SII Allrad, frage zum kauf

Diskutiere SII Allrad, frage zum kauf im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein S1 kommt so langsam in die tage und ich seh mich etwas um nach einem neuen. Mich treibt nix und als Zeitraum hatte ich bis Jan.2014...

  1. #1 kaffeeruler, 03.05.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    300000
    Hallo,
    mein S1 kommt so langsam in die tage und ich seh mich etwas um nach einem neuen.
    Mich treibt nix und als Zeitraum hatte ich bis Jan.2014 angedacht + - wie es kommt
    Da müsste meiner dann bei ca.220tkm liegen

    Zufällig kommt u.a. bei meinem :) ein S2 BJ 2010 170PS mit ~Vollausstattung und ca.80-90tkm wieder ( Der Wagen wurde gepflegt und sicher net getreten ). Preis wird sich dann zeigen
    Allerdings als 4x4.
    Nun meine frage, muss man hier auf etwas besonderes achten oder gefasst sein was die kosten betrifft ? Oder hält es sich ähnlich wie beim SII in grenzen.
    Wenn man einmal Zahnriemen bei S1 gemacht hat ist man ja einiges gewöhnt :D

    Oder ist es besser den Allrad schon aus Kostengründen zu vergessen ? ( evtl. Mehrpreis beim kauf mal außen vor, es geht mir nur um Unterhalt / Rep. Wartung)

    Danke im voraus

    kaffeeruler
     
  2. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3 4x4 2.0TDI 140 kW
    Als besonders reparaturanfällig ist der Allrad nicht bekannt. Aus Kostensicht ist aber sicher der erhöhte Spritverbaruch zu betrachten. Im Schnitt liegen die 4x4 bei Spritmonitor so um die 7 l/100km, die Frontkratzer sind da sicher sparsamer.
    Zu sonstigen Allradeigenschaften gibt es hier schon umfangreiche Threads....
     
  3. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Was Du beim Sprit mehr ausgibst, spart Du bei den Vorderreifen wieder ein.
    Meine beiden letzten Fahrzeuge waren ein A6 3.0 TDI quattro, erster Reifenwechsel nach 90.000km.
    Danach einen A4 Avant, 2.0 TSFI mit Vorderradantrieb, Vorderräder bei 40000 runter.
    Einerseits haben weder die Maschine selbst, noch die Multitronic bei dem A4 ne Wurscht vom Teller gezogen, andererseits hat das Teil beim Anfahren mit den Vorderhufen gescharrt wie ne Rennmaus. Fürchterlich nervös dieser Turbo.
    Seit 3 Tagen habe ich nun einen S2 Combi mit 103kw, DSG und 4x4.
    Endlich ist wieder Ruhe beim Anfahren! Beim Gas (äh: Diesel) geben gehts vorwärts, und zwar richtig. Nix mit Scharren und hüpfen, die Reifen werdens danken.
    Auch wenn es kein "echter" Allradler ist, ich bin foh dass ich mir auch den Superb wieder mit 4x4 zugelegt habe.
    Über die eweigen Diskussionen über "echte" und "unechte" Allradler (Haldex) gibts hier genug Diskussionen nachzulesen.
    Meine Meinung: Der 4x4 ist allemal besser als der Fronttriebler, auch wenn er nicht so gut ist wie ein quattro.
    Und im Winter sind die Vorteile eh klar......
    Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
     
  4. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Hi,

    du mußt alle 60.000km (ich hoffe das Intervall stimmt?) das Öl des Haldex Kupplung wechseln lassen. Ansonsten ist nichts zu befürchten.
    (= aus 340.000km 4-motion / Haldex Gen.4 Erfahrung Passat + S²)

    Grüße
    Geko
     
  5. #5 kaffeeruler, 05.05.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    300000
    Danke für die Positiven Meldungen :)

    Mfg Kaffeeruler
     
Thema:

SII Allrad, frage zum kauf

Die Seite wird geladen...

SII Allrad, frage zum kauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi

    Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi: Hallo, hat einer von euch mal den Abstand von Radhauskante zur Radmitte von VA und HA eines Skoda Superb 2 Vfl Kombi mit originalem Fahrwerk (kein...
  2. Welchen Skoda soll ich kaufen?

    Welchen Skoda soll ich kaufen?: Hallo zusammen, habe zurzeit einen älteren Skoda und bin auf der Suche nach einem neuen Auto. Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Ein Auto bis...
  3. Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen

    Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen: Hi Leute wie ja einige schon wissen sollte ja gegen Ende januar mein octavia da sein. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Anmeldung ist....
  4. Frage zu Skoda Connect

    Frage zu Skoda Connect: Ich habe seit Montag meinen S3, alle soweit ganz nett, nur ein paar kleine Sachen laufen offenbar nicht richtig. So unter anderem das Skoda...
  5. Serviceintervall nicht eingehalten - trotzdem bedenkenlos Kaufen?

    Serviceintervall nicht eingehalten - trotzdem bedenkenlos Kaufen?: Moin! Ich bin Fabi, neu hier und komme aus Oldenburg. Da ich noch ganz neu hier bin, bitte ich um Umsicht und Tipps, in welchen Thread mein...