Sind Superb Modelle von CO2 Manipulationen betroffen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von guardian_de, 15.11.2015.

  1. #1 guardian_de, 15.11.2015
    guardian_de

    guardian_de

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 220 PS
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flo-80

    flo-80

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS TDI
    Da stehen doch die Modelle die betroffen sind! Habe auch den 2.0 TSI bestellt. Wenn VW nicht angibt, dass er betroffen ist, woher soll es dann hier einer wissen?
     
  4. #3 goetzuwe, 15.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2015
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >58.000
    Was ich gelesen habe, ist das der ADAC die tatsächliche NOx Konzentration der Abgase nachgemessen hat,
    Da ist der S3 Diesel 190 PS ok.
    https://www.adac.de/_mmm/pdf/EcoTest - Stickoxide in WLTC_246818.pdf

    Interessant ist das da
    Volvo S60 D4
    Renault Espace
    Fiat Jeep
    Hyundai i20

    ...mit Abstand die Grenzwerte überschritten haben. Aber VW wird "vorgeführt"
    ( wobei ich die Manipulationen nicht bagatellisieren möchte)!

    Warum meckert keiner über die oben aufgeführten Firmen?
     
    sutcha und Parvifolia gefällt das.
  5. #4 guardian_de, 15.11.2015
    guardian_de

    guardian_de

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 220 PS
    Manchmal gibt es ja Insiderwissen, das sich schneller als offizielle Listen verbreitet.

    Hatte auch gehofft, dass jemand vielleicht eine Einschätzung dazu hat, warum Passat und Golf in der Liste sind, aber der Superb nicht...
     
  6. #5 Lutz 91, 15.11.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.136
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ganz einfach VW ist Schuld und Fertig! So ist es doch heutzutage immer, der eine ist Schuld, die anderen natürlich nicht. Weil die machen ja alles richtig und halten alles ein. ;)
     
  7. #6 octimax, 15.11.2015
    octimax

    octimax

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4 tsi DSG
    Kann mir denn jemand erklären, warum in dieser Liste der Seat Leon und der Leon SC mit 1.4 ACT-Motor kritisch sein sollen, der Leon ST dagegen nicht?

    Für mich ist die Liste jedenfalls auf den ersten Blick nicht schlüssig.

    Max
     
  8. #7 Octavian62, 15.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,

    vielleicht verstehe ich als "nur" Autofahrer ja auch irgendetwas nicht, aber ...

    Seit Jahren ist bekannt, dass ALLE Automobilhersteller den Kraftstoffverbrauch "schönrechnen". So verbrauchen diverse Fahrzeuge mehr Kraftstoff als in den Hochglanzprospekten angegeben. Aber bedeutet m.E. höherer Kraftstoffverbrauch nicht auch einen höheren CO2 - Ausstoss?

    Wenn das so ist, warum wundert man sich dann ganz scheinheilig überhaupt noch darüber? Und fragt Euch doch mal allen Ernstes, warum die anderen Automobilkonzerne nicht über VW herfallen? Und sicherlich ist der ADAC die richtige Instanz um Abgaswerte zu überprüfen, denn die "Gelben Engel" sind ja sowas von ehrlich!

    Gruss, Roland
     
    ciqo, sutcha, 98962a7b und einer weiteren Person gefällt das.
  9. tosh

    tosh

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2,0 TDI SCR DSG
    Um NOx gehts ja garnicht, der TE fragt nach den CO2 Messungen.
    Nach VW Angaben wurde da nicht in der Motorsteuerung geschummelt sondern bei den
    Pruefstandsmessungen selbst, Reifendruck ueber Limit, Motoroel mit Diesel verduennt um die
    Reibung zu minimieren. Das hat dann natuerlich nur Einfluss auf die jeweilige Messung und nicht
    auf alle Fahrzeuge mit gleichem Motor.

    Weil die wohl alle die Grenzwerte beim Test einhalten (und nur das ist verlangt).
    Dass dieser Test nicht sehr mit der Realitaet uebereinstimmt kann man nicht den
    Herstellern anlasten. Man wirft VW nicht vor, dass ihre Modelle im Realbetrieb deutlich
    von Prufstandsmessungen abweichen, sondern dass sie bei der Durchfuehrung der
    Prufstandsmessungen geschummelt haben um die Tests ueberhaupt zu bestehen.

    Tobias
     
  10. #9 EhNieDa, 16.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2015
    EhNieDa

    EhNieDa

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Frankenthal / Pfalz
    Fahrzeug:
    abbestellt: Superb III Combi Style 1,8 TSI HS
    Werkstatt/Händler:
    EU Import aus Dänemark über http://www.autodirekt-schwerin.de/ Nach 9 Monaten abbestell
    Macht euch doch mal den Spass und vergleicht ein europäisches Fahrzeug mit einem amerikanisches (ich meine natürlich gleichew Modell und Motor wenn möglich). Beim Superb eher schwierig aber als Beispiel mal einen Ford Mondeo 2.0 Benziner@240PS mit baugleichem Ford Fusion ebenfalls 240 PS
    In Amerika liegt der kombinierte Spritverbrauch des Fusion auf dem Papier bei 9,04 Liter und in Europa 7,3 Liter.
    Haben wir hier einfach nur den besser Sprit? Wohl eher nicht. In Amerika bekommen die Hersteller sofort ordenliche Strafzahlungen aufgebrummt wenn die Angaben nicht stimmen.

    Hier in Europa hat es einfach keine Folgen und deshalb macht die Autolobby / Autoindustrie munter weiter. Die Pläne für einen realistischen Messzyklus liegen fix und fertig in Brüssel. Warum dauert es noch bis 2017 bis er endlich eingeführt wird?

    Ich benutze immer Spritmonitor um einen groben Richtwert zu bekommen
     
    ciqo gefällt das.
  11. #10 octimax, 16.11.2015
    octimax

    octimax

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4 tsi DSG
    Nochmals zu meiner Frage, die keinen zu interessieren scheint (vllt. hab ich's in einem anderen Faden auch nur überlesen): in verschiedenen Medienberichten ist nachzulesen, dass VW diese Liste veröffentlicht haben soll. WO wurde denn diese Liste veröffentlicht? Auf den offiziellen Homepages jedenfalls nicht. Der Stand bei VW ist vom 02.11.2015. Ein Armutszeugnis. Und es ist ein Treppenwitz, dass der erste mir aufgefallene Link zur Liste vom Donaukurier (!) stammt, ja die hatten das einen halben Tag vor Autobild & Co. Nun bin ich kein Leser des Donaukuriers, sondern nur über die Suchfunktion von Google dorthin gekommen.

    Die Liste gibbet auch in englischer Sprache. Was es nicht gibt, ist ein Hinweis auf die Urheberschaft. Ich neige jetzt wahrlich nicht zu Verschwörungstheorien, aber mehr als diesen Fetzen Papier würde man doch erwarten! Zumal er wertlos ist: was ist ein "kritischer Wert"? Einfach ein zu hoher Wert (gemessen an was - EU6?); ein Wert, der die Grenze von 10 % gemäß einschlägiger BGH-Rechtsprechung reißt? WAS HEISST DAS!? Das regt mich mehr auf als der eigentliche Skandal und Betrug: wie man jetzt mit Kunden (und den Händlern!) umgeht. Brüssel will das Maß der Abweichung haben. Wir auch, oder?

    Und ja: es war klar (mir auch), dass die angegebenen Werte unrealistisch sind. Und es kann sein, dass VW derzeit der Sündenbock ist. Das hat aber nichts damit zu tun, dass der Kunde nicht sollte wissen dürfen, was Sache ist.

    Max
     
  12. #11 Octarius, 16.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde so schnell wie möglich kaufen. Wenn Du einen CO2 Schummler hast zahlt VW die höhere Steuer. Kaufst Du nach Anpassung des Normverbrauchs trägst Du die höhere Steuer sicher selber.
     
  13. #12 octimax, 16.11.2015
    octimax

    octimax

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4 tsi DSG
    Falls du mich gemeint hast: ich habe ein Auto - allerdings hatte ich dasselbe Gedankenspiel 8|8o8)
     
  14. tosh

    tosh

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2,0 TDI SCR DSG
    Nein, viel sanftere Pruefzyklen. Den Drittelmix gibt's uebrigens schon ca. 20 Jahre nicht mehr.

    Tobias
     
    EhNieDa gefällt das.
  15. #14 EhNieDa, 16.11.2015
    EhNieDa

    EhNieDa

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Frankenthal / Pfalz
    Fahrzeug:
    abbestellt: Superb III Combi Style 1,8 TSI HS
    Werkstatt/Händler:
    EU Import aus Dänemark über http://www.autodirekt-schwerin.de/ Nach 9 Monaten abbestell
    Hallo Tobias, hast ja Recht:

    Ich habe Drittelmix in kombiierten Spritverbrauch editiert und das mit dem besseren Sprit war natürlich ironisch gemeint. Aber ich denke das hat man vestanden.
     
  16. #15 OctiCombi, 16.11.2015
    OctiCombi

    OctiCombi

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    AT
    Fahrzeug:
    Passat Variant B8 Highline
    Die Liste wurde auf der Volkswagen Website veröffentlicht:
    https://www.volkswagen-media-servic...ec13158edd433c6630f5ac445da?p_p_auth=yZfyM30X
    (rechts kannst Du die Liste dann offiziell von der VW Seite downloaden)
     
  17. #16 Octarius, 16.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Für den Endkunden spielt es nahezu keine Rolle ob der Wagen vom CO2 Betrug betroffen ist. Einzig die Steuer kann sich geringfügig ändern. Und das wäre bei mir sicher nicht kaufentscheidend.
     
  18. #17 octimax, 16.11.2015
    octimax

    octimax

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4 tsi DSG
    Danke und mea culpa. Wie lange hast du danach gesucht?

    Das hier:

    "Im Laufe der kommenden Woche werden zudem die nationalen Kunden-Informationsseiten der Marken im Internet um die CO2-Thematik erweitert."

    wäre wohl der kundenfreundlichere Weg gewesen als die Liste in der Presse-Ecke zu verstecken. Auf der VW-Seite gibt es nach wie vor den Button "Aktuelle Kundeninformation", da gehört das hin.

    Max
     
  19. #18 octimax, 16.11.2015
    octimax

    octimax

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4 tsi DSG
    Stimmt so nicht: in Abhängigkeit vom Maß der Abweichung können die Rechte des Kunden bis hin zurück Rückabwicklung des Vertrages gehen. Warum glaubst du beinhaltet die Liste keine Werte?

    Max
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mcox1986, 16.11.2015
    mcox1986

    mcox1986

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    85375 Neufahrn
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style DSG 190 PS
    Interessant ist, dass beim Superb Limo der 190 PS Diesel betroffen sein soll, beim Kombi nicht... die haben allerdings auch unterschiedliche Getriebe, wenn das eine Rolle spielt?
     
  22. #20 octimax, 16.11.2015
    octimax

    octimax

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4 tsi DSG
    Davon rede ich. Schaut euch doch mal die Liste genauer an: der Kombi ist tendenziell nicht betroffen - das macht doch keinen Sinn? Siehe oben meinen Post #6: beim Leon sind der "normale" Leon und der SC betroffen, der ST hingegen nicht. Die gleiche "Logik".

    Max
     
Thema: Sind Superb Modelle von CO2 Manipulationen betroffen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer wird von co2 manipulationen betroffen

    ,
  2. skoda octavia rs von co2 betroffen

Die Seite wird geladen...

Sind Superb Modelle von CO2 Manipulationen betroffen? - Ähnliche Themen

  1. VW Soundsystem Helix in Superb II?

    VW Soundsystem Helix in Superb II?: Hallo Kollegen, passt das VW Soundsystem Helix für die Reserveradmulde auch in einen Skoda Superb II Kombi BJ 2014? Auch im Hinblick auf Stecker...
  2. MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi

    MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi: Hallo , mein Händler meinte gestern wenn mein Skoda superb kombi in der KW 11 im Jahr 2017 gebaut wird könnte es sogar sein das es schon das MJ...
  3. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  4. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  5. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...