Sicherungen im Fabia fürs Radio brennen immer wieder durch

Diskutiere Sicherungen im Fabia fürs Radio brennen immer wieder durch im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Bin neu hier im Forum, habe vor einer Woche einen neuen Skoda Fabia bekommen, von den älteren Modellen und nicht von dem ganz...

  1. Alf89

    Alf89 Guest

    Hallo zusammen. Bin neu hier im Forum, habe vor einer Woche einen neuen Skoda Fabia bekommen, von den älteren Modellen und nicht von dem ganz Neuen.
    Habe dann auch gleich ein Kenwood Radio eingebaut, bei diesem musste ich ja zwei Stecker vertauschen, ist glaube ich bei VW Elektronik so üblich.
    Hat auch alles gut geklappt, konnte mit dem Auto aber nicht fahren, weil es noch nicht angemeldet ist. Habe dann aber antürlich manchmal den Motor laufen gelassen und das Radio ausprobiert.
    Als ich dann nach einer Woche das Radio anmachen wollte, ging nichts mehr. Es ging nicht mehr an. Habe dann das abnehmbare Bedienteil abgenommen, um zu schauen, ob das "Diebstahllämpchen" blinkt, auch dieses regte sich nicht mehr. Habe dann mal bei den Sicherungen nachgeschaut und es war auch die Sicherung für das Radio durchgebrannt.
    Hatte noch ein paar Sicherungen von der Art, wie sie drin war zu Hause und wollte dann eine Neue einsetzen, als ich dann aber die Sicherung in den Schacht kam, hat es nur noch "bitsch" gemacht und auch diese war hinüber.
    Vorher hat aber alles wunderbar funktioniert.

    Woran kann das jetzt liegen? Hab ich vielleicht doch was falsch angeschlossen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bump Digger, 13.05.2007
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Hi,

    ich denke mal das Dauerplus und Zündungsplus getauscht hast.

    Bin mir nicht sicher ob du das machen musst, hab aber auch schon gelesen das diese bei VW vertauscht sein sollen.

    Zeg mal an einem Bild welche du getauscht hast, dann werden wir ja sehen.


    Und ich denke für die Zukunft reicht ein Fred, ist aber nicht bös gemeint.


    Grüße
     
  4. #3 fabia12, 13.05.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ich denke mal das da ein Pluskabel auf masse liegt! schau mal die Kabel genauer an ob eins beschädigt ist oder nicht richtig isoliert!

    Mfg Fabia12
     
  5. Alf89

    Alf89 Guest

    Hallo, ja das nächste Mal nur ein Thread.

    Also bei mir sind das die ISO-Stecker, sind bei mir rot und gelb. Hier hatte auch mal jemand ein Bild reingestellt, finde es aber im Moment nicht.

    Habe auch in meiner Anleitung zum Radio gelesen, dass man diese bei VW Elektronik vertauschen müsse.
     
  6. #5 Geoldoc, 13.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo Alf89

    Wenn Du ein anderes Radio in den Fabia einbaust, musst Du mehr machen als nur Zünd- und Dauerplus zu tauchen. Ich hab das irgendwann mal zusammengeschrieben:


     
  7. Alf89

    Alf89 Guest

    Habe hier im Forum auch was gelesen, dass ich zwei Kabel abzwicken müsse.

    Brauche ich eigentlich so einen CAN-Bus oder einen Phantomstecker oder wie der heißt? Als das Radio anfangs noch funktionierte, war der Radioempfang super. Als ich dann aber das Radio bei laufendem Motor einschalten wollte ging nichts mehr.
    Es war dann nur die Sicherung fürs Radio durch, oder kann noch irgetwas anderes kaputt sein?
     
  8. Alf89

    Alf89 Guest

    Also, danke für all die Antworten schonmal.

    Habe davon eigentlich überhaupt keine Ahnung, fahre aber am 01.06. wenn ich mein Auto angemeldet habe in die Skoda Werkstatt, die wollen mir das da reparieren und da das Auto noch neu wear auch kostenlos.

    Haben die denn Ahnung davon, wie man das ales mit den Pins zu machen hat etc. ?

    Als mein Radio noch ging, hatte ich guten Radioempfang, brauche ich da so eine Phantomspeisung?
     
  9. #8 Geoldoc, 13.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Jupp, Ahnung sollten sie haben, obwohl es wohl auch schon vorgekommen ist, dass die auch nur Zünd- und Dauerplus vertauscht haben. Das ist aber bestimmt nicht die Regel.

    Zur Phantomspeisung: "Brauchen" ist halt relativ. Mit hast Du sicherlich einen besseren Empfang, wenn er Dir so schon reicht kannst Du auch ein paar Euro sparen. Nur wenn Du dann mal im Mittelgebirge unterwegs ist, bereust Du es vielleicht, die Investition nicht gemacht zu haben.

    An sich kannst Du das aber auch selber machen, wenn Du Dir die Anleitung mal in Ruhe durchließt, ist das eigentlich auch alles kein Zauberei.
     
  10. #9 Interpares, 13.05.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    Naja Der Händler wollte und wird 100pro von den Pins ahnung haben, hab ich so mit einem Unserer Fabias auch gemacht das war in 5 Minuten erledigt! ich hab hier nen Combi pratik stehn der hat ein JVC radio bekommen ohne radio phantomspeißung nur mit einem geöhlichen antennenadapter vom atu für 5€ ca.
     
  11. Alf89

    Alf89 Guest

    Also müsten die ja dann wissen, welche PINs sie abklemmen müssen (PIN3).

    Ich will das halt so haben, das das Radio nur geht, wenn ich die Zündung an habe und dass es auch mit der Zündung ausgeht.

    Habe ich mir jetzt irgentwas zerstört, da ich ja nur die Iso Stecker von Rot auf Gelb getauscht habe?

    Sollte ich vielleicht beim Händler wenn ich da bin nachfragen, ob sie mir mal de Elektronik vom kompletten Auto mit so einem Diagnosecomputer, die die ja haben durchchecken sollen?

    Danke schonmal für die klasse Hilfe.

    PS: Kann wahrscheinlich erst morgen zurück schreiben.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Geoldoc, 13.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Du solltest auf jeden Fall das Radio erst richtig einbauen (lassen), bevor Du es weiter benutzt. Theoretisch möglich wäre es, dass Du Dir Dein Steuergerät "gegrillt" hast, aber solang Du kein Macken an der Elektronik feststellst, ist es nicht wirklich wahrscheinlich. Die können ja bei der Gelegenheit mal den Fehlerspeicher auslesen.
     
  14. Alf89

    Alf89 Guest

    Also habe schon überprüft, ob das Auto von der Elektronik her irgentwelche Macken hat. Blinker, Licht, ZV, alles klappt. Den Fehlerspeicher werd ich mir dann mal auslesen lassen, kenne die Werkstatt ja.
    Können die dann auch sehen, ob noch irgetnwelche anderen Sicherungen durchgeflogen sind? Beim Auslesen meine ich.

    Hab aber noch drei Fragen:

    1) Welche PINs muss ich denn eigentlich abklemmen?, wenn man die dann abgeklemmt bekommt, funktioniert dann auch immer noch das mit Zündung und Radio, ich meine ob es dann nur an geht wenn auch die Zündung an ist? Und mit der Zündung aus geht?

    2) Ich frage deshalb nochmal , weil ich einen Skoda Fabia Bj. Dezember 2006 habe, vielleicht haben sie ja da doch was geändert. Und kann überhaupt wegen dem PIN3 (Diagnoseleitung) die Sicherung rausfliegen?

    3) Wenn ich mein Front Panel des Radios abnehme und will das Radio mit dem Demontage Werkzeug rausmachen ist da vorher noch so ein Gummiblastikrahmen, den bekomme ich nur unten rasugeklickt, wenn ich den ja abbekäme, könnte ich ja schonmal die komplette Radiokasette aus dem Schacht nehmen. Gibt es da vielleicht noch Tricks zur Demontage des Radios?

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    MfG
     
Thema: Sicherungen im Fabia fürs Radio brennen immer wieder durch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherung radio skoda fabia elegance

    ,
  2. neues autoradio sicherung brennt durch

    ,
  3. skoda fabia sicherung radio

Die Seite wird geladen...

Sicherungen im Fabia fürs Radio brennen immer wieder durch - Ähnliche Themen

  1. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  2. Klimaautomatik - AC immer an?

    Klimaautomatik - AC immer an?: Der Superb ist mein erstes Auto mit einer Klimaautomatik, daher bin ich mir nicht sicher, ob es richtig ist, die Klimaanlage, die sich ja immer...
  3. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  4. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  5. Fabia 2 Monte Carlo tieferlegen

    Fabia 2 Monte Carlo tieferlegen: Hi, habe vor meinen Monte Carlo tiefer zulegen. Meine Frage nun! Der Monte Carlo ist von Werk aus 15 mm tiefer. Wenn ich mir nun den 30mm Satz von...