Sicherheitsgurt hängt beim rausziehen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von taunusloewe, 17.05.2015.

  1. #1 taunusloewe, 17.05.2015
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Hallo,
    bei unserem Roomster besteht seit einiger Zeit das Problem, dass der Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite beim herausziehen immer wieder hängen bleibt. Das Hängen bleiben wird immer schlimmer mit der Zeit.
    Jetzt meine frage an euch hatte jemand schon mal das gleiche Problem und deckt die Lifetimegarantie Gurtprobleme ab ? Der Roomster ist 3,5 Jahre alt und hat eine Garantieverlängerung.

    Grüße aus dem Taunus und
    Danke im voraus
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tdi_hatza, 17.05.2015
    tdi_hatza

    tdi_hatza

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 98 - AGR
    Kilometerstand:
    401530
    oben wo sich der Gurt aufwickelt mit Silikonspray bisschen die Rolle einsprühen. das wirkt wunder
     
  4. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    wenn der Gurt mechanisch hakt (also wie bei funktion festgeht) liegt das meist an der Mechanik in der Gurtrolle.
    da jetzt selber hantieren ist den Aufwand nicht wert (zumal ja auch Schaden entstehen kann).
    evtl. mit nem Staubsaugerrüssel die Krümel raussaugen.... obwohl durch die Verkleidung das ja inzwischen kaum mehr vorkommt.





    es hilft nur langsameres Rausziehen... oder Austausch der Gurtrolle.
     
  5. #4 dathobi, 17.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Auf der Fahrerseite soll Oben eine Rolle sein? Da gibt es keine Rolle!
     
  6. #5 dathobi, 17.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Ich würde mal die Umlenkung in Augenschein nehmen...geht da der Gurt leichtgängig durch?
     
  7. #6 taunusloewe, 17.05.2015
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Ja, da geht er leichtgängig durch , es liegt vermutlich am Gurtstopper/rolle unten hinter der B-Säulenverkleidung . Wollte dies eigentlich über die Garantieverlängerung abwickeln lassen, da der Sicherheitsgurt kein Verschleißteil darstellt, meiner Meinung nach .
     
  8. #7 dathobi, 17.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Wenn Du keine zwei linken Hände hast, dann könntest Du ja mal die Verkleidung lösen...und mal dahinter Schauen, vielleicht kannst DU da was erkennen.
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    eben: und rein mit nem Staubsauherrüssel alle krümel abzusaugen geht problemlos ohne Schaden anzurichten
     
  10. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    ich würde als 1. den Gurt bis zum Anschlag herauszieren und dabei mit einen feuchten Lappen abwischen. Meistens liegt es daran, dass sich die Rückzugmechanik mit Fusselzeug zusetzt und daher zu wenig Kraft zum Aufrollen hat.

    Viel Erfolg...
     
  11. #10 dathobi, 18.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Wenn die Mechanik erst einmal nicht mehr funktioniert, dann nützt auch das Reinigen des Gurtes nichts mehr...da muss er schon an die Rolle selbst...
     
  12. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    eben: entweder klappt es mit reinigen (egal ob feucht oder mit Sauger) oder die Spannrolle ist defekt.... und das selber zu reparieren lohnt wohlnicht
     
  13. #12 dathobi, 18.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Hat eh nichts in Leien-Händen zu suchen...
     
  14. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    nunja: ne Gurtrolle ist jetzt nichts dramatisches. wer weiss wie das gehäuse schadensfrei geöffnet werden kann (und wieder geschlossen) und dann den möglichen Schaden (ist es die feder, die Kupplung oder die Rastnasen oder eine Kombionation daraus?) durch Ersatzteile reparieren kann (Ersatzteil dann wohl selber auf der Fräse oder Drehbank machen) tut das eben.

    da mein ich ja nur: besser eine komplette Rolle einfach austauschen.
     
  15. #14 dathobi, 18.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Darauf wird es auch hinaus Laufen...
     
  16. #15 taunusloewe, 18.05.2015
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Vielen Dank für die Antworten .
    War heute beim :D und der hat die Rolle samt Mechanik getauscht, 1 Std. Warten und es war behoben , alles auf Kosten der Lifetimegarantie. Hätte sonst 250 EUR gekostet. Somit Daumen hoch . :thumbsup:
     
  17. #16 dathobi, 18.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Na also...war doch schon fast klar das da was neues rein kommt.
     
  18. #17 dathobi, 06.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    skoda1u: Was war eigentlich mit meiner Frage? Gibt es da keine Antwort drauf?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    mit obenliegender Spannrolle ist mir kein einziges Auto bekannt

    vielleicht ist da nur statt rolle die Umlenkung des Gurtbands gemeint.
     
  21. #19 dathobi, 07.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Eine Rolle ist aber was anderes...
     
Thema: Sicherheitsgurt hängt beim rausziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rollgurt hackt beim rausziehen

    ,
  2. Gurt Farherseite Skoda Roomster

    ,
  3. bei meinem scoda romster hängt der fahrergurt

    ,
  4. ford ka gurt fahrerseite kommt nicht mehr raus
Die Seite wird geladen...

Sicherheitsgurt hängt beim rausziehen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...