Shell V-Power

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von thommy1975, 01.07.2005.

  1. #1 thommy1975, 01.07.2005
    thommy1975

    thommy1975 Guest

    Hallo Jungs !
    Ich habe eine Frage : Kann ich in meinen Superb 2.8 V6 Shells V-Power ohne Bedenken tanken? Oder kann da was passieren? Bringt es auch was?Mehr Leistung? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
    Gruß
    Thomas
    :narr:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 01.07.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Mit vermeintlich besseren Benzin kann man nichts Beschädigen. Es bringt jedoch, wie alle Testberichte zeigen, außer einem schneller geleerten Kontostand rein gar nichts....

    Also, tanke das was der Hersteller empfiehlt und geh von den Ersparnissen lecker essen ;-)
     
  4. chrusa

    chrusa Guest

    Also wer sich den Luxus von Shell V-Power und so leisten kann der soll das doch gerne machen....

    Wie tommy schon sagte bringt es so gut wie nichts. Kommt immer aufs Fahrzeug an. Laut test kann es sein das er etwas weniger verbraucht oder etwas mehr leistung hat, die man aber nur anhand von messwerten belegen kann und man perönlich weder spürt noch merkt.
    Kann aber auch je nach Fahrzeug ins negative gehen...
    Aber wie gesagt mekrt man da nischt von...

    Also kannste auch geldscheine mit innen Tank werfen....

    MfG chrusa
     
  5. #4 Andre26, 03.07.2005
    Andre26

    Andre26 Guest

    gab mal (oder gibt noch) so eine klasse werbung von Jet die dagegen halten
     
  6. chrusa

    chrusa Guest

    Oder die Aussage von Aral, das deren Sprit meistens sogar schon 100 Oktan besitzt.... Warum dann ultimate 100???
    Alles nur schönmalerei... wir können das so oder so nciht feststellen welcher sprit besser ist...

    MfG chrusa
     
  7. #6 NiteCrow, 03.07.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr mit 110 Oktan. Da merkt man nix ;)
     
  8. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    -Das Thema hatten wir schon *gähn*

    -Wenn du zu nem guten Chiptuner gehst, kann er dir den Motor eventuell so umprogrammieren, daß du einen Vorteil daraus ziehst. So geht der Motor aber davon aus, daß die empfohlene Sorte auch die beste ist.
     
  9. #8 Corrado, 05.07.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Auf der Autobahn habe ich bis 1,5l weniger Verbrauch, Motor läuft wesentlich ruhiger. Ich bin überzeugt davon.

    Bringt aber nur bei leistungsstarken Motoren was sonst gar nicht.
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    In meinem MR2 fahr ich 100 Oktan, der braucht es aber auch, sonst ist fröhliches Klingeln angesagt...

    Pauschal kann man sicher nicht sagen, daß 100 Oktan bei nem ungetunten Motor nix bringen. Es ist die Frage, ob das Motor-Stg. sich darauf einstellen kann oder nicht. Aber auch das wurde schon (nicht nur hier) munter mehrfach erörtert...

    :popcorn:
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Da kann ich nur R2D2 zustimmen, erstens muss man mindestens 3 Tankfüllungen davon Tanken damit man den Unterschied merkt und zweitens nicht jeder Motor merkt den unterschied von 98 auf 100 Oktan zumindest die Einspritzung... bei 1,8T und alle FSi und V6 Motoren haben dort einen Vorteil.... der nicht mit mehr leistung verbunden ist aber gleichmässigere Beschleunigung sowie etwas geringerer Verbrauch und laufruhiger.... das sind meine Erfahrungen.... habe inzwischen die 4 Tankfüllung drin von VPower oder Ultimate... allerdings Össisprit (1,12€)

    Grüsse Sillek
     
  12. #11 sgtm.rubin, 06.07.2005
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo Leute,

    kann mich Sillek nur anschliessen. Wir haben nun auch das "Wunderbenzin" in der Schweiz. Leistungssteigerung ist nicht zu spüren. Hingegen läuft der Motor ruhiger und die Beschleunigung ist besser. Die Gasannahme ist auch besser. Beim Spritverbrauch musste ich auch feststellen, dass ich mehr Kilometer nun mit einer Tankfüllung V-Power mache. Ich bin nun seit zirka 10 Tankfüllungen dabei und bereue die paar Rappen Differenz nicht.

    Da ich aber schon vorher 98 Oktan tanken musste (Abt Chip), ist eine Leistungssteigerung wegen 2 Oktan Unterschied nicht spürbar.

    Ich würde aber dieses Benzin für jeden gechippten empfehlen.

    Hingegen 110 Oktan Sprit? Wo gibt es denn das Nite Crow? Von dem habe ich noch nie etwas gehört.

    So, schöne Grüsse aus der Schweiz :gruenwink:
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Guck mal in die Signatur... Erd- bzw. Autogas!
     
  14. #13 NiteCrow, 06.07.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Genau ;)

    Erdgas hat sogar brachiale 130 Oktan ;)
    Komisch dass Aral damit keine Werbung macht, wo die doch an manchen dieses Wunderzeugs verkaufen ;)

    Aber mal im Ernst. Normalerweise fährt ein Auto mit Gas besser und ruhiger, wegen der hohen Oktanzahl. Ich merke es in manchen Umdrehungen ein bissl, kann aber auch Einbildung sein. Von anderen Leuten höre ich dass die es viel besser merken, auch dass sich das Drehmoment nach vorne verschiebt.
    Vielleicht brauch man dafür wirklich ein höher motorisiertes Fahrzeug um es zu merken.

    Hatte auch einmal das teure Zeug drin und hatte überhaupt nix gemerkt. War glaube das von Shell.
     
  15. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Ja man merkt es auch nur bei Hohen PS Motoren... aufgrund das dort meist eh 98 vorschrift ist... sowie bei den Direkteinspritzern denn die leben vom Zusatz im 98 sowei im 100 der im Super 95 nicht drin ist und nicht jeder klopfsensor verarbeitet die hohe Oktanzahl
     
  16. flyedd

    flyedd Guest

    Hallo erstmal,

    bin zwar schon eine Weile hier angemeldet, hatte aber bisher immer Probleme beim Anmelden über Aol. Naja, egal.
    Zum Thema:
    Ich bin Pächter von 3 Shell Stationen mit eigener KFZ Werkstatt. Zum Thema V Power gibt es folgendes zu sagen. V power hat nicht nur 100 Oktan, sondern ihm sind zwei Aditive beigemischt. Einmal ein Aditiv mit reinigender Wirkung und einmal eins mit schmierender Wirkung.
    Wir haben in der Vergangeheit öfters Motoren aufgemacht die mit V power betrieben wurden und festgestellt, dass in den Brennräumen und an den Ventilen keine oder nur sehr wenige Ablagerungen vorhanden waren.
    Die schmierende Wirkung bezieht sich auf den oberen Kolbenring. Dieser unterliegt bei der Verbrennung hohen Temperaturen und Drücken. Grob gesagt wird er nun durch das Aditiv im Kraftstoff "geschmiert". Das heist, es bildet sich zwischen Kolbenring und Zylinderwand ein Schmierfilm, was bei anderen Kraftstoffen nicht so ist.
    Wer also sein Fahrzeug nicht nur optisch pflegt sondern auch dem Motor die optimale Pflege zukommen lassen will, der sollte V Power tanken.
    Dies gilt im Übrigen auch für Vpower Diesel. Hier gibt es nur den unterschied, dass dem Kraftstoff das sogenante GTL beigemischt ist. Dies wird aus Erdgas gewonnen. Geht mal auf WWW.SHELL.DE da könnt ihr alles über unsere Kraftstoffe nachlesen.
    Ich persönlich tanke in meinem Superb und in unserem Werkstattwagen, Citroen Berlingo, immer V Power Diesel und habe festgestellt, dass die Fahrzeuge beide bis zu einem Liter Diesel weniger brauchen.
    Ich hoffe hier ein bischen Klarheit in die Sache gebracht zu haben.
    Gruß Flyedd
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Dann schau mal nach, was in den Kraftstoffen, die du sonst noch verkaufst alles drin ist. ;-) Mag ja sein, daß im V-Power neuartigere Additive drin sind, aber im Grunde ist das mit den Additiven ne schöne Mähr, die die Werbung dankbar aufgegriffen hat,weil das alles nix wirklich neues ist.
     
  18. #17 Superb02, 07.07.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    WOW ! Nochn Liter weniger, dann hab ich ja ein echtes 5-Liter-Auto :victory:

    Ich schaff auch mitm billigen Tschechensprit nen Durchschnitt von 5,9 ltr. mitm V6, glaub kaum, dass das auch mit noch so viel Additiven zu toppen ist :wink: (und im Vgl. zu V-Power tank ich um knapp 25 ct. pro Liter billiger)
     
  19. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Du kannst ja auch kein CZ Sprit mit D Sprit vergleichen Superb... denn der CZ ist bei Marken weit aus besser als in D... denn dort werden schon längst die Zusätze beigemischt.... die bei uns teuer verkauft werden....

    @Fy....
    das ist nix neues mit den Zusätzen aber das steht auch schon weiter oben :D diese Schmierenden Zusätze sind auch im 98 drin, denn das ist ja der Ersatz für Super Verbleit :D und dort wurde ja früher alles mitgeschmiert :D

    Grüsse Sillek
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chrusa

    chrusa Guest

    :LOL:

    Ich muss echt lachen... Also das mit den Additiven... :wall:
    Aral hat das im normalbenzin und so auch drin, bzw. Markentankstellen habe dies in Ihrem Sprit drin.

    V-Power, Ultimate 100 usw. sind reine Geldverschwendung. Man lese Auozeitschriften, Stiftung Warentest etc. :buch:

    Als Shell V-Power herausgebracht hat, gab es von Aral die Kontra das deren Sprit (Super Plus) von vornherein fast 100 Oktan besitze.. warum die dann diese Ultimate kacke rausgebracht haben weiß ich nicht... :keineahnung:

    Jedenfalls ist die angebliche verbesserung weder zu spüren noch ist es am verschleiß zu merken oder der gleichen. Außer die leere im Geldbeutel...

    Wer behauptet es sei besser, der soll das von mr aus meinen, aber anhand von testergebnissen und langzeittests wurde nachgewiesen, dass diese Art von "teurem" sprit keine vorteile bringt.

    FAZIT:
    schmeißt euer Geld ARAL, SHELL usw. von mir aus hinterher... :hammer:


    MfG chrusa
     
  22. #20 XtC-D.I.RT, 07.07.2005
    XtC-D.I.RT

    XtC-D.I.RT

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    SC 3.6
    Kilometerstand:
    45000
    ich fahr diesel weil ich pro jahr 40000km fahr und sparen will, wäre es da nicht blödsinn teureren kraftstoff zu tanken als nötig?
     
Thema: Shell V-Power
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mail chiptuner.cz loc:DE

Die Seite wird geladen...

Shell V-Power - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Spurplatten Distanzscheiben Eibach V-Achse und H-Achse inkl. Schrauben

    Spurplatten Distanzscheiben Eibach V-Achse und H-Achse inkl. Schrauben: Habe heute meine Spurverbreiterung von Eibach verbaut bekommen, wurde heute neu gekauft (von der Werkstatt für mich bestellt). Zu Hause hab eich...
  2. Kurze Nachfrage: Räder von Golf V auf Octavia 5E

    Kurze Nachfrage: Räder von Golf V auf Octavia 5E: Liebes Forum, der Winter naht und es wird Zeit für die Winterreifen. Nachdem mein neue Octavia Kombi 1.0 TSI kürzlich nur mit Sommerreifen daher...
  3. Privatverkauf V: Innenkotflügel vorne links Skoda Octavia I Combi

    V: Innenkotflügel vorne links Skoda Octavia I Combi: Neuer Innenkotflügel der Firma Johns Autoteile als Ersatzteil gekauft, nicht gebraucht... Preis: 15 Euro + Versandkosten Bei Interesse bitte...
  4. 220 V Steckdose im Fond nachrüsten

    220 V Steckdose im Fond nachrüsten: Wer hat sich vorgenommen die Steckdoseneinheit gegen den vorhandenen Aschenbecher im Fondbereich zu tauschen. Was ist möglich, was wird benötigt?
  5. 1) Ausbau Bolero Radio im Rapid Sufenheck und 2) Durchgang für Power-Plus-Kabel im Motorraum

    1) Ausbau Bolero Radio im Rapid Sufenheck und 2) Durchgang für Power-Plus-Kabel im Motorraum: Hallo Community, für den Rapid habe ich bislang leider eher wenige passende Antworten gefunden, daher meine beiden Fragen.. hoffentlich ohne...