Silvester: Gefahr durch Raketen & Co.

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von stve, 30.12.2002.

  1. stve

    stve Guest

    http://www.auto.t-online.de/AU/DE/d...s_politicReportRepositoryXML/XML/News7044.xml

    "den Wagen vorsichtshalber in einer Garage zu parken."
    tjaja, mein freund dachte das auch mal, er stellte sein wagen in die garage, feierte schön - UNNNNNNND!?
    JA, die garage brannte ab!!!!

    IN DIESEM SINNE:
    :narr: GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR & LASST UNS ORDENTLICH FEIERN!!! :narr:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    bei mir kommt wieder die winterplane drüber. Das schützt schon mal vor runterfliegenden spitzen etc.... Garage hab ich nicht
     
  4. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Hab mal gesehen, wie einer so einen Vulkan unter ein geparktes Auto gestellt und angezündet hat. War nicht lustig.
    Gott sei Dank ist nichts passiert.
     
  5. #4 toaster, 30.12.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Auf Planen jeglicher Art würde ich dringend verzichten. Die Dinger bestehen im Allgemeinen aus PVC. Brennt wunderbar schmilzend ab und quallmt wie die Pest. Danach ist eine neue Lackierung sicher fällig, bei einem typischen "Böller" ist vor allem die Zündschnur eine Gefahr...
     
  6. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ich hab nichts andere wie eine plane. und das einzige was drauffallen kann, sind halt raketenreste, wie holzsstöcke oder die plastiteile. und wenn diese nicht schon völlig ausgebrannt sind, glimmen sie nur noch etwas. Ich weiss, auch das ist eine gefahr, aber sie ist prozentual geringer als eine macke im dach.
    Auserdem hab ich keine andere möglichkeit (wobei es morgen eh regnen wird :D )
     
  7. #6 toaster, 30.12.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Und du glaubst dass die reine Folie vor einer Delle schützt? Das wäre zu einfach...
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    was da runter kommt, wiegt auch keine 5 kilo.
     
  9. #8 Joker1976, 31.12.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ich gehe her und bedecke mein Auto mit einer nassen (getränkt!) Wolldecke.

    Erstens kann diese nicht brennen weil sie tropfnaß ist und

    zweitens dämpft sie auch ausreichend abgestürtze Raketen und ähnliches...

    Danach die Decke einfach ausschütteln und waschen...


    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2003!
     
  10. mc

    mc Guest

    Das hört sich für mich wie ein Problem an wenn es unter 0°C geht, oder?

    Grüße,
    mc
     
  11. #10 Štefan, 31.12.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Ich habe auch keine Garage uns ziehe meinem Auto die gepolsterte Winterplane auf. Ist zwar nicht so dick wie eine Wolldecke, aber besser als nur dünne Plastikfolie. Und eine Plane mit Brandfleck ist mir lieber als ein Brandfleck im Lack....
    Gruß und einen guten Rutsch (nicht auf Eis)
    Stefan :wink:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Daniel

    Daniel Guest

    Wenn man Silvester nicht zuhause ist kann das aber auch ein Problem sein ... es laufen einfach zuviele "Scherzkekse" rum die ein Bedecktes Auto auf einem Parkplatz zu gerne in Augenschein nehmen.

    Ich hatte noch nie entsprechende Probleme ... und ganz ehrlich ob jetzt ein Holzstöckchen oder etwas Pappe/Plastik langsam aufs Auto segelt ... oder Insekten oder Vögel (alles schon gehabt) gegen das Auto knallen ist doch recht egal.

    Solange man sein Auto nicht mitten in einem Brilliantfeuerwerk parkt sollte da wirklich nichts schief gehen ... das Teil ist schließlich aus Stahl und Blech und nicht aus Watte.
     
  14. #12 LordMcRae, 31.12.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Also ich habs mitm Nachbarn geklärt. Ich kann mein Auto mit unter seinen Carport stellen. Wird zwar eng mit 3 Autos unter nem Carport für 2 Autos aber geht schon. Wegen Brennen mach ich mir keine Sorgen, liegt ja genug Schnee rum bei uns :)
    Hab auch mit absicht den Schnee auf Dach und Motorhaube gelassen (ca. 10cm), das fängt, sollte doch etwas drauf fallen, den aufprall ab.

    MFG LordMcRae

    EDIT: Hätt ich doch glatt vergessen, Guten Rutsch in die Neue Saison 2003!
     
Thema:

Silvester: Gefahr durch Raketen & Co.

Die Seite wird geladen...

Silvester: Gefahr durch Raketen & Co. - Ähnliche Themen

  1. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  2. Gefahrene Strecken auslesen

    Gefahrene Strecken auslesen: Hallo allerseits, in meinem letzten Wagen (FIAT Croma) hat der Wagen die gefahrenen Strecken (Anfangszeit, Länge in KM, Endzeit sowie Verbrauch)...
  3. S3 gefährlich instabil bei schnellen Kurven mit Querrillen

    S3 gefährlich instabil bei schnellen Kurven mit Querrillen: Ich wollte mal eure Erfahrungen dazu hören. Folgendes Problem mein S3 190PS 4x4 mit DCC und 19zoll Felgen versetzt extrem bei Schnellgefahrenen...
  4. Privatverkauf Original 16 Zoll Alufelgen "Rock" 7.0x16 5x100 ET46 mit Sommerreifen! Neuzustand-nur 500km gefahren.

    Original 16 Zoll Alufelgen "Rock" 7.0x16 5x100 ET46 mit Sommerreifen! Neuzustand-nur 500km gefahren.: Diesmal nochmal ohne fehlerhafte Angaben. (sorry dafür) Ich biete hier folgende Original Skoda Alufelgen an: - Modell "Rock" - 16" - 7.0Jx16H2...
  5. Außenspiegel kaputt gefahren

    Außenspiegel kaputt gefahren: Hallo Leute... mir wurde Freitag Abend mein linker Außenspiegel kaputt gefahren. Hab erstmal ein paar Teile aufgehoben aber damit kann ich nichts...