Servopumpe oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von _Marc, 02.08.2007.

  1. _Marc

    _Marc

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Hallo zusammen!

    Nach langer Zeit (mein alter Account wurde in der Zwischenzeit gelöscht...) melde ich mich mal wieder, diesmal mit einem altbekannten Problem in neuer Verpackung... (Habe meine Variante noch nicht gefunden...)

    Vorgeschichte:

    Im April ging die Servoleuchte an, wg Zeitmangel (und nach Zusicherung von KFZ-Meister dass nichts passieren kann, außer dass es im Zweifel schwerer geht) erstmal so gelassen.

    Bis Juli ging es gut, die Servo funktionierte zwischenzeitlich immer mal wieder und ganz ausgefallen ist sie auch nie, solange man Gas gegeben hat war auch Servo da (und fürs einparken gabs dann halt Weight-Watchers-Punkte gutgeschrieben).

    Dann Juli: 2x von ADAC abgeschleppt insgesamt 2 Wochen im Skoda-Autohaus, nachdem 1 1/2 Wochen nach dem ersten Abschleppen nichts gefunden wurde und auch der Kabelbaum wohl in Ordnung ist, musste der ADAC-Mann beim zweiten mal den entscheidenen Tipp geben (Lima):
    Kleines blaues Kabel an der Lima korrodiert. (Hab ich grad auch schon bei der Suche gefunden, hätt ich das mal gewusst)

    In der Werkstatt sagte man mir auch, dass die Hydraulikpumpe kaputt sei, Austausch 480€ + Arbeitskosten. Ich hab mich mit dem Meister drauf geeinigt dass in einer freien Werkstatt machen zu lassen (evtl. mit gebrauchter Pumpe), bei 126000 km und knapp 7000€ Kaufpreis vor 4 Jahren lasse ich ungern mehr Geld bei einem Vertragshändler als nötig.

    Achtung jetzt kommts:

    Auto in freier Werkstatt, gleichzeitig auch ein anderer Skoda mit kaputter Servo.
    Frontschürze, Batterie und Gedöns ab, keine Leckagen gefunden, ein kleines bisschen Öl nachgefüllt (Fingerhutdimension) wieder zugemacht.

    Servo war danach ganz hin. Kein bisschen Unterstützung mehr. Egal ob Gas oder nicht, keine Servo.
    Meister hat mir versichert dass ja eigentlich nichts gemacht wurde und die Pumpe jetzt von selbst den Geist aufgegeben hat.


    Jetzt die Frage (sorry für den Roman):

    Lohnt es sich die Pumpe auszutauschen (hat noch jemand eine gebrauchte im Lager)?
    Wenn eine Skoda-Vertrags-Werkstatt sagt, es ist die Pumpe aber das berühmte Kabel an der LIMA erst nach 2 Wochen findet, ist es dann wirklich die Pumpe?
    Warum geht die Servo plötzlich gar nicht mehr?
    Wie würdet Ihr vorgehen?

    Vielen Dank schon einmal!


    Grüße
    _Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkyMan, 03.08.2007
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,so wenn de jetz jemanden in deiner Werkstatt oder sonst wo immer hättest der nen bissel Plan von dem gedöns hat dann wärs doch suppi oder???Vernünftige Werkstatt und gut iss...naja..
    1:Du hast keine Servopumpe,sondern eine Elektro-Hydraulische Pumpe.Sprich in deinem System ist der Elektromotor in die Bimsen.Lass mal in den Messwerteblöcken die Stromaufnahme auslesen,die wird gleich null sein.Der Motor pumpt das Öl nicht durch die Leitung,deswegen keine Unterstützung.Kannst die Pumpe ja mal zerlegen lassen.Ich persönlich denke mal,da kann man mit SIcherheit sehen wo der Defekt in dem Motor ist,und evtl auch beheen.Oder halt nen neues Pumpenagreggat einbauen.Evtl würde ich natürlich auch die Stromversorgung prüfen,die Sicherung müsste auf dem Sich.Kasten auf der Batterie sein.....
    MFG
     
  4. _Marc

    _Marc

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.

    Das mit der vernünftigen Werkstatt ist immer so ein Problem, da hab ich jetzt schon so einige durch.
    Die freie Werkstatt hatte bis jetzt das beste Preis/Leistungsverhältnis (wobei da beides tendenziell niedriger als höher ist),
    vielleicht muss ich Frontschürze und Batterie doch nochmal abbauen lassen und mich dann mal danebenstellen und Tipps geben, das hilft da meistens.

    Jetzt hab ich ja schonmal Indizien was es sein könnte. Den Stromfluß kann man nur mit einer Stromzange messen oder? So eine hab ich leider nicht...
    Muss ich dann doch mal da machen lassen.

    Sicherung durchschauen krieg ich aber noch selbst hin ;-)
    Allerdings wäre dann ja die Unterstützung von Anfang an ganz hin gewesen oder?

    Mir wäre natürlich auch am liebsten wenn man das irgendwie flicken könnte, ist halt günstiger als eine neue. Was hältst Du/haltet Ihr von der Pumpe:

    (boah die url-funktion treibt mich in den wahnsinn)
    ebay-Artikelnummer:
    180144062826


    Passt die? Ich hörte es gibt eigentlich nur einen Pumpentyp der in allen Modellen passt.

    Grüße
    Marc
     
  5. _Marc

    _Marc

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Hallo,

    neues von der Front:

    Hab grad die Sicherungen überprüft, Nummer 7 (Servo) ist in Ordnung.
    Auch über der Batterie sind alle Sicherungen drin.

    Hab jetzt nochmal genau hingehört, ob irgendwelche Geräusche von der Servo kommen, aber da tut sich gar nichts.

    Bin immer noch auf der Suche einer Werkstatt in der Nähe von Dortmund, die gerne ein bisschen frickelt...

    Edit: von der Ebay-Pumpe lasse ich doch lieber die Finger. Da fahre ich lieber zu einem Autoverwerter in der Nähe

    Grüße
    Marc
     
  6. _Marc

    _Marc

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Und wieder ich.

    Habe mir jetzt eine freie Werkstatt mit Diagnosegerät gesucht.

    Drangehängt - viele Fehler

    Massepunkte gereinigt - ein paar Fehler weniger.

    Servopumpe angeschaut: Steuergerät nass. Trockengelegt.

    Diagnosegerät: Drehwinkelgeber hin, gewechselt.

    Tataaa, lief. Fast.

    Seltsame Geräusche von der Servopumpe, flackerndes Licht, sporadische Fehlerleuchte und das nach 140 km.

    Es bleibt spannend.

    Grüße
    Marc
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. _Marc

    _Marc

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Also die Servopumpe war es nicht. Die ist jetzt gewechselt, die Probleme sind noch da.

    Soll ichs riskieren und den Kabelbaum tauschen lassen???

    EZ 2000, 130000 km...

    Grüße
    MArc
     
  9. drea86

    drea86

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Fabia Comfort 1,4 MPI
    Kilometerstand:
    95000
    hi du..

    ich habe genau das gleiche problem...=( echt ätzend wenn man bremsen und lenken muss und dann die servo ausfällt.... ab und zu läuft die servo komplett und dann merkt man wenn man in die kurve fährt dass die servo geht dann wieder net und wieder usw...bei mir wurde schon zweimal das lenkgetriebe ausgewechselt..hab nichts dafür bezahlt dank garantie und nun wars für ein halbes jahr gut und nu fängt der mist wieder von vorne an.jetzt geb meinen fabi nochmal in die werkstatt und lass den nochmals untersuchen...mal schauen...

    wer kann helfen und hat die lösung???

    LG drea
     
Thema: Servopumpe oder doch nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 1 4 16v servopumpe läuft nicht

Die Seite wird geladen...

Servopumpe oder doch nicht? - Ähnliche Themen

  1. Servopumpe defekt

    Servopumpe defekt: Hallo zusammen, seit etwa 2 Wochen fahre ich ohne Lenkunterstützung und mit gelber Warnleuchte. Mein Fabia war bereits bei 2 Werkstätten (erst...
  2. Servopumpe

    Servopumpe: Hallo, ich habe gerade einen Fabia SDI Baujahr 2000 erworben mit defekter Servopumpe. Eigentlich kein Problem dachte ich doch bei der Suche nach...
  3. Fabia 6Y BJ 2001 - Welche Servopumpe ist das?

    Fabia 6Y BJ 2001 - Welche Servopumpe ist das?: Hallo, leider ist bei mir die Servopumpe defekt (Fehler - keine Kommunikation möglich, Sicherungen OK). Kann mir jemand sagen was das für eine...
  4. TRW Servopumpe

    TRW Servopumpe: hi bin der darek komm aus uelzen und hab ein kleines problem mit mein kleinen fabia kombi bj 01 das die servopumpe nicht geht :D hab sorgar ne...
  5. Servopumpe welche Marke?

    Servopumpe welche Marke?: Hallo zusammen, bei meinem Fabia 1.4 TDI 55Kw, Bj. 2005 hat die Servopumpe den Geist aufgegeben. Ich habe bei einem Onlinehändler die passende...