Silvester: Gefahr durch Raketen & Co.

Diskutiere Silvester: Gefahr durch Raketen & Co. im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; http://www.auto.t-online.de/AU/DE/de/homepage.jhtml?navi_param=news_uebersicht&news_newsart=politik_verkehr&area_navigation=politik_verkehr&report=...

stve

Guest
http://www.auto.t-online.de/AU/DE/d...s_politicReportRepositoryXML/XML/News7044.xml

"den Wagen vorsichtshalber in einer Garage zu parken."
tjaja, mein freund dachte das auch mal, er stellte sein wagen in die garage, feierte schön - UNNNNNNND!?
JA, die garage brannte ab!!!!

IN DIESEM SINNE:
:narr: GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR & LASST UNS ORDENTLICH FEIERN!!! :narr:
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
bei mir kommt wieder die winterplane drüber. Das schützt schon mal vor runterfliegenden spitzen etc.... Garage hab ich nicht
 

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Hab mal gesehen, wie einer so einen Vulkan unter ein geparktes Auto gestellt und angezündet hat. War nicht lustig.
Gott sei Dank ist nichts passiert.
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Auf Planen jeglicher Art würde ich dringend verzichten. Die Dinger bestehen im Allgemeinen aus PVC. Brennt wunderbar schmilzend ab und quallmt wie die Pest. Danach ist eine neue Lackierung sicher fällig, bei einem typischen "Böller" ist vor allem die Zündschnur eine Gefahr...
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
ich hab nichts andere wie eine plane. und das einzige was drauffallen kann, sind halt raketenreste, wie holzsstöcke oder die plastiteile. und wenn diese nicht schon völlig ausgebrannt sind, glimmen sie nur noch etwas. Ich weiss, auch das ist eine gefahr, aber sie ist prozentual geringer als eine macke im dach.
Auserdem hab ich keine andere möglichkeit (wobei es morgen eh regnen wird :D )
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Und du glaubst dass die reine Folie vor einer Delle schützt? Das wäre zu einfach...
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Ich gehe her und bedecke mein Auto mit einer nassen (getränkt!) Wolldecke.

Erstens kann diese nicht brennen weil sie tropfnaß ist und

zweitens dämpft sie auch ausreichend abgestürtze Raketen und ähnliches...

Danach die Decke einfach ausschütteln und waschen...


Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2003!
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ich habe auch keine Garage uns ziehe meinem Auto die gepolsterte Winterplane auf. Ist zwar nicht so dick wie eine Wolldecke, aber besser als nur dünne Plastikfolie. Und eine Plane mit Brandfleck ist mir lieber als ein Brandfleck im Lack....
Gruß und einen guten Rutsch (nicht auf Eis)
Stefan :wink:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Daniel

Guest
Wenn man Silvester nicht zuhause ist kann das aber auch ein Problem sein ... es laufen einfach zuviele "Scherzkekse" rum die ein Bedecktes Auto auf einem Parkplatz zu gerne in Augenschein nehmen.

Ich hatte noch nie entsprechende Probleme ... und ganz ehrlich ob jetzt ein Holzstöckchen oder etwas Pappe/Plastik langsam aufs Auto segelt ... oder Insekten oder Vögel (alles schon gehabt) gegen das Auto knallen ist doch recht egal.

Solange man sein Auto nicht mitten in einem Brilliantfeuerwerk parkt sollte da wirklich nichts schief gehen ... das Teil ist schließlich aus Stahl und Blech und nicht aus Watte.
 

LordMcRae

Guest
Also ich habs mitm Nachbarn geklärt. Ich kann mein Auto mit unter seinen Carport stellen. Wird zwar eng mit 3 Autos unter nem Carport für 2 Autos aber geht schon. Wegen Brennen mach ich mir keine Sorgen, liegt ja genug Schnee rum bei uns :)
Hab auch mit absicht den Schnee auf Dach und Motorhaube gelassen (ca. 10cm), das fängt, sollte doch etwas drauf fallen, den aufprall ab.

MFG LordMcRae

EDIT: Hätt ich doch glatt vergessen, Guten Rutsch in die Neue Saison 2003!
 
Thema:

Silvester: Gefahr durch Raketen & Co.

Silvester: Gefahr durch Raketen & Co. - Ähnliche Themen

Unzulässige Lampen kostet die Plakette: Unzulässige Lampen am Pkw gelten von Mai 2003 an bei der Hauptuntersuchung als "erheblicher Mangel". Nicht mehr zulässig seien Lichterketten...
Wenn der Schein-Werfer trügt: Quelle Wenn der Schein-Werfer trügt Im Oktober laufen im Rahmen der 46. Lichttest-Aktion wieder die bundesweiten...
Sturz nach Wahl von H&R: Eine Stufenlose Sturzverstellung um +/- drei Grad erlauben die neuen Exzenterschrauben von H&R. Die Exzenterbolzen ersetzen die oberen...
Unfallstatistik: Minus im Juli: Quelle Unfallstatistik: Minus im Juli Im deutschen Straßenverkehr sind im Juli 652 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der...
neuer Golf: servus, sagt mal was haltet ihr von dem neuem Golf V? Die fünfte Auflage des Golf wird sich vom Design her am Phaeton anlehnen, so bekommt...
Oben