Sind 17" Varianten zu empfehlen

Diskutiere Sind 17" Varianten zu empfehlen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich hab heute auf meine Skoda Felgen Winterreifen raufgehauen, und bin jetzt am überlegen ob ich mir für den kommenden Sommer 17"er...

  1. #1 fishware, 20.10.2012
    fishware

    fishware

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Rapid SB MC, 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Dähn
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo Leute,

    ich hab heute auf meine Skoda Felgen Winterreifen raufgehauen, und bin
    jetzt am überlegen ob ich mir für den kommenden Sommer 17"er zulege.

    Könnt ihr mir da ein paar Varianten empfehlen wo ich keine weiteren Arbeiten an der Karosse vornehmen muss ;)

    z.B.
    http://www.felgenoutlet.de/felgen/info/4…/Brock_B26_SGVP

    7.5J 38ET - 195/40/17 :P

    Gruß
    fishi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geronimo, 20.10.2012
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Der Fabia steht so hoch auf seinen Beinen, da brauchst du bei 17 Zoll definitiv nichts zu machen, sofern du mit einem serienmäßigen Standard- oder Sportfahrwerk unterwegs bis. Bei mir sind die originalen Skoda Trinity mit 205er-Reifen drauf, da ist noch reichlich Platz in den Radhäusern. Aber um eine Einzelabnahme kommst du nicht herum, denn diese Reifengröße ist für deine Motorisierung nicht im CoC-Papier eingetragen.
     
  4. #3 schmdan, 20.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Es sei denn, die ABE entbindet einen von dieser Verpflichtung. Bei FelgenOutlet gibt es die Option "mit ABE", dann sollte die ABE die Aufgabe der COC-Bescheinigung ersetzen.
     
  5. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich behaupte mal, ohne Tieferlegung kannst du nahezu jede 17 Zoll Felge montieren ohne was an der Karosserie machen zu müssen.
    Aber ist die Frage ob du die 17er wirklich ohne Tieferlegung fahren möchtest - danach solltest du evtl beim Kauf auch denken bzw. das berücksichtigen.

    Die von dir gezeigten Felgen haben eine ABE. Kannst du diese Einsehen ob die Felgen wirklich eintragungsfrei auf deinen Fabia passen?

    Wenn nicht wirst du sie bei Dekra/TÜV/... vorzeigen müssen, doch das ist nur eine kleine Eintragung und sollte bei 30-50€ liegen. Dazu sollten die Felgen aber vom Gutachten/ABE her zu deinem Fabia passen ansonsten kommt es zur Einzelabnahme, die ist mit 100€ etwas teurer.


    Die Felgen sind noch relativ schmal und schauen nicht zu weit raus. Wie gesagt, Karosserietechnisch musst du da nichts machen.
    Meine Felgen sind breiter, stehen weiter raus und mein Fabia ist ziemlich tief, da kommt es langsam in den Grenzbereich.

    Gängige Größen sind bei 17 Zoll felgen auch welche bis 8Jx17 ET 35. Die passen so drunter und wären breiter als deine ausgesuchten.


    Deine Reifengröße scheint mir noch etwas fragwürdig, da es den Fabia original auf 17 Zoll mit 205/40 R17 Reifen gibt und die auch eher gängiger sind (vielleicht auch günstiger).

    Also wenn du Felgen kaufst, schau aufs Gutachten. Lass dich nciht irritieren von Sätzen zu Karosseriearbeiten in diesen Gutachten. Die stehen fast überall drin und damit sichern sich die Hersteller ab. Pflicht ist das aber nicht so lange alles freigängig ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sind 17" Varianten zu empfehlen

Die Seite wird geladen...

Sind 17" Varianten zu empfehlen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17

    Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17: 4x Borbet CW2 Felgen (KBA 48367) schwarz poliert in 7 x 17 ET 35 mit Lochkres 5x100 passend und mit Gutachten für z.B. VW Volkswagen Audi Seat...
  2. Superb III Empfehlung für passendes China Navi

    Empfehlung für passendes China Navi: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passendem China Navi für den Superb 3v. Bilsang habe nur von audioscources.net (Produktname MIB...
  3. Verkauft Verkaufe Skoda Savio 17" Felgen in schwarz

    Verkaufe Skoda Savio 17" Felgen in schwarz: Ich verkaufe einen Satz schwarze Alufelgen von Skoda vom Typ Savio in matt-schwarz / silber. Die Felgen sind neuwertig und unbeschädigt, also ohne...
  4. Suche erledigt.....2x Superb 17" Trifid Felgen

    erledigt.....2x Superb 17" Trifid Felgen: Suche zwei Felgen ohne Macken, nehme auch einen kompletten Satz mit guten Sommerreifen.... Erledigt,,,,,,
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 3 17" Teron Aluradsatz

    Skoda Octavia 3 17" Teron Aluradsatz: Ich hätte hier meinen quasi neuen Aluradsatz abzugeben.Die Räder wurden nach einer kurzen Probefahrt direkt nach dem Kauf demontiert und gegen...