Shell stellt neuen Diesel-Kraftstoff vor

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Chief, 04.06.2004.

  1. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Hier der Link zum Artikel

    Quelle: www.autohaus.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StefanS, 04.06.2004
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    Na super... jetzt sollen auch noch die Dieselfahrer gemolken werden... mit teurerem Sprit der wie das "normale" V-Power nix bringt...

    Hauptsache die Marketingabteilung hatte mal wieder was zu tun...

    Gruß

    StefanS
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Beim Benziner merkt man ja evtl. noch die 100 Oktan ... aber ich bin mir sicher für evtl. minimale Verbesserungen zahlt grad ein Diesel Fahrer nicht mehr Geld.
    Wo gerade die meisten Diesel Fahrer (gibt ja schließlich auch die mit 10.000 KM im jahr - die aber unbedingt dem Hype folgen) Kilometer fressen und das dann mal ganz schnell teuer wird.
     
  5. #4 Maverick, 04.06.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    Das war ja klar, das Shell jetzt auch den Diesel-Fahrern in die Tasche greift.
    Bin ma gespannt was bei den Tests rauskommt, aber wahrscheinlich wird "Shell Diesel V-Power"
    genauso gut abschneiden wie das Benzin :D

    Aber wie ich mich kenne, werd ich es nestimmt nicht lassen können, den Sprit doch wenigstens
    einmal auszuprobieren:pssst:
     
  6. #5 ThovaLi, 04.06.2004
    ThovaLi

    ThovaLi

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nierstein (nähe Mainz)
    Hoi,

    ich finds grad irgendwie nen schlechten Zeitpunkt einen neuen teuren Sprit auf den Markt zu bringen.
    Das muss man in Zeiten bringen wo die Preise stabil oder sogar niedrig sind, würd ich sagen.
    Aber ich kann mir auch vorstellen das der Schuß ganzschön nach hinten losgeht, denn alle Diesel und alle Super Plusfahrer werden doch jetzt eher Shell meiden.
    Naja, solln die doch machen was sie wollen, ich werd den Schei ss nicht kaufen.

    Gruß Thorsten
     
  7. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Wie lief denn dein RS mit dem Schumi-Champus ? :elk:
     
  8. #7 Maverick, 04.06.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    weiss noch nicht, kanns aber bestimmt nicht lassen, wenn er nächste Mal leer ist doch mal zu Shell zu fahren. :narr:

    Geb dann hier mal ne Rückmeldung
     
  9. #8 Asgard.os, 04.06.2004
    Asgard.os

    Asgard.os Guest

    Es ist ja nicht nur teurer!!! Mit dieser Art von Diesel soll wohl ein neues Zeitalter eingeleitet werden, nämlich eines mit bis zu 50% Diesel aus Ergas im Liter. Shell baut wohl nicht umsonst gerade eine riesige Anlage in Katar (oder irgendwo da) um aus Erdgas eine Art Diesel herzustellen.
    Denn es lohnt sich, da die Rohölpreise weit über 20 Dollar stehen!
    Da Erdgas auch "sauberer" ist als Rohöl kann man damit auch die Ökos unter uns an sich binden, da das Zeug auch ohne Partikelfilter weniger hässliches Zeug ausstösst.

    Aber was solls, auch wenn VW sagt es würde ein mehr an Durchzug etc gibt, bei 5 % in nem Liter is das en Scherz, da es ja immerhin 5 Cent mehr kostet.
     
  10. #9 Superb02, 04.06.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    Jawoll ja - Diesel V-Power !!!
    Der Sprit, den die TDI-Fahrer in Deutschland unbedingt brauchen !!! Was für ein Quatsch ! Shell sollte vielleicht mal weniger in solchen Unsinn investieren und eher die Preise um 2 Cent senken - da würden die wahrscheinlich wesentlich mehr Umsatz und Gewinn machen :schuss:

    Wie würde Asterix so treffen sagen ? "Die Spinnen, die SHELLer!!!" Nix als Humbug !

    Ich hab selber jahrelang inner Mineralölfirma gearbeitet und die Cetanzahl sagt doch nix anderes aus als die "Zündwilligkeit" des Stoffs... das ist genau der selbe Effekt wie mit den Wundermitteln von QVC oder HSE24 (also stärkere Zündkerzen, geile Additive...)

    Also was solls ?
     
  11. Mic

    Mic Guest

    Ich halte diesen Kraftstoff ansich auch für überflüssig, aber auf der anderen Seite ist es gut das andere Wege gesucht werden einen Kraftstoff (synthetisch) herzustellen, denn neue Möglichkeiten werden in Zukunft immer wichtiger.
     
  12. #11 turbo-bastl, 04.06.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    A bissl unrealistisch, allein der Tankstellenbetreiber verdient nur 1-1,5 ct pro Liter. Únd ohne den geht ja keiner.
    Von daher kann der Konzern kaum einen Cent (was wegen Steuern und abgaben auf dem gesamtpreis mehr als 2ct wären) runtergehen.

    Ich werde mal den Sprit probieren, was er taugt. schadet ja nix. Immerhin habe ich auch - natürlich nur subjektiv - den Eindruck, dass Aral Superdiesel lautstärke-, leistungs- und verbrauchsmäßig was bringt. Bei Tacho 200 und Vollgas nur 11,5 l statt 12,8 bei JET-Diesel. Und dann noch bessere Beschleunigung. Und das zusammen mit dem neuen LMM - der geht ab wie die Sau, echt :D

    Mal schauen was der Shell-Diesel taugt. muss ja niemand da tanken.

    Und Geld in die Förderung alternativer Sprits zu investieren halte ich nicht für verkehrt. Zumindest fürs ausprobieren ist das geld zumindest da dann gut angelegt.
     
  13. #12 rene2311, 04.06.2004
    rene2311

    rene2311 Guest

    Genau leute, einfach mal fleißig testen. Vor allem die aus Berlin - die können dann posten bevor das Zeuch hier auf den Markt kommt. Versuchskaninchen vor!:LOL:
     
  14. 6Y

    6Y Guest

    Auch ich als treuer ARAL-SuperDiesel-Kunde werde es wohl mal mit dem V-Power-Diesel versuchen. Es schadet ja nüscht, wie weiter oben schon steht.

    Ist schon lustig, wenn ich mir überlege, was ich in jungen Jahren auf Disco für ein Zeug in meinen Körper geschüttet habe - so etwas würde ich meinem Auto NIE zumuten.

    Ich bezweifle allerdings, daß es irgendeinen Effekt außer dem Placebo- geben wird. Das Problem bei Vergleichen ist es, immer absolut gleiche Bedingungen herzustellen (Luft-, Straßen-, Reifen-, Kühlwasser-, Motoröltemperatur, Windrichtung und -geschwindigkeit, Straßenbelag, Gefälle/Steigung, Mondphasen, Regelkalender, Sternzeichen, Sonnenfleckenaktivität etc. pp.).

    Cleverer Marketinggag. Viele werden so doof sein wie ich und zumindest ein Mal probieren. Von diesen Deppen werden einige (wahrscheinlich auch ich) hängen bleiben, des Gefühls wegen, seinem Liebling was gutes zu tun.

    Soll ich jetzt meine PD-Elemente ausbauen und fotografieren und das gleiche nach 5 Füllungen Zaubertrank nochmal veranstalten? Das setzt doch keiner wirklich um, oder?
     
  15. #14 turbo-bastl, 05.06.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    :LOL:

    Und wir saufen heutzutage BacardiCo, Mixery, Smirnoff Ice, Rigo, ... Super-Diesel für den Körper :D
     
  16. #15 Knudelhupps, 05.06.2004
    Knudelhupps

    Knudelhupps Guest

    Willich, kaufich(solang meine Stütze reicht...)
     
  17. Martyn

    Martyn Guest

    Ich würd den Sprit nicht mal verurteilen, das mit systhetisch aus Erdgas hergestellt klingt schon mal intresannt. Ich werd zwar eher bei RME bleiben, aber einmal ausprobieren muss dann schon sein.
     
  18. #17 Fenris973, 05.06.2004
    Fenris973

    Fenris973 Guest

    Morgen alle miteinander Hier ist mal wieder der Tankstellenticker.

    Genaueres zum Shell V Power Diesel hab ich auch nicht , aber ich weiß das
    Unsere Lieblings-Aral-Menschen im Laufe des Jahres auch nen Syntetiksprit
    aus Erdgas rausbringen wollen.

    ANGEBLICH!!! : 10% Mehrleistung 12% Geringerer Emissionsaustoß
    und 3-4 cent Teuerer

    werd mal in bochum anfragen ob die mir mal n paar 100 Liter zum Testen Schicken könne. wennses machen --> testfahrt und schaun ob mein

    1.9er wirklich 110 Ps rauskriegt


    Cu Fenris
     
  19. #18 superb25tdi, 08.06.2004
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Egal obs was bringt oder nicht . . . in meinen Augen ist das nichts anderes als schamlose Abzocke. Aber wie immer wird es genug Leute geben die sich das teure Zeugs in den Tank kippen . . . ich wer weiterhin da tanken wo ich den Liter Diesel am preiswertesten bekomme, ohne dem Tanktourismus zu verfallen !
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Daniel

    Daniel Guest

    Toll ... dann ist auf jeder Rechnung hinten drauf nicht nur das ganze Zeugs wegen den Zahlungsbedingungen ... sondern auch noch eine ABE oder ein TÜV Gutachten. Bloß blöd das ich dann jedesmal wenn der Tank leer ist meinen Sprit wieder austragen lassen muß


    ... und meine Wollmilchsau hat mir grad ein Frühstücksei gelegt
     
  22. #20 basti188, 08.06.2004
    basti188

    basti188

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klötze
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    102000
    Wie kann man denn bitte schön diesen Müll glauben. Mehrleistung durch den neuen Sprit ist völlig umöglich. Im Steuergerät sind Kennfelder abgelegt, in denen die Einspritzmenge je Hub festgelegt ist. Die Kennfelder sind zwar von vielen Parameter abhängig, aber definitiv nicht von der Cetanzahl, die ja, wie hier schon erwähnt, lediglich die Zündwilligkeit des Diesels angibt. Das bedeutet lediglich, das er leiser läuft, vor allem beim Kaltstart, mehr auch nicht. Beim Diesel gibt es keine Einrichtung mit der der Einspritzzeitpunkt abhängig von der Zündwilligkeit verstellt wird. Beim Benziner gibt es die Klopsensoren über die ja dann der Zündzeitpunkt verändert wird. Und selbst beim normalen V-Power war kein Leistungszuwachs zu verspüren.
    Also nochmal, die Einspritzmenge ist festgelegt und sie wird nicht durch den Diesel beeinflusst. Das sieht man am Momentanverbrauch. Wenn man beim 100PS TDI im fünften voll aufs Gas tritt, steigt der Momentanverbrauch auf 13,5l/100km, nicht mehr und auch nicht viel weniger. Wenn es da irgendwelche Abweichungen gibt, liegt ein Defekt vor! z.B. Luftmassenmesser. Es gibt zwar Schwankungen bei diesen Werten, die hängen aber von Gaspedalstellung, Luftdruck, Ladedruck, Temperatur hinter LLK, Aussentemperatur, Kraftstofftemperatur, AGR-Rate, Drehzahl,....
    Das einzige, was man dem V-Power Diesel zugute halten muss ist der Synthetische Anteil. Das scheint ein Schritt in die Zukunft zu sein, doch letzlich ist der Mehrpreis von 3-4Cent nicht zu verachten. Also immer noch nicht Konkurrenzfähig gegenüber Mineralöl. Ausserdem ist auch Erdgas ein fossiler Brennstoff und wenn erstmal alle davon abhängig sind gibt es keine Ölpreisdiskussionen sondern Erdgaspreisdiskussionen.
    Über kurz oder lang muss der synthetische Kraftstoff aus Biomasse hergestellt werden. Mal sehen wann da der Durchbruch kommt.
     
Thema:

Shell stellt neuen Diesel-Kraftstoff vor

Die Seite wird geladen...

Shell stellt neuen Diesel-Kraftstoff vor - Ähnliche Themen

  1. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  2. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  5. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...