SIM-Karte für die USA

Diskutiere SIM-Karte für die USA im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Moin, sicherlich hat schon mal jemand von Euch Urlaub in New York gemacht!? Wie habt Ihr das während dieser Zeit mit Eurem Smartphone...

  1. #1 Octavian62, 27.10.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Moin,

    sicherlich hat schon mal jemand von Euch Urlaub in New York gemacht!?

    Wie habt Ihr das während dieser Zeit mit Eurem Smartphone gehandhabt? Mein iPhone hat eine SIM-Karte von der Telekom und die bieten für die USA nichts Ernstzunehmendes an.

    Habt Ihr eine Prepaid-Karte in den USA gekauft und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? Oder gibt es sogar einen Anbieter hier in Deutschland, bei dem ich so eine SIM-Karte erwerben kann?

    Ich möchte in den 9 Tagen in NY hauptsächlich Mail und Google Maps nutzen können. Einige wenige Telefonate nach Deutschland sollten auch möglich sein.

    Gruß, Roland
     
  2. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    3.191
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    ŠKODA SUPERB SPORTLINE
    Kilometerstand:
    10.000 & steigend
    Du kannst doch direkt in den USA eine eSIM buchen. Wäre das einfachste, so als Prepaid.

    Ich hatte damals vor 3 Jahren (vor der eSIM) für 3 Wochen Kanada einfach ein 4-Wochen- Paket bei der Telekom gebucht. Da wurde mein Vertrag auch in Nordamerika anerkannt. Hat glaub 5€ gekostet oder so ähnlich.
     
    MrMaus und Octavian62 gefällt das.
  3. #3 Octavian62, 27.10.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich habe ein iPhone 7 Plus - da bringt m.E. eine eSIM nichts. Werde morgen mal bei der Telekom anrufen - vielleicht gibt es so ein Paket ja noch.
     
  4. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Mich interessiert das Thema auch, schreib mal was herauskam. Ich überlege mir auch eine Prepaid karte zu holen.
     
  5. #5 Chrichri, 27.10.2019
    Chrichri

    Chrichri

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL Combi Style 1,6 TDI raceblau
    Kilometerstand:
    32000
    Ich war im September in NYC für 12 Tage und habe dort nur WLAN Hotspot genutzt, die Abdeckung war erstaunlich gut.
    Gibt fast an jeder Ecke was.
     
    Octavian62 gefällt das.
  6. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Ich will in Florida ne Rundreise machen
     
  7. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.059
    Zustimmungen:
    3.186
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Also ich habe bis jetzt immer im Land(nicht unbeidngt usa) eine PRepaid gekauft, das hat sich immer gerechnet.
     
  8. #8 Octavian62, 28.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    ... und konntest Du die dort problemlos kaufen? Die Frage mag merkwürdig klingen, aber in Südtirol brauchte man vor ein paar Jahren z.B. eine italienische Steuernummer die man sich vor dem Urlaub auf der Seite des italienischen Finanzministeriums generieren musste.

    Ich habe gerade bei der T-Mobil angerufen und das Angebot ist eigentlich nicht den Namen wert:

    Für Telefonie gibt es kein Angebot. Rufe ich an, zahle ich 1,69 EUR pro Minute. Werde ich angerufen kostet es "nur" 0,69 EUR pro Minute.

    Fürs Internet gibt es die DayFlat unlimited für 14,95 EUR, den Tagespass für 2,95 EUR mit satten 50 MB, den Wochenpass für 14,95 EUR mit 300 MB (wobei 7 x 50 nach Adam Riese eigentlich 350 sein müsste) und einen Monatspass für 29,95 EUR mit 1 GB.

    Ich denke mal, ich werde vor Ort eine SIM-Karte kaufen und/oder wie von @Chrichri beschrieben die WLAN Hotspots nutzen.
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.059
    Zustimmungen:
    3.186
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ja die italiener sind da komisch. Man konnte letztes Jahr auch nicht an Ladesäulen laden ohne Steuernummer....

    Australien Easy, Neuseeland Easy, deutschhland easy..
     
    Octavian62 gefällt das.
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    2.929
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Suche mal nach "Prepaid 5GB Lycamobile SIM Card for USA".

    Ich würde so etwas probieren, bevor ich ganz ohne dastehe. Wenn es geht, ist gut, wenn nicht, sind halt 20 Euro weg. Irgendwie kann ich mir vorstellen, dass im amerikanischen Sicherheitswahn keine SIM-Karten an Ausländer verkauft werden.
     
    Octavian62 gefällt das.
  11. #11 Schrumpfkopf, 28.10.2019
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Landkreis Karsruhe, Planet Erde, Milchstrasse
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 TDI 2011
    Kilometerstand:
    262000
    War im Mai in Kanada, hab hauptsächlich Wlan genutzt und navigiert mit here we go, man kann Karten downloaden und offline navigieren..
     
    Octavian62 gefällt das.
Thema:

SIM-Karte für die USA

Die Seite wird geladen...

SIM-Karte für die USA - Ähnliche Themen

  1. SD Karten Slot

    SD Karten Slot: Gibt es beim Kamiq eigentlich noch einen Slot für SD-Karte?
  2. SIM-Karte für Datenverbindungen

    SIM-Karte für Datenverbindungen: Hallo zusammen, und zwar schalte ich immer die Option aus, dass die SIM Karte NUR für Datenverbindungen genutzt wird, schaltet sich aber von...
  3. SD-Karte und Bluetooth funktionieren nicht

    SD-Karte und Bluetooth funktionieren nicht: Ich habe Škoda superb aber Bluetooth und SD Karte nicht funktioniert was kann machen
  4. Octavia III Update Columbus Karte

    Update Columbus Karte: Hallo, aufgrund der Vielzahl der Suchergebnisse habe ich nach Prüfung kapituliert..... Möchte erstmals ein Update durchführen auf Kartenstand...
  5. Schwierigkeiten beim Herunterladen neuer Navi-Karten

    Schwierigkeiten beim Herunterladen neuer Navi-Karten: Hallo, ich wollte mir das neue Kartenmaterial "ECE A1 2020" mit 13 GB Umfang herunterladen, aber jeder Versuch ist gescheitert, sowohl im Mozilla...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden