Sicherung an der Autobatterie durchgebrannt ...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von x3on, 18.07.2004.

  1. x3on

    x3on Guest

    Ich hab heute die Autobatterie unseres Skoda Fabia Combi 1.9 TDI ausgebaut um ein paar Versuche an unserem neuen (uralten) Elektroauto damit zu unternehmen.

    Beim wiedereinbauen ist mir aufgefallen, dass in dem Sicherungskasten direkt auf der Batterie eine, ich glaub, 40A Sicherung (die vierte von links) durchgebrannt ist. Des komische: Mir ist bisher noch nicht aufgefallen, dass irgendwas nicht funktioniert hätte. Und da des Auto morgen TÜV hat, hätte mich vorher doch noch irgendwie brennend interessiert, für was die entsprechende Sicherung überhaupt ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ein Bild (http://eckerweb.dedicated-media.de/skoda/DSC02076.JPG) habe ich auch noch.

    Grüße,
    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabianewbie, 01.08.2004
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Dies ist die Sicherung für die Glühkerzen und die Sekundärluftpumpe.

    MfG Martin
     
  4. x3on

    x3on Guest

    Dann dürfte doch aber des Auto nicht mal mehr anspringen, wenn die Gfühkerzen nicht mehr funktionieren, oder?
    Ich mein ich kenn mich da ned so aus.

    Aber die Sicherung war durchgebrannt und des Auto hat weiterhin ohne Probleme funktioniert ...
     
  5. #4 fabianewbie, 01.08.2004
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Bei diesen Temperaturen springt ein Diesel eigentlich auch ohne Vorglühen an. Ich würd das trotzdem mal überprüfen (lassen).

    MfG Martin
     
  6. x3on

    x3on Guest

    Ja, der Fabia war erst vor kurzem beim TÜV und davor hat ihn ein bekannter noch durchgecheckt, ob alles in Ordnung ist, und hat die Sicherung ausgetauscht.

    Aber mich wundert eben, dass eine 40 A Sicherung durchbrennen kann, ohne dass sich das irgendwie am Auto bemerkbar macht ;)

    Aber du hast wahrscheinlich recht, dass der Fabia jetzt kein Vorglühen braucht und der Fehler wahrscheinlich im Winter erst aufgefallen wäre ... anders kann ich mir des nämlich auch nicht erklären.

    Gibts irgendwo ne Liste mit der Bedeutung der Sicherungen im Motorraum?
     
Thema: Sicherung an der Autobatterie durchgebrannt ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto sicherung an batterie durchgebrannt

    ,
  2. hat eine autobatterie eine sicherung

    ,
  3. autobatterie hauptsicherung

    ,
  4. sicherungskasten an autobatterie,
  5. Sicherungskasten auf der Autobatterie,
  6. sicherung autobatterie,
  7. autobatterie sicherung
Die Seite wird geladen...

Sicherung an der Autobatterie durchgebrannt ... - Ähnliche Themen

  1. Kessy - Sicherung ziehen ?

    Kessy - Sicherung ziehen ?: Im Superb II gibt es laut Betriebsanleitung die Sicherung 20 "KESSY" und die Sicherung 21 "KESSY ELV". Welche der beiden müßte man ziehen, um den...
  2. Rat zum Thema Autobatterie

    Rat zum Thema Autobatterie: Hallo Zusammen, die Batterie meines 2.Wagens, Toyota Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT (130Kw Diesel) Bj.2006, gibt nach 10 Jahren treuer Dienste...
  3. 12V Steckdose: Sicherung und ausbau

    12V Steckdose: Sicherung und ausbau: Hallo, ich konnte leider bisher keine passende Antwort finden. Mein Problem: die Steckdose in der Mittelkonsole ist ohne Funktion, die im...
  4. Sicherung 14 - Ruhestrom 0,3A

    Sicherung 14 - Ruhestrom 0,3A: Hallo, über die Sicherung 14 (Steuergerät für Zentralverriegelung, Innenraumbeleuchtung) fließen bei mir 0,3A Ruhestrom. Türen zu, aber nicht...
  5. Sicherung 5 fliegt

    Sicherung 5 fliegt: Hi Jungs... die Sicherung 5 ist nachdem ich Wischwasser aufgefüllt habe geflogen... Jede neue Sicherung fliegt wieder, auch “größere“...