung1972, 06.04.2011
    keineahnung1972

    keineahnung1972

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus Edition 1.2TDI mit Panoramadach :-), NSW,GRA und MDI-Anschluß + Renault Clio BeBop 1.2 54PS in blau mit Glasdach
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pabst, Bad Camberg
    Kilometerstand:
    46000
    Ich mag den Roomy auch ganz doll :love: , habe deswegen jetzt schon meinen zweiten bestellt :rolleyes: . Außen "mini", innen maxi! Besonders meine Kinder sind von den großen Fondfenstern begeistert. Was werden die Augen machen, wenn sie durch das Panoramadach durchschauen können. Und das Design ist ja das tolle, sehr speziell. Nicht so kastig wie Caddy-, Kangoo-, Berlingo-Einheitsbrei :thumbdown: .
    Gruß
    Micha
     
  13. #12 wiesenthaler, 07.04.2011
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Seit ich selbst einen Roomster fahre, fällt mir erst richtig auf, wie viele "Dickpopos" hier in Leipzig und Umgebung rumfahren (gibt auch viele Praktik hier). Natürlich ist der Roomster als Nischenmodell eingeführt worden und ich glaube nicht, dass sich VW von Skoda mit einem billigerem Touran-Klon schon wieder die Butter vom Brot nehmen lässt.

    Das Design ist für viele Roomster-Käufer ja gerade das Hauptkaufargument, um sich aus der Masse der auf Familie getrimmten Handwerkerautos abzuheben. Ich bin jedenfalls froh, mich gegen den Caddy Life entschieden zu haben und finde, dass gerade unsere Zweifarblackierung das two-Box-Design des Roomsters noch hervorhebt.


    Vielleicht sind es auch die fehlenden Schiebetüren, die dem Roomster höhere Absatzzahlen verwehren?
     
  14. #13 flotter Bremsklotz, 07.04.2011
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Moin, also Schiebetüren wären für mich das absolute Killerargument, das geht gar nicht :thumbdown: ! In "meiner" Wohnumgebung so im Umkreis von ca. 400 m gibt es mittlerweile sieben Roomster :thumbsup: . Meiner, zwei silberne, ein schwarzer, ein oceanblauer, ein satingrauer und ein Facelift in platingrau. Gruß Ralf
     
  15. #14 Papamia, 07.04.2011
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo zusammen,

    ich bin ja auch Wiederholungstäter ;) und habe seit August letzten Jahres meinen 2. Roomster. Ich habe zwischen Yeti und Roomster geschwankt und mich schlußendlich wieder für den Roomster entschieden. Nicht nur wegen des Preises. Er ist halt ein Nischenfahrzeug und damit wohl auch von vornherein nicht für riesige Stückzahlen konzipiert. Ich denke aber er hat trotzdem seine Position im Markt gefunden. Für mich macht seine Optik, inbesondere von der Seite den Reiz aus, dazu noch das Panoramadach, dadurch ergibt sich ein absolut traumhaftes Raumgefühl. Und in der Klasse wo er fährt oder fahren soll gibt es zur Zeit keinen wirklichen Konkurenten der ihm das Wasser reichen kann, was ja auch die Test´s beweisen. Als ich meinen vorherigen Roomster verkaufen wollte, hat mich ein Autohaus aus etwas weiterer Umgebung angerufen, die das Auto unbedingt haben wollten. Auf die Frage warum sie grade so großes Interesse haben, hieß es nur, dass die Wagen gebraucht sehr gefragt, aber kaum welche auf dem Markt zu finden sind. Inzwischen ist es durch das Facelift sicher etwas anders, aber scheinbar scheint er gebraucht ja doch sehr gefragt zu sein. Ich hab heute auch hier irgendwo gelesen, dass Skoda im März den bisher besten Monat der Unternehmensgeschichte hatte und auch der Roomster Absatz gesamt gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen ist. Also ich denke kein Grund zur Sorge :)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Pampersbomber, 07.04.2011
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Die Zulassungszahlen spiegeln definitiv nicht die Aufmerksamkeit des Autos wieder.
    Ohne zu übertreiben, egal wo ich stehe, beim Aldi einkaufen, beim Händler zum quatschen, vorm Hallenbad etc... Jeder zweite schaut
    sich das Auto genauer an und fängt ein Gespräch an mit mir über das Auto. Also Interesse scheint schon da zu sein, nur
    denke ich auch, das sich aufgrund der Optik nicht jeder traut, sich so ein Auto zu kaufen. Und ich finde das gut, denn ich
    mag keinen Einheitsbrei auf den Strassen. Golf kann jeder fahren, Roomster fahren die die sich von der Masse abheben wollen, und das mit Erfolg.
    Auch wenn die Optik polarisiert, bei den inneren Werten ist der Roomi unschlagbar. Wird mit Sicherheit nicht der letzte Roomi gewesen sein.
    Es sei den, der Neue sieht aus wie der Touran .... Dann werd ich mich nach einem anderen, polarisierendem Auto umsehen :-)
     
  18. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Was mich mal interessieren würde: Wieviel Roomster werden bzw. wurden in Australien zugelassen? Reine Neugierde.
    Vielleicht kennt jemand die Zahlen.
     
Thema:

Sinkende Nachfrage Roomster ?

Die Seite wird geladen...

Sinkende Nachfrage Roomster ? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  5. Ammundsen+ im Roomster nachrüsten

    Ammundsen+ im Roomster nachrüsten: Hallo, da ich viel Musik über Bluetooth in meinem Roomster höre, stört mich die eingeschränkte Funktion am Swing doch schon sehr. Ich überlege...