Sicherheit Skoda Fabia II

Diskutiere Sicherheit Skoda Fabia II im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, der Skoda Fabia II hat im EuroNCAP Crashtest 4 Sterne bekommen. Link: http://www.euroncap.com/tests/skoda_fabia_2007/293.aspx Warum keine...

  1. #1 tommyboy, 23.07.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    der Skoda Fabia II hat im EuroNCAP Crashtest 4 Sterne bekommen.

    Link: http://www.euroncap.com/tests/skoda_fabia_2007/293.aspx

    Warum keine 5 Sterne? Woran liegt das?

    Und kann man das Ergebnis auch auf den Kombi übertragen?

    Grüße,
    tommyboy
     
  2. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Ford Taunus L BJ70
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich denke mal das wird sicher am Fußgängerschutz liegen, auf welchen ja immer mehr Gewicht gelegt wird. Der Fußgängerschutz könnte laut dem EuroNCAP Crash Test wie man dort sehen kann nunmal besser ausfallen, ist ja doch recht viel rot statt grün. ;) :|

    Ich denke man kann das auch auf den Combi übertragen. Die Front ist ja eigentlich die Gleiche. Beim Heckaufprall sähe es natürlich anders aus.
     
  3. #3 Fabiall, 23.07.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Ein Heckaufprall ist nicht Teil des Tests. Folglich sind die Ergebnisse direkt auf den Combi übertragbar.



    Ansonsten: Dem Fabia fehlen die Knieairbags, was zu einem marginalem Schutz in diesem Bereich und zu einer Abwertung führt. Weiteres wurde von Boki schon genannt.



    Grüße, Fabiall
     
  4. #4 shorty2006, 24.07.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    zu den NCAP-test:

    1.) extra punkte um auf sterne zu kommen gibts für gurtwarner und anderes gepiepse, also absolut nicht crash-aktives sondern passives, somit verzerrt das etwas das bild wenn z.b. ein auto für alle sitzplätze gurterkennung mit warnton hat und das andere nicht. und das ist nur der anfang beim getrixe der hersteller um auf punkte zu kommen

    2.) die sitze haben bei einem heckaufprall der von einen anderem verein gemacht wurde, beim fabia nicht gut abgeschnitten, wie hier jemand schon sagte, NCAP nimmt diese thema gar nicht erst auf

    3.) es gelten seit kurzem neue "härtere" regeln beim NCAP-test, also nicht vergleichbar mitden anzahl der sterne anderer getesteter fahrzeuge von z.b. vor 10 monaten

    4.) man kann es definitiv NICHT mit dem combi vergleichen! dennes es wirkt eine ganz anderes masseverhältnis auf den vorderen bereich des wagens denn was "von hinten nachschiebt" ist ja beim konbi mehr und da es sich rechnerisch potenziert sogar sehr viel mehr! somit ist die verformung/belastung in vielen bereichen eine andere

    5.) der test der auch mit in die punkte geht ist der kindersitztest, der hier mit ISOFIX kindersitzen gemacht wird. isofix-kindersitze haben katastrophal abgeschnitten bei anderen test (gebrochen einrastungen an den ISOFIX-halterungen im fahrzeug!) !! und die wenigsten eltern verwenden diese viel zu teuren sitze. also auch hier ist der NCAP test mit vorsicht zu geniessen!!!

    allse im allem ist der NCAP eher herstellergünstig als realitäts/praxisnah aufgeweicht wurden und verdreht je nach regelwerk das wirkliche bild wofür einst der NCAP da war: realitätsnahes testen
     
  5. #5 dathobi, 24.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.092
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300




    Das mit den Kindersitzen darfst Du aber nicht allgemein sehen. Sicherlich gibt es Kindersitze für Isofix die nichts taugen. Aber ich für mein Teil habe einen RÖMER ISOFIX Kindersitz mit zusätzlicher Stütze für den Fussraum um die Neigebewegung zu kompensieren.
     
  6. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0
    Roomster hat 5 Sterne bekommen, obwohl Front gleich ist ?
     
  7. #7 Fabiall, 25.07.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Moin, moin Shorty!

    In deinem Punkt 4 muss ich dich leider korregieren. Die Ergebnisse des EuroNCAP Testes für die Limo lassen sich sehr gut auf den Combi anwenden. Dafür sprechen mehrere Punkte.

    Zum einen ist es die Testauswahl.

    Der Seitenaufprall im Bereich der B-Säule ist schon daher nahezu äquivalent, weil sich die Limo und der Combi in diesem Bereich nicht unterscheiden.

    Ein Heckaufprall wird aus gutem Grund nicht getestet, weil sich hier die Testergebnisse zwischen Limo und Combi zu sehr differenzieren würden. Man müßte also doppelt testen, was aber zu einer enormen Verteuerung der Tests führen würde. Denn hier geht es ja nicht nur um den Fabia, sondern um alle anderen Fahrzeuge ebenso. Und wie bei nahezu allen anderen Fabrikaten auch unterscheidet sich die Limo vom Combi nur durch die kleine Verlängerung hinter den Rücksitzen. Das erklärt auch die Wahl der Position des Seitenaufpralls.

    Die Werte eines Frontalaufpralls, hier liegst du richtig, unterscheiden sich auf Grund des erhöhten Gewichtes des Combis von denen einer Limo. Allerdings liegst du falsch darin, die Abweichung zu bewerten. Der Combi wiegt bei gleicher Motorisierung nur 20 kg mehr als die Limo. Im Vergleich zum Gesamtgewicht des Fahrzeuges sind das aber nur etwa 1.5 % Abweichung im Gewicht. Natürlich ergibt sich dadurch eine leicht erhöhte kinetische Energie des Combis beim Frontalaufprall, diese Abweichung ist aber so gering, das ein Vergleich zwischen Limo und Combi in diesem Bereich absolut gegeben ist. Beim Seitenaufprall wirkt sich das noch mehr aus, da der Fabia dort eine kinetische Energie von Null besitzt und lediglich die kinetische Energie des Rammbockes absorbiert. Die Abweichung durch das Mehrgewicht liegt hier sogar im Bereich der Messtoleranz.

    EDIT: Hierzu noch ein kleiner Ausflug in die Physik: Die Kinetische Energie T, oder auch Bewegungsenergie T genannt, berechtnet sich zu T= 0.5*m*v*v, wobei m hier die Masse des Fabias und v seine Geschwindigkeit darstellt. Von einem "rechnerisch potenzierten ... Masseverhältnis", wie du schreibst, kann hier also gar keine Rede sein. Es kommt hier viel mehr auf die Geschwindigkeit an, die zum Quadrat genommen wird!

    Im Bereich des Fussgängerschutzes sieht es ganz genauso aus.


    Man kann also das Fazit ziehen, dass die EuroNCAP Testergebnisse zwischen Limo und Combi sehr gut vergleichbar sind, wenn sie auch, hier liegst du richtig, nicht eins zu eins übertragbar sind.


    Überein stimme ich mit dir jedoch darin, dass der EuroNCAP Test inzwischen ein wenig verweichlicht wurde. Trotzdem sind meiner Meinung nach die Hersteller weit davon entfernt, ihre Autos nach den Anforderungen des Tests zu bauen. Bei den standardisierten Verbrauchstests sieht das allerdings ganz anders aus, wie ich glaube.

    Schönes Wochenende, Fabiall
     
Thema: Sicherheit Skoda Fabia II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia sicherheit

Die Seite wird geladen...

Sicherheit Skoda Fabia II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  2. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  3. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  4. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  5. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...