Sicherungskasten beim Fabia?, da Wischer net mehr gehen.

Diskutiere Sicherungskasten beim Fabia?, da Wischer net mehr gehen. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, heute morgen gingen meine Wischer noch, während der Fahrt wollte ich die Scheibe sauber machen und habe Scheibenwasser gespritzt. Doch...

  1. Ho34

    Ho34 Guest

    Hallo,

    heute morgen gingen meine Wischer noch, während der Fahrt wollte ich die Scheibe sauber machen und habe Scheibenwasser gespritzt. Doch aus den Düsen kam nichts.

    Danach ging nichts mehr. Wischer funktionieren nun gar nicht mehr. nur hinten wischt er noch.

    Düsen hinten und vorne nichts.

    Erst dachte ich dass es eingefroren ist, hab dann bis heute mittag gewarte und die Sonne schien ja die ganze Zeit. Alles geschmolzen doch immernoch funktionierte nichts.

    Nun glaube ich dass es die Sicherung erwischt hat.
    Und habe gleich nach dem Sicherungskasten gesucht, doch ich find ihn niergends und ein Betriebs-Anleitung habe ich leider auch nicht.

    Wo ist der Sicherungskasten beim FABIA ?

    Oder weiss einer was sonst noch mit den Wischern passiert sein könnte

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pillefuss, 24.12.2003
    Pillefuss

    Pillefuss Guest

    hi

    den sicherungskasten findest du wenn du die fahrertür aufmachst und dann von der seite gegen dein amaturenbrett kuckst. da kann man dann den halbrunden dekel abmachen und da unter befinden sich die sicherungen




    bye und frohes fest andreas
     
  4. Ho34

    Ho34 Guest

    Danke.

    Habe gerade nachgeschaut.

    Für die Wischer müsste es die Nummer 64 sein.

    Doch da ist keine drin.

    Weiss einer RAT ?

    Werde morgen nochmal genauer schauen.

    DANKE
     
  5. juhuuh

    juhuuh Guest

    prüf mal die Sicherung Nr. 41
     
  6. #5 stephan, 25.12.2003
    stephan

    stephan Guest

    Moin!

    Hier schreibt olbetec zu dem Thema.
    Nach seinem Hinweis muesste es sich um die Sicherungs Nr. 41 handeln. Schau doch mal bei der nach, man kann sich auf olbe auch hier sicherlich wieder verlassen :pirat:

    Gruß und viel Erfolg
    Stephan
     
  7. #6 Hugo der 2te, 25.12.2003
    Hugo der 2te

    Hugo der 2te Guest

    Zuständig ist tatsächlich die Sicherung 41. Leider ist die in Ordnung, auch ist meine Waschflüssigkeit so auf ca. minus 15 °C gemischt. Wischen will das Auto jedenfalls nicht. Bzw. es ist genauso wie im anderen Thread beschrieben: ein Sprühen vorne bewirkt ein Wischen hinten, ansonsten : tot. Was kann's denn sonst noch sein, bzw. was kostet ein neues Relais?

    Frohe Weihnacht,

    H.
     
  8. Ho34

    Ho34 Guest

    Bei mir ist die 41 auch leider in Ordnung.
    Die Sicherung war es also nicht.

    "Hugo der 2te" weisst du schon woran es bei dir gelegen hat?

    Woran kann das sonst noch legen?

    Muss mal morgen zur Werkstatt.

    Danke
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich tät grundsetzlich erstmal ALLE Sicherungen Checken.
    Kann gut sein, dass noch andere durch sind.
    Ansonsten Werkstatt
     
  10. #9 Hugo der 2te, 26.12.2003
    Hugo der 2te

    Hugo der 2te Guest

    Nun, ich habe nicht alle Sicherungen gecheckt, allerdings die Funktion von sämtlichem Zubehör, welches am Stromkreis hängt. Ergebnis: positiv, alles funktioniert. Ausser dem Wischer. Inzwischen hat auch der Frost hier nachgelassen, falls also die Pumpe für die Scheibenwaschanlage (siehe Beitrag olbetec... danke nochmals!) kalte Füße gekriegt haben sollte, so hätte sich das Problem damit von allein gelöst (habe heute früh 90 km fahren müssen, allein durch abstrahlende Motorwärme hätte ein Eisstöpsel an der Pumpe wegtauen müssen).
    Fazit: Montag in die Werkstatt.. falls denn tatsächlich eine offen hat.
     
  11. #10 OktaviaCruiser, 26.12.2003
    OktaviaCruiser

    OktaviaCruiser Guest

    Das Problem kann auch darin bestehen das sich das Scheibenwischer gestänge bzw. der Motor festgefressen hat habe ich auch schon gehört oder was du mal ganz einfach nachschauen könntest war bei mir der Fall nimm mal diese Abdeckung vom Scheibenwischer ab wo die Befestigungsschraube sitzt ca1,5 - 2 cm durchmesser und zieh mal die Schrauben nach. Könnte die einfachste Variante neben den Sicherungen sein und wenn du es selber machst ist billiger als Werkstatt

    Gruß

    Phil

    Und schönes frohes Fest noch!!!!
     
  12. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Auch wenn es ein recht alter Thread ist, gab es denn da eine Lösung? Ich habe nämlich das selbe Problem. Beim Hebel ranziehen geht der hintere Wischer und vorne passiert nix...in keiner Stellung.



    Schonmal Danke
     
  13. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Problem gelöst. Es gibt doch mehrere Sicherungen für die Wischer. Bei mir war es die Nr. 15...
     
  14. #13 scintillant, 20.12.2010
    scintillant

    scintillant

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe leute,

    ich hoff es kann mir hier jemand weiterhelfen (auch wenn ich eine frau bin :P ! habe anscheinend das gleiche problem wie "Fraker" ;( . Scheibenwischer gingen einwandfrei u von der einen MInute auf die andere nicht mehr. Druck ich den Schalter (Beim Lenkrad) zu mir sollt sich eigentlich die Wisch-Waschanlage einschalten u vorn die Wischer - bewegen tut sich aber nur der hintere jetzt aufeinmal. Tippe daher auf eine Sicherung die das zeitliche gesegnet hat. :whistling:

    Hab hier glaub ich auch gelesen dass Fabia dafür sehr anfällig ist weil der Behälter dafür soweit bei der STossstange is und total leicht einfriert (muss man Frostschutz total hoch dosieren) und dann machts irgendwann "knack" und die Sicherung brennt durch. 8| Anscheinend hatte ich zuwenig drin ?! :thumbdown:

    Nachdem ich aber keinen Sicherungsplan/Relaisplan fürs auto mitbekommen hab u.zusätzl. jetzt auch noch gelesen hab dass skoda die sowieso gern ändert wollt ich fragen ob jemand von euch einen hat bzw mir sagen kann welche sicherungen ich checken sollte?! ?(

    vielen dank schon mal vorab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :thumbsup:
     
  15. #14 fabia-2000, 31.12.2010
    fabia-2000

    fabia-2000

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwickau
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16v 74kW
    Werkstatt/Händler:
    alles selber....
    Kilometerstand:
    132500
    normalerweise müsste in der abdeckung von deinem sicherungskasten ein kärtchen sein in dem die belegung für die wischer draufsteht........
     
  16. #15 scintillant, 03.01.2011
    scintillant

    scintillant

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    nein war leider GAR NICHTS zu finden. hab mich dann über das forum hier schlau gemacht - steckpl.nr.41 war der übeltäter - hab ihn schon exekutieren lassen ;)

    danke!!!!!
     
  17. pammi5

    pammi5

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelsnitz 08606
    Fahrzeug:
    8004 ACJ
    Werkstatt/Händler:
    Zapf Hof
    Hallo, schön wäre es wenn nur die Sicherung durchgebrannt wäre. Bei meinem Fabia kommen aus dem Steuergerät keine 12V mehr auf die Zuleitung vom Scheibenwischermotor. Habe 12V bei abgezogenen Stecker dran gelegt: es Funzt! Wie kriege ich das wohl defekte Relais ausgetauscht, weil alles andere bestens funktioniert und ich wegen einem 3 Euro Relais nicht das Steuergerät austauschen will (Muß ja auch noch programmiert werden wie man mir sagte) Die Leiterbahnen sind ja ziemlich eng und beidseitig. Kann man ein externes Relais anschließen? Sind da Öffner und Schließer dran? Ich find keinen Schaltplan dafür. Das mini Rlais und die Kabel mit großem Querschnitt dort angeschlossen mit 20A Sicherung ist mir eh rätselhaft. Ist ja wohl logisch, wenn beim langen Intervallwischen mal der Relaiskontakt wegbrennt. Aber deswegen ca. 300-400 Euro ausgeben will nicht in meinen Kopf.
    Kann mir jemand helfen? :?:

    Gruß Torsten
     
  18. #17 Armin518i, 04.07.2011
    Armin518i

    Armin518i

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9TDI/Bj2002
    Hallo,

    ich hatte letzten Winter das selbe Problem und den gleichen Gedanken. Leider war es [mir] nicht möglich Ersatztypen für die Relais zu bekommen,
    waren ursprünglich von Siemens, dann von Tyco übernommen...um es kurz zu machen: Habe bei ebay ein neues (wirklich neu!) Bordnetzsteuergerät
    für 50€ bekommen, da rentiert sich die Löterei eigentlich nicht, zumal der Bauraum auch sehr beengt ist (wg. evtl. externer Relais).

    Die Codierung ist überhaput kein Problem (sofern Du Laptop und einschlägig bekannte S/W hast): Aus altem Stg Code auslesen, aufschreiben, in
    neues Stg. schreiben.

    Ach ja, die Steuergeräte gibts baugleich auch für VW/Skoda/Seat, da sollte schon ein passendes aufzutreiben sein. Du musst allerdings schauen was für
    eine Version (A/B/C/D) Du hast, die ist je nach Ausstattung und BJ unterschiedlich, kann man aber auch auslesen! Schau mal nach "Bordnetzsteuergerät" hier im Forum...

    Gruß
    Armin518i
     
  19. pammi5

    pammi5

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelsnitz 08606
    Fahrzeug:
    8004 ACJ
    Werkstatt/Händler:
    Zapf Hof
    Danke, das klingt ja vielversprechend. werde mich mal damit beschäftigen. Wo stöpselt man das Steuergerät am Laptop an? Ich habe keine Ahnung von Autoelektrik im speziellen. Ich habe vor 20 Jahren mal Musikelektronik gebastelt. :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Armin518i, 05.07.2011
    Armin518i

    Armin518i

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9TDI/Bj2002
    ...damit solltest Du einiges finden. Das Steuergerät kann über die normale ODB-Schnittstelle (hinter dem Ablagefach, unter dem Lichtschalter) ausgelesen werden. Du benötigst einen PC od. Laptop und ein sog. KKL-Interface (zumind. bis Bj. 2002 ist kein CAN nötig, bei neueren Modellen bin ich mir nicht sicher), bir mir funktioniert die 8€-eb**-USB-Variante problemlos. Als S/W ist eine alte Freeware-Version von z.B. Vag-Com ausreichend.

    Allerdings sollte man im Umgang mit PCs einigermassen vertraut sein, es gibt aber genügend Resourcen im WWW!

    Gruß,
    Armin518i
     
  22. pammi5

    pammi5

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelsnitz 08606
    Fahrzeug:
    8004 ACJ
    Werkstatt/Händler:
    Zapf Hof
    @ Armin518i: Danke für die Tipps. Ich habe leider in der im Netz und in der e-Bucht kein neues gefunden, da für ein gebrauchts, exaktes VW Siemens Bordnetzsteuergerät 5WK48217 6Q1937049F. 60 Euronen bezahlt, eingebaut, angsteckt und alles funktioniert: Schiebedach, Fensterheber, ZV, Spiegel, Scheibenwischer v u h incl Waschen, Beleuchtung/Blinker, Radio, Klima/Lüftung. Fällt mir grad ein, die Hupe hab ich vergessen zum testen. Muß ich da jetzt nochwas programieren? Ich habe noch kein solches OBD Zeugs und wenn es so funktioniert brauch ich es doch eigentlich nicht, oder? Fahren tus auch noch das Auto.

    Gruß Torsten
     
Thema: Sicherungskasten beim Fabia?, da Wischer net mehr gehen.
Die Seite wird geladen...

Sicherungskasten beim Fabia?, da Wischer net mehr gehen. - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Anfahren und beschleunigen

    Geräusche beim Anfahren und beschleunigen: Hallo Leute, ich habe seit zwei Wochen ein kleines Problem. Beim Anfahren und beim beschleunigen ist ein metallisches klirrendes Geräusch zu...
  2. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  5. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...