SIII oder O4

Diskutiere SIII oder O4 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; O4 vs S3 klar der S3 O4 wäre mir zu klein, hätte keine Lust auf die Beta SW, keine 360er Kamera. Optisch würde mir maximal der VRS Zusagen. Bin...

  1. #81 StahlGrauSuperb, 08.11.2020
    StahlGrauSuperb

    StahlGrauSuperb

    Dabei seit:
    26.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    O4 vs S3 klar der S3

    O4 wäre mir zu klein, hätte keine Lust auf die Beta SW, keine 360er Kamera. Optisch würde mir maximal der VRS Zusagen.

    Bin vom O3 VFL letztes Jahr auf den S3 SportsLine mit 190er TDI. Und deutlich zufriedener als mit den O3.
    Verarbeitung ist 1A, fürn Diesel angenehme Lautstärke. 66liter Tank
    Kofferraum riesig, keine Probleme mit Hundebox und Kinderwagen.

    Was mich stört ist das Wartungsintervall, der Jährlich Werkstatt Aufenthalt.

    Sind nunmehr in den knapp 2 Jahren mit den S3, knapp 50tkm gefahren. Das ideale Langstrecken Fahrzeuge. Mit DSC auch flott In Kurven.

    Der Wagen verlässt uns 2021 leider, mal sehen was der neue dann kann.
    A4 Kombi 204 PS TDI
     
  2. #82 Benni1982, 08.11.2020
    Benni1982

    Benni1982

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    179
    Fahrzeug:
    O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
    Oha vom SIII auf A4?!
    Gefühlt find ich im A4 weniger Platz als im Octavia, wenn man vom Superb kommt sind das wahrscheinlich Welten.
     
  3. #83 Simon-Sez, 08.11.2020
    Simon-Sez

    Simon-Sez

    Dabei seit:
    30.05.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    46
    Ja der A4 ist für ein Kombi sehr klein. Klar Audi wahrscheinlich merkt man da nochmal vom S3 zum A4 was wegen Verarbeitung. Aber wenn du sagst der O4 ist dir zu klein weiß ich nicht was du mit dem A4 willst?!
     
    TheSpectre568, octaviaiv, yammelo und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #84 Wolfser, 13.11.2020
    Wolfser

    Wolfser

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Eine Aktualisierung meinerseits:

    Nach einer zweiten Probefahrt mit O4 und SIII haben sich meine Eindrücke etwas verändert und "abgemildert".

    Den O4 finde ich vorne wirklich gelungen. Shift by Wire ist toll und intuitiv, sowie die restliche Bedienung. Schön aufgeräumt und funktional. Die Lüftung ist schon doof gelöst und die Chrom-Zierleisten blenden einen bei Sonne. Dafür sieht das Kombiinstrument besser aus als beim S3, schärfer aufgelöst und auch im Detail besser gelöst (vll. kann man auch dahin individualisieren). Er fährt sich fantastisch, flink wie ein Kleinwagen und parkt auch ohne Assistenzsysteme gefühlt automatisch ein. Die Sitze fand ich beim zweiten Versuch auch gelungen. Auf der Rückbank ist es leider ziemlich eng, auch zum Kinder verladen.

    Der S3 ist nicht so "dickschiffig" wie ich erst dachte. Auch nur mit Sensoren vorne und hinten bin ich problemlos in jede anvisierte Parklücke gekommen. Mit Area View vermutlich nochmal leichter. Ist natürlich länger als der O4, aber man merkt, dass der Wendekreis nicht viel größer ist. Ansonsten ist das DCC Fahrwerk wirklich sehr komfortabel, bügelt auch Bordsteine einfach weg. Die Sitze etwas bequemer, wenn auch nicht viel. Der Fond ist halt wirklich viel größer.

    Für uns wird es wahrscheinlich aufgrund des Komforts der S3 werden, in der Hoffnung nicht zu oft auf allzu knappe Parklücken zu treffen. Es sind aber beides tolle Fahrzeuge.

    ---------------------------

    Ein Frage hätte ich noch: Sind die belüfteten Ledersitzte (S3) bzw. die Ergo-Sitze (O4) auch auf der Rückbank perforiert, oder sind sie hinten glattes Leder?
     
  5. alfi64

    alfi64

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 4x4 190PS TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Beim S3 sind Sie auf der Rückbank auch perforiert, aber natürlich ohne Lüftung.
     
  6. #86 Wolfser, 14.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2020
    Wolfser

    Wolfser

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Oh, das ist ärgerlich. Mit Kindern, die krümeln, was verschütten und sich vielleicht mal übergeben wäre das sehr ungünstig. Danke für die "Warnung". ;)

    Beim Superb sind ja auch die Microfaser-Sitze leicht perforiert...

    Ist beim O4 mit Ergo-Sitzen die Rückbank auch perforiert?
     
  7. #87 Chris83, 15.11.2020
    Chris83

    Chris83

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Künzell
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V 1.8 L&K
    @Wolfser Man kann ja auch nen Schutz auf die Rücksitze machen. Wenn die Kinder noch im Kindersitz sitzen oder eine Sitzerhöhung benutzen, gibt es doch extra Unterlagen dafür. Und danach sollten sie eigentlich alt genug sein, um nicht alles zu verschmutzen. So ist es zumindest bei uns. Hab auch die Sitze geschützt. Ebenso die Rückenlehnen der Vordersitze
     
    octaviaiv gefällt das.
  8. #88 alfi64, 15.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2020
    alfi64

    alfi64

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 4x4 190PS TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Wobei aber nicht alles perforiert ist sondern nur die Sitzflächen (jeweils so 30-40cm) der äusseren Rücksitze, also die Seitenwangen der äusseren Rücksitze und der Mittelsitz sind glatt.
     
  9. #89 SuperBee_LE, 15.11.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.177
    Zustimmungen:
    2.166
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Einfach die Kinder weglassen. 8)
     
  10. #90 Wolfser, 16.11.2020
    Wolfser

    Wolfser

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich denke so werden wir es machen. Ich habe auch welche gesehen mit noch seitlichen Auslegern auf den mittleren Sitz der Rückbank, da wäre alles abgedeckt. Lieber kein Verzicht beim Komfort auf lange Frist.
     
  11. #91 Chris83, 16.11.2020
    Chris83

    Chris83

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Künzell
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V 1.8 L&K
    Ich kann dir den S3 auch sehr empfehlen. Waren mit 2 kleinen Kindern im Sommer an der Ostsee. Perfekt von Platz und Komfort. Hatte vorher einen O2 und da liegen Welten dazwischen
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    2.198
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Zwischen dem O2 und dem O4 allerdings auch.
     
    E12MJ gefällt das.
  13. Wolfser

    Wolfser

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Wie stehen der S3 und der O4 eigentlich in Sachen Mängeln zueinander?

    Beim O4 habe ich schon viel über Software Probleme gehört. Die müsste der S3 im Bereich der Software, zumal ab MJ21 auch mit MIB3, genauso haben. Oder sind es doch andere technische Komponenten, die Probleme machen?
    Ist der S3 zuverlässiger, weil älter = weniger Kinderkrankheiten, oder habe ich nur weniger davon mitbekommen?
     
  14. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    Für was einen Schutz auf die Sitze montieren? Da kauft man sich ein Huhn, das pickt die Krümel raus. ^^
     
  15. Manticore

    Manticore

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Ostwestfalen
    Schau doch einfach in das S3-Forum! ;)
     
  16. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.271
    Zustimmungen:
    1.244
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Das lässt sich so pauschal nicht sagen. Motoren und Leistungen werden samt Nebenaggregaten permanent geändert. Mit dem FL kamen neue Beleuchtung, Infotainment und kürzlich Lenkrad dazu. "Alt" sind Karosserie und Fahrwerk. Probleme gibt es in jeder Serie mit unterschiedlichen Ausprägungen und in Foren finden ja auch überwiegend die Problemfälle wieder. Objektiv ist da wenig.
     
  17. Zapfer06

    Zapfer06

    Dabei seit:
    29.10.2017
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    ŠKODA Superb Limo 3 140 Kw TDI 7DSG
    Kilometerstand:
    142000
    Moin Gemeinde,

    Kurzes Feedback von mir dazu.

    Ich fahre aktuell den zweiten 3V (Beide 140 Kw TDI) und war mit beiden Super zufrieden.
    Ich fahre beruflich normal so um die 80.000 Km pro Jahr inkl. Ein paar privaten Km.
    Alles in allem ein Top Auto was mich (fast) nie im Stich gelassen hat.
    Trotzdem habe ich mich etwas davor gesträubt den 3. zu bestellen.
    Warum?

    Es liegt eher im persönlichen Bereich:
    So haben sich bei uns die Maximal Werte für die Fahrzeuge auf Grund von Corona nicht geändert und so habe ich das selbe Budget wie vor fast 2 Jahren. (Die Fahrzeuge wurden aber teurer)
    Ebenso finde ich die neue Paket Politik, wenn man ein ACC bestellt echt eine sauerei.
    Mir wäre am Ende nur der Premium Ed. Übrig geblieben ohne DCC und ohne 19“.
    Außerdem sitze ich zu 98% alleine im Auto, daher dachte ich mal ich nehme mal was anderes.
    Ach ja, das Lenkrad im „neuen“ Superb geht für mich gar nicht, sorry aber sowas hatte ich zuletzt im Golf 2.

    Daher hatte ich mich dann entschieden meiner alten Liebe RS wieder eine Chance zu geben (der allererste RS TDI war mir damals zu hart) und habe ihn nach Probesitzen als neuen Dienstwagen bestellt (als Limo).

    Manchmal denke ich, wenn ich den O4 sehe, oh der ist doch ganz schön klein.... aber ich denke das ist eher ne Kopfsache als tatsächlich so.

    Ich persönlich freue mich schon auf den neuen, genieße aber auch noch die Zeit mit dem S3 bis dann der neue kommt.
    Dank STH könnte er auch schon noch im Winter kommen, was aber wohl nix wird.

    Also ich persönlich sehe die Unterschiede eher im persönlichen Empfinden, also wie z.B. Brauche ich tatsächlich den riesigen Platz hinter den Sitzen (bei kleinen Kindern eine Empfehlung, bei größeren nicht mehr wirklich).

    Ich kann nur jedem den S3 empfehlen, freue mich aber auch auf den O4.

    So Long
    Der Zapfer
     
  18. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    2.198
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Meinst Du nicht eher umgekehrt?
    Je größer das Kind, desto mehr Platz braucht es.
    Aber i.d.R. ist hinten so viel Platz, dass es noch nicht einmal ein Problem darstellt, wenn vorne und hinten große Erwachsene sitzen.
    Die Beinfreiheit im Superb ist hinten so absurd groß, dass meiner Meinung nach dort sogar in den meisten Fällen Platz verschenkt wird.
     
  19. Zapfer06

    Zapfer06

    Dabei seit:
    29.10.2017
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    ŠKODA Superb Limo 3 140 Kw TDI 7DSG
    Kilometerstand:
    142000
    Moin @Jopi

    Nee ich meine es genau so....

    Bei kleineren, besonders im Kindersitz, sind die Beine meist gerade und kommen so mit den Füßen direkt an den Sitz (beim Superb unmöglich), bei größeren oder wie bei mir Erwachsenen Kindern, sitzen sie halt ganz normal mit Füßen unter den Sitzen, und da ist auch beim O4 mehr als genug Platz.
    Zum Testen setze ich mich beim Anschauen des neuen Fahrzeuges immer hinter meinen eingestellten Sitz.
    Da hatte ich in der O4 Limo mehr als genug Platz.
    Was ich allerdings extrem bitter finde, das es bei der O4 Limo keine Schlafkopfstützen hinten gibt... weiß jemand warum?

    So Long
    Der Zapfer
     
  20. walex1911

    walex1911

    Dabei seit:
    04.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Derzeit VW Passat Alltrack 2.0 TDI DSG
    Nachdem ich vor einiger Zeit mal geschrieben habe, dass ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe: ich habe mich mittlerweile für den Superb iV entschieden.
    Gründe waren für mich die wesentlich bessere Anmutung im Innenraum, das Mehr an Platz vor allem im Kofferraum. Ja, das ist ein großer Unterschied, wenn auch am Papier kaum vorhanden. Wie schon mal geschrieben, meine Hundebox passt im O4 nicht mal durch die Öffnung, im S3 kein Problem. Ich hatte beim O4 nicht wirklich das Gefühl, dass dieser einen großen Kofferraum hat. Da dürften sich wohl 150 Liter unterm doppelten Boden verstecken. Diesen nutze ich aber aufgrund der Hundebox eigentlich so gut wie gar nicht. Daher ist jener des S3 besser nutzbar (zumindest für mich).
    Auch das Fahrwerk fühlte sich für mich im S3 ausgereifter an (liegt vielleicht an der Mehrlenker-Hinterachse, welcher der 150PS TDI im O4 nicht hat).
    Und zu guter Letzt hat der S3 noch Knöpfe und auch echte Regler für die Klima. :thumbsup:
    Trotzdem ist der O4 ein wirklich tolles Fahrzeug, dass ich beinahe bestellt hätte, wenn ich nicht über den Superb gestolpert wäre. Denke auch mit dem O4 hätte ich nicht wirklich viel falsch gemacht.
     
    Zapfer06 gefällt das.
Thema:

SIII oder O4

Die Seite wird geladen...

SIII oder O4 - Ähnliche Themen

  1. Wo bekomme ich den Farbcode für mein Skoda SIII her?

    Wo bekomme ich den Farbcode für mein Skoda SIII her?: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich den Farbcode für meinen Skoda Superb her bekomme? Jeder schreibt es wäre ein Zettel im Kofferraum,jedoch ist...
  2. SIII FL Sportline, Flaps Frontschürze

    SIII FL Sportline, Flaps Frontschürze: Hallo zusammen, der Sportline hat links und rechts an der Frontschürze diese schwarzen senkrechten Flaps. Weiß jemand wie man diese tauscht? Muß...
  3. Umstieg SII auf SIII

    Umstieg SII auf SIII: Hallo Community, vor kurzen schickte ich meinen SII in den wohlverdienten Ruhestand. Von über 120tkm ohne Stillstand, ein paar Elektromaken war...
  4. Privatverkauf Für SIII: Phoenix Felge 19" anthrazit glanzgedreht- Verkauft!

    Für SIII: Phoenix Felge 19" anthrazit glanzgedreht- Verkauft!: 1x Phoenix 19" anthrazit glanzgedreht, gebraucht, leichte Kratzer Preis: 129,-€ Versand möglich [ATTACH] [ATTACH]
  5. 2 Fehler beim SIII Facelift beim auslesen mit OBDEleven

    2 Fehler beim SIII Facelift beim auslesen mit OBDEleven: Hallo, ich habe mir ein OBD11 Gerät gekauft. Dabei habe ich 2 Fehlermeldungen ausgelesen. Die Screenshots habe ich im Anhang hochgeladen. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden