Sind Euer Windschutzscheiben auch so magnetisch??

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Dobby, 10.01.2008.

  1. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwie ziehe ich das an: Jetzt fahre ich meinen Fabia gut 3.000 km, seit rund 2 Monaten und bums - heute der erste Steinschlag in der Scheibe. Ein paarmal gerumpelt hatte es in den letzten Wochen schon, da hatte ich noch Glück, aber heute ist definitiv ein Löchlein da. Ja, ich weiß, alles nicht so schlimm, kann man flicken lassen. Mich ärgert es trotzdem. ;-(

    Letztes Jahr hatte ich mit unserem Passat auf dem Weg in den Urlaub einen bösen Steinschlag, der innerhalb von 10 km auf der Bahn auch gleich anfing zu reißen, hatte dann für den Rückweg lieber die Scheibe dort austauschen lassen und rums - auf dem Rückweg gleich die nächste (wenn auch diesmal kleine) Macke drin.

    Ich weiß schon, warum ich meine Teilkasko ohne SB abschließe, ich brauch das ja ständig! Frustrierend ist das schon...

    Mein Freund macht schon Witze drüber... Als ich mit ihm drüber sprach, daß ich hier ja gelesen hatte, daß beim Eiskratzen die Scheiben wohl recht schnell verkratzen, meinte er nur: Macht doch nichts, Du hast doch eh spätestens in nem dreiviertel Jahr ne neue drin... 8-|

    Sind Eure Windschutzscheiben auch so magnetisch, daß sie die Steine einfach so anziehen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 10.01.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Nein, das kann ich nun nicht sagen...

    Ich habe Ende August 2007 das erste Mal nach exakt 512.435 Kilometern eine neue Frontscheibe
    eingesetzt bekommen.

    Und die erste, die ausgewechselt wurde, ist nicht durch einen Steinschlag kaputt gegangen, sondern
    (sagen wir es mal so) durch groben Unsinn... ;-)

    Mein Autohaus hat mir schnell eine neue Scheibe eingesetzt, die jetzt auch schon wieder knapp 30.000
    Kilometer drin ist und nicht einen einzigen Steinschlag und keinerlei Kratzer hat...


    Ich weiß wirklich nicht, was manche Leute mit ihren Scheiben machen... Ein Freund von mir hatte in
    seinem Golf innerhalb von 5 Jahren auch 7 Frontscheiben geschafft... unglaublich!!
     
  4. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Traumhaft, so lange mit einer Scheibe zu fahren! :rolleyes: Würde ich auch gerne mal.

    Ich werde mal zusehen, daß ich am Samstag mal zu ATU komme, ob man den aktuellen Steinschlag reparieren kann. Der ist zwar nicht groß, aber schon sehr tief...
     
  5. #4 turbo-bastl, 11.01.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich habe auch so einen extremen Scheibenverschleiß. Soweit ich mich erinnere musste ich noch nie eine Autobahnplakette von meinen Scheiben ablösen :-D

    Es ist halt so, wenn man auf dreckigen Autobahnen unterwegs ist, ich hatte ja an anderer Stelle schonmal darüber spekuliert, ob die häufige Nutzung der linken Spur dafür verantwortlich sein könnte, weil dort eher mal Steine vom abgebröckelten Asphalt an der Mittelleitplanke aufgewirbelt werden.

    Ich selbst habe einen SB von 150 EUR, bisher kam mich das aber teurer als die Zusatzprämie zur SB-losen TK. Aber ich habe halt die Hoffnung, dass ich irgendwann eine Scheibe länger als ein Jahr nutzen kann ;-) Mittlerweile habe ich auch ein Steinschlag-Repair-Set bei Pearl entdeckt, das werde ich mir mal besorgen, um auch Steinschläge zu reparieren, die durch Carglass nicht ausgebessert werden dürfen. Ich hoffe, dass dann mal eine Scheibe ein TÜV-Intervall lang hält.
     
  6. #5 tinohalle, 11.01.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Ich hatte vor kurzem bei Pro7 ( Gallileo ) ein Bericht über dieses Set gesehen, natürlich wurde es für untauglich erklärt ( ein Riß wurde größer und nicht alles wurde mit Harz ausgefüllt) Am Ende musste die Scheibe komplett gewechselt werden, weil danach kein "Werkstatt" verschweißen mehr standfinden kann, da man das Self Repair Harz nicht mehr aus dem Steinschlag heraus bekommt.
    Mich würde allerdings mal die Meinung von denen interessieren, welche dieses Set mal ausprobiert haben...

    ICh habe auch eine TK mit SB, habe aber bisher noch nie was dazu bezahlen müssen. Eine gute Versicherung übernimmt eigentlich diese Kosten
     
  7. #6 turbo-bastl, 11.01.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Wenn eine Reparatur möglich ist, übernehmen die meisten Versicherungen die Kosten dafür. Leider waren bei mir die Scheiben immer entweder gerissen, oder der Steinschlag befand sich im Fahrersichtbereich (also links des Rückspiegels). Dann ist eine Reparatur durch eine Werkstatt nicht mehr erlaubt und es muss eine neue Scheibe eingesetzt werden (mit SB natürlich) - eine vernünftige Begründung für diese Regelung konnte mir aber noch keiner nennen.
    Und da - so ist mein Gedanke - könnte man mit einem Reparaturset weiterkommen, zumindest bis zum nächsten TÜV-Termin.
     
  8. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Zur Zeit fahre ich (wegen Dienstreise in den USA) ja einen Mietwagen. Und was sehe ich heute morgen? Ich hab mir gestern auf dem Heimweg ins Hotel einen Steinschlag eingefangen... :rolleyes:
    Liegt also nicht an meinem Auto oder den Straßen bei uns, das geht auch hier in den USA beim gemütlichen Cruisen auf dem Highway...
     
  9. #8 Mummelratz, 23.01.2008
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Also ein wenig musste ich schon schmunzeln. Irgendetwas scheinst Du falsch zu machen. Müssen wir nur noch rausbekommen, was.
    Hm, mal Mittags nicht aufgegessen? Den scheinheiligen Herren mal dumm gekommen? Freitag, den 13. auf die Welt gekommen? Muss ja einen Grund haben, warum Du ständig neue Scheiben brauchst.....
     
  10. #9 pietsprock, 23.01.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ Mummelratz

    du bist klasse!!!

    Ich musste gerade wirklich laut lachen... Aber in der Tat muss es ja irgendwas von den aufgezählten Dingen sein, denn bei mir halten die Scheiben
    ja irrsinnig viel länger...

    Oder bin ich etwa im Gegenzug ein besonders liebes Kerlchen, dessen Scheiben einfach nicht kaputt gehen???
     
  11. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Mein Freund will mich schon zum Röntgen (oder CT) schicken, um mal zu schauen, ob ich irgendwas in meinem Kopf habe, das da nicht hingehört...

    Hm, aufessen tue ich fast immer, eigentlich esse ich ständig zu viel (sagt zumindest meine Waage...). Von scheinheiligen Herren halte ich mich fern, kann ihnen also nicht dumm kommen...

    Ansonsten halte ich es mit dem Spruch: Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen überall hin! :-D

    Ob es daran liegt?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 superb 1.9TDI, 23.01.2008
    superb 1.9TDI

    superb 1.9TDI

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hirschaid
    Fahrzeug:
    Superb 1,9TDI PD Comfort (facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zolleis Forchheim
    Zu dem Gallileo Bericht muss ich aber mal sagen die Steinschläge waren nicht miteinander zu vergleichen. Der mit dem self set war größer und hatte schon einen kleinen Riss. Der andere in der Werkstatt war ja nur klein und nicht sehr tief. Also den Bericht fand ich etwas hingetrimmt. Kann aber an meinem Unwissen über diese Dinge liegen. Bin halt kein Scheibenreparaturfachbetriebausgebildeter Scheibenreparaturfachmann.
    Zu unserer Lady die gerade in USA die Mietwagenfirmen schädigt: Wie nahe fährst du denn auf die Vordermänner/-frauen so auf. Das kann auch ein Grund sein. Denn -so die Theorie- soll der Sicherheitsabstand auch davor Schützen ?-( .
     
  14. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin in der Regel nicht der Dicht-Auffahrer. Und der Steinschlag im Mietwagen kam beim Überholen eines Streufahrzeugs (ich habs am nächste Morgen noch mal vorm Hotel gesehen: Das, was die als Salz streuen hat eine Körnergröße eines Stücks Kandiszucker... 8-o ).

    Ich werde wohl einfach damit leben müssen... 8-|
     
Thema:

Sind Euer Windschutzscheiben auch so magnetisch??

Die Seite wird geladen...

Sind Euer Windschutzscheiben auch so magnetisch?? - Ähnliche Themen

  1. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  2. Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist

    Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist: ich fahre unterschiedliche Skoda-modelle, die alle tiefliegende Windschutzscheiben haben. Da ich mein eigenes Navi (Becker) mitnehme, brauche ich...
  3. Windschutzscheibe ständig schmutzig

    Windschutzscheibe ständig schmutzig: Guten Morgen zusammen, meine Windschutzscheibe müsste innen praktisch jede Woche geputzt werden, weil sie von innen einen Schmutzfilm bildet. Bei...
  4. Merkwürdige Geräusche an der Windschutzscheibe

    Merkwürdige Geräusche an der Windschutzscheibe: Moin, ich habe seit ein paar Tagen ein merkwürdiges Problem. Seit einigen Tage höre ich von der Windschutzscheibe her (glaube ich) ein Geräusch...
  5. Erfahrung Sportfahrwerk und beheizbare Windschutzscheibe

    Erfahrung Sportfahrwerk und beheizbare Windschutzscheibe: Hallo, Würde gern einen 1.4 TSI Act Kombi bestellen Bin mir nur unsicher wegen dem Fahrwerk Probefahrt war mit einem normalen Fahrwerk Frage wie...