Sind Skoda Fahrer die vernünftigeren Autofahrer?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Nathaniel87, 03.12.2012.

  1. #1 Nathaniel87, 03.12.2012
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    Ein nettes Hallo an die Community!
    Mir hat sich da letztens die in der Überschrift gestellte Frage aufgetan.
    Was meint ihr dazu? Selbstverständlich kommt es darauf an, in welchem Autoforum man sich herumtreibt. In einem BMW oder Audi Forum wird man bestimmt eher häufiger lesen wie toll dieses und jenes Auto der jeweiligen Marke doch ist.
    Aber hierbei soll der Fokus eher auf die Besitzer gelenkt werden.

    Der Skoda Konzern, hat mehr als oft bewiesen, dass er Autos baut und verkauft die günstig, sparsam und niedrig im Verbrauch sind und trotzdem jede Menge Fahrspaß bieten. Natürlich ohne Mangel an Komfort.

    Ich habe bisher sehr selten Skoda Fahrer im Straßverkehr drängeln,nötigen oder rücksichtslos Handeln gesehen. Klar ab und an sieht man mal jemanden der seinen Octavia II RS, Fabia RS oder Superb auf der Autobahn ausfährt, aber das ist eher selten.
    Anders siehts da bei BMW,Mercedes oder Audi Fahrern aus. Da ist Drängeln etc. eher zu beobachten.
    Vielleicht geht das eher schon in die Psychologie, aber warum ist,oder zumindest erscheint der Großteil der Skoda Fahrer so verhältnismäßig unauffällig? Und das bei verhältnismäßig identischer oder gleichwertiger Motorisierung, Ausstattung oder Optik zur Konkurrenz oder "Konzernbrüdern".

    Ich könnte mir denken, dass der Großteil der Skoda Besitzer vielleicht deswegen so vernünftig ist bzw. erscheint, da ihnen das Wissen über das was ihr Fahrzeug leisten kann genügt, ohne es ständig beweisen zu müssen.

    Was meint ihr? Bin auf eure Meinungen gespannt. Hauptsache es bleibt einigermaßen sachlich :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 03.12.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Also erst mal muss ich sagen, das ein octavia 1u rs auch schnell ist, nicht nur der 1z.
    Es hält sich aber sehr hartnäckig das Gerücht, dass im BMW die Vorfahrt serienmäßig eingebaut ist.
     
  4. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Vielleicht hat es mit Firmenwagen zu tun?
    Skoda ist nicht so oft als Firmenwagen zu sehen. Bei Mercedes, Audi und BMW sind die meisten Autos Firmenwagen nehme ich an bzw, haben einen deutlich höhren Anteil bei Firmenwagen als Privatwagen.
    Fahrer von Firmenwagen haben es meist eilig.
    Das ist aber nur meine Meinung.
     
  5. #4 Skoda Felicia Fahrer, 03.12.2012
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Auf jeden Fall sind sie vernünftiger mit nem Felicia kann man nach Polen fahren Zigaretten kaufen ohne angehalten zu werden.
    mit nem 2er oder 3er Golf nicht. :thumbsup:
    Und was das drängeln angeht solange die Octavias nur 102Ps haben lass ich mich nicht überholen. :thumbsup:
     
  6. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Es dürfte tatsächlich mit dem Dienstwagen-Faktor zu tun haben: Es handelt sich nicht um den eigenen Wagen => stört nicht das Ding ständig am Limit zu bewegen.
    Und sicher ist auch etwas dran, das für entsprechende Fahrweisen eher bekannte Bevölkerungsgruppen eher auf die Nobelmarken als auf Skoda etc setzen. Es klingt zumindest logisch und man hat manchmal diesen Eindruck. Daran muss aber in der Realität nix dran sein.

    Andererseits habe ich auch schon unmögliche Fahrweisen seitens "untypischer" Verkehrsteilnehmer beobachten müssen. Frauen im Kleinst- und Kleinwagen (z.B. Polo, Smart) die bis auf wenige Zentimeter auffahren etc.

    Und man sieht auch nicht gerade selten Audi A6 mit nem 3.0 TDI Schildchen am Heck mit 110 auf der rechten Spur dahingleiten. Nicht selten fallen mir auch Fahrer sehr leistungsstarker Fahrzeuge als schnelle aber umsichtige Fahrer auf.
    Beispiel: "Anblinken" aus großer Entfernung insb. bei Nacht => "Achtung, ich komme mit 250 rann" und dennoch dann sauberer Abstand + keine Aufregung etc. wenn es mal nicht klappt mit dem freimachen des Weges.

    Also: Auch Skodafahrer können im Straßenverkehr "Arschlöcher" sein... und auch Fahrer der Marken welche schlechthin als Risikogruppe bezeichnet werden können sind oft genug angenehme Zeitgenossen im Straßenverkehr.

    Eine Statisitik der Punkte in Flensburg etc. nach Marke wäre mal interessant um das Ganze mit Zahlen zu hinterlegen.
     
  7. #6 Oktavius_86, 03.12.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Lichthupe im Sicherheitsabstand ist ja sich erlaubt, das wissen ja auch einige nicht.
     
  8. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Wie gesagt, ich meinte das positiv und hoffe das ist auch so rübergekommen. Gerade bei Nacht ist es schwer erkennbar ob jemand mit 50 oder 120km/h "Überschuss" von hinten angeflogen kommt. Da ist so ein dezenter Hinweis aus der Ferne schon hilfreich.
     
  9. #8 Oktavius_86, 03.12.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Ist klar rüber gekommen, wollte das nur noch mal positiv bestätigen. ;)
     
  10. #9 timi7656, 03.12.2012
    timi7656

    timi7656 Guest

    Ich werde auch öfters "angegriffen" mir kriechen sie immer auf den Kofferraum warum auch immer. Aber wer spielen will bitte :D
     
  11. #10 Berndtson, 03.12.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Genau so ist es, ich definiere mich nicht durch Klamotten bzw mein Auto. Weder auf noch abseits der Strasse.
    Lol, mich hatt der Zoll dieses Jahr 2 mal mit dem Roomster vor dem Grenzübertritt kontrolliert. Liegt wohl eher an meiner Erscheinung...tsssst.

    mfg Berndtson
     
  12. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Jupp, und wenn der Verkehr fließen soll, gehören Radfahrer und Fußgänger unter die Erde :whistling:
     
  13. Tasia

    Tasia

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limousine
    Mich erinnert das an eine Umfrage die ich letztens auf Spiegel gesehen habe, wo es um Berufsgruppen und ihre typischen Automarken geht. Skoda ist besonders beliebt bei Ingenieuren und Lehrern... und die fahren bestimmt ganz umsichtig :thumbup:
     
  14. #13 psxmode, 04.12.2012
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Schwieriges Thema, wie ich finde.

    Ich für meinen Teil bin "Volkswagen-Konzern-Fahrer", die Entscheidung für den Superb fiel aufgrund der (subjektiv besseren) Optik und des Preis-/Leistungsverhältnisses ggü. dem Passat bzw. dem A4 (bin Bilanzbuchhalter).
    Habe bislang immer nur VAG-Fahrzeuge gefahren, dass sich mein Fahrverhalten aufgrund des Skoda jetzt geändert hat, wage ich aber zu bezweifeln, habe den A4 Avant vorher genauso durch den Straßenverkehr gelenkt.

    Mit dem Golf damals habe ich da schon eher über die Stränge geschlagen, aber das lag wohl eher am Alter...

    Von daher würde ich Skoda-Fahrer nicht unbedingt als die vernünftigeren Autofahrer bezeichnen, eher als die preisbewussteren ;)
     
  15. #14 SuperB280, 04.12.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Klares Nein ! !
     
  16. #15 Nathaniel87, 04.12.2012
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    Wenn jetzt noch ne Begründung dazu käme, könnten wir auch alle nachvollziehen warum :-) Ich bin kein Fan von Einzeiler Antworten :-)
     
  17. #16 der_malte, 04.12.2012
    der_malte

    der_malte

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeug:
    2011 Skoda Fabia 2 Combi 70PS HTP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rhynern Hamm, Betken und Potthoff
    Kilometerstand:
    27000
    also ich denke tatsächlich, dass man mit bmw, audi, mercedes etc ein statussymbol kauft. und man will zeigen: guck ma ich fahr ne dicke karre.

    skodas werden hingegen nicht zum angeben gekauft. wie bereits gesagt deswegen, weil sie super verarbeitet sind, sparsam, praktisch und das zu einem unschlagbaren preis/leistungs-verhältnis.dicke motoren in skodas werden nur genutzt um spaß zu haben oder um ein paar minuten auf der bahn gutzumachen, nicht aber um anderen zu imponieren.

    wobei ich aber zugeben muss, dass es spaß macht mit einem 170ps superb an audi und bmw vorbeizuziehen ;)
     
  18. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    AAAAAAAAAHRG!!! :cursing: Damit hat sich die Frage ja eigentlich schon beantwortet!
    DIE STRASSE IST DOCH KEIN SPIELPLATZ!!! Was Du da in den Raum wirfst grenzt an Nötigung! X(
     
  19. #18 Manuel81, 04.12.2012
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Ich sag es mal so, würde es den Superb2 mit 3 Liter TDI geben, und die Firmen auch Skoda´s als Firmenwagen leasen, würden mehr rasende Skoda´s zu sehen sein.....

    Aber was soll ein 170 PS TDI heutzutage auf der BAB schon ausrichten....mehr als mit schwimmen ist da nicht drin :-(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Der ADAC hatte doch in der Ausgabe vor ein paar Monaten eine Statistik über die von den Teilnehmern einer Umfrage als am agressivsten empfunden Fahrer nach Automarke? Ich weiss noch, dass Skoda da relativ unten war und die hier schon genannten Marken weit oben rangierten.
     
  22. #20 Callahan, 05.12.2012
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Genau so sehe ich es auch. Da mittlerweile der Dienstwagenanteil der sog. Premiummarken bei ca. 80% liegt, ist es schon fast natürlich, dass diese Fahrzeuge anders bewegt werden, wenn außer dem steuerlichen Anteil keine Kosten hinzukommen.

    Am rücksichtslosesten u. damit auch gefährlichsten Verkehrsteilnehmer, sehe ich aber immer noch die Kleintransporter. Dicht gefolgt von Fahradfahrern, obwohl ich selbst einer bin. ;)
     
Thema: Sind Skoda Fahrer die vernünftigeren Autofahrer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fahrer

    ,
  2. skoda klischee

    ,
  3. skoda autofahrer

    ,
  4. typisch skoda fahrer,
  5. typisch skodafahrer
Die Seite wird geladen...

Sind Skoda Fahrer die vernünftigeren Autofahrer? - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...