Sind diese Winterreifen beim Combi zugelassen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von maccu03, 15.02.2010.

  1. #1 maccu03, 15.02.2010
    maccu03

    maccu03

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe leider meinen Combi noch nicht, möchte mich aber schon einmal mit Winterreifen befassen.
    Wer kann mir sagen, ob der Reifen 205/50 R 17 93H für meinen Kombi 125kW, Diesel, DSG zugelassen ist?

    Ich würde diese gerne schon beim Reifenhändler bestellen, habe aber noch keinen KFZ-Schein. Kann ein "schon Combi-Bestitzer" mit diesem Motor mal nachschauen, ob der Reifen eingetragen ist. Wäre klasse!

    Vielen Dank!

    M.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 15.02.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Kommt darauf an welche Felge Du nutzen möchtest. Wenn Du die Original 17"er nehmen möchtest wird es nichts.
     
  4. #3 Advantige, 15.02.2010
    Advantige

    Advantige

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 4x4 mit 170PS
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo-

    205/50 R 17 H XL sind zugelassen - das ist die Winterbereifung, die ich für meinen erhalte. Die passen auf 6 * 17" was leider eine seltene Grösse ist. Die Skoda Originalfelge Flash hat beispielsweise diese Grösse. In der Schweiz bietet der Importeur zwei zertifizierte Felgen in dieser Grösse als Winterkomplettrad an (siehe Bild). Auf breitere 17 Zoll Felgen (z.B. die 17 Zoll Trifid: 7.5 * 17") passen die Pneus nach der Auskunft, die ich erhalten habe, nicht.

    Best, Advantige
     

    Anhänge:

  5. ress

    ress

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Die "93" ist ein Problem - es ist ein Tragfähigkeitsindex von "94" (oder mehr) erforderlich, also es scheitert schon daran...

    BTW: ATU-Aluett Felge "ALU520" (7Jx16 ET48 LK 5x112) ist, laut ABE der Felge, für den Superb Combi zugelassen und eintragungsfrei. Hab für einen Satz inkl. Continental TS830 205/55 R 16 94H XL M+S auf dieser Felge 768,00 EUR gezahlt. Der Reifen war beim ATU hier vorrätig (DOT 4009) und da hab ich zugeschlagen...

    Leider ist der Combi noch "zu neu", dh. in vielen Felgen-ABEs noch nicht vertreten - daher sind viele Felgen nicht so einfach möglich obwohl diese passen würden...

    Nachtrag: Index 93 geht doch, aber nur auf 6Jx17 (nicht auf 16er Felge) sorry, hatt ich falsch im Kopf...

    Zugelassene Rad/reifenkombinationen:
    http://skoda.de/download.php?id=189
    (125kw dürfte Typ AIQ sein, also Seite 193)
     
  6. #5 maccu03, 15.02.2010
    maccu03

    maccu03

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Felge sollte werden 7.5 x 17 ET48 LK 5x112.
    Geht die Felge dann nicht mit 205/50 R17 93H?

    Ich bin leider kein Reifenfachmann. Der Reifenhändler meinte, dass das gehen müsste, würde aber auch den Fahrzeugschein abwarten wollen.

    Also, was meint Ihr zu dieser Kombination???
     
  7. ress

    ress

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ich "Fahrzeugschein" - also der Zulassungsbescheinigung Teil 2 - steht meist nur noch eine Kombination drin. Im mitgelieferten COC Papier dann der Rest, ich gehe davon aus das im COC Papier nur das drinsteht was Skoda im vorher genannten pdf bereitsveröffentlicht hat. Alle anderen Kombination sind nach Abnahme bzw. mit entsprechender ABE möglich.

    Bei vorhandener Felge kann man anhand der KBA Nummer der Felge (eingeschlagen) die zugehörige ABE ermittelt und dann nachsehen was in dieser drinsteht - steh der Superb Combi dort nicht drin wirds eine Einzelabnahme durch den TÜV/Dekra werden...

    Es gibt Felgen 7,5Jx17 ET48 die für den S2 Limousine zugelassen sind - jedoch steht der ABE nix von Combi. Also "passen" sollte es - zwischen man "kann" und man "darf" liegt halt die ABE bzw. Abnahme.
     
  8. #7 Quax 1978, 15.02.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man tunlichst sich aus solchen Sachen raushalten. NIcht alles kann man mit ABE oder Gutachten gut beten. Fakt ist auf die Felgen solch einer Breite 7,5 dürfen keine Reifen der Breite 205 gefahren werden.
     
  9. #8 Beetle007, 15.02.2010
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Aha - na dann Frage ich dich, warum man zum Beispiel auf einer Borbet CC - Felge im Format 8 x 17 auch 205/50R17 Reifen auf dem Superb fahren darf - ok der Kombi ist da nicht aufgeführt, aber natürlich darf man auch auf 7,5 oder 8,0 Felgenbreite 205er Reifen drauf machen. Auf unserem 330i BMW haben wir auf einer 7,5x17 Felge die 205/50R17 Winterreifen. Also so pauschal kann man deine Aussage nicht nehmen. ;)
     
  10. #9 Quax 1978, 15.02.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn ich das recht verstanden habe, geht es dann doch um die Skoda-Felgen und auf dieser darf man keine 205er Reifen fahren.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Beetle007, 15.02.2010
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Nö - das hat er nirgendwo geschrieben - das wurde von anderen genannt, dass dies auf Skoda-Felgen nicht gefahren werden darf. Er hat aber folgendes geschrieben:

    Und in der Größe 7,5 x 17 ET48 ist es keine Skoda-Felge, da diese Skodafelgen laut Serienbereifungstabelle 7,5 x 17 ET49 sind - somit gehe ich bei ihm von Zubehörfelgen aus, auf denen durchaus 205/50R17 Reifen efahren werden könnten, wenn dies in der ABE steht. Wenn es um Skodafelgen gehe sollte habt ihr natürlich recht.

    Gruß, Frank
     
  13. #11 maccu03, 16.02.2010
    maccu03

    maccu03

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, es sind Zubehörfelgen.
    Wenn ich es richtig sehe, muss ich mit dem Reifenhändler noch mal reden, ob es schon eine ABE für die Felge bzw. für die Felge/Reifenkombination vom Hersteller gibt.

    Auf jeden Fall schon einmal danke für die Infos...
     
Thema:

Sind diese Winterreifen beim Combi zugelassen?

Die Seite wird geladen...

Sind diese Winterreifen beim Combi zugelassen? - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...