Servolenkungs Pumpe defekt

Diskutiere Servolenkungs Pumpe defekt im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Ich sitze hier in einem Internetcafe in der Ukraine. Die Fahrt mit dem Octavia Combi TDI hierher war wie meistens problemlos. Auf...

  1. #1 Macintosh68, 01.06.2004
    Macintosh68

    Macintosh68 Guest

    Hallo zusammen

    Ich sitze hier in einem Internetcafe in der Ukraine. Die Fahrt mit dem Octavia Combi TDI hierher war wie meistens problemlos. Auf dem Parklplatz dann nach ein paar Tagen merkte ich das die lenkung sehr sehr schwer ging. Dachte zuerst das es am Belag (grober Kies) lag. Auf Teer dasselbe. Motor aus und Haube auf. Vorne am Kuehler war alles vollgespritzt mit Servooel. Skodagarage angerufen, Auto abgeschleppt. Dann der erste Schock: Eine Metallmanschette die ein Stueck Eisenrohr der Leitung mit dem Gummischlauch festhaelt ist gerissen, das Rohr heraus gedrueckt und dort hab ich die ganze Fluessigkeit verloren. Man muss den Schlauch komplett ersetzen. Lieferzeit etwa 3 Wochen. Zum Glueck ist gerade ein Schrott ehhh Ersatzteilhaendler auch dort. Er besorgt mir den Schlauch Occasion. Schlauch montiert Servooel aufgefuellt. Auto steht noch auf der Hebebuehne Lenkung probiert, an der gleichen Stelle bildet sich am Occasionschlauch ein wenig Schaum bei vollem Lenkeinschlag und die Pumpe ist deutlich hoerbar. Ok denk ich muss ja keine Passstrassen hier fahren, nun der zweite Schock am Boden quitscht die Servopumpe schon bei der kleinsten Lenkbewegung, aber Fluessigkeit verlier ich fast gar nix.
    Original Skoda Pumpe 4 Wochen Lieferzeit hier, der Occasionhaendler hat auch keine, sagte mir die gehen ehh nie kaputt. Also 1 Liter Servooel gekauft und nun hoffe ich das ich den Weg bis Prag mal schaffen werde.

    Nun meine Frage hat von euch jemand mal das erlebt das die Servopumpe der Lenkung defekt war und so einen Druck aufbaute das die Manschetten der Schlaeuche gerissen sind?

    Weiss jemand was das Teil den kosten wird? Octavia Combi TDI MJ99

    ich werde euch auf dem laufenden halten.

    Gruesse aus der Ukraine

    Andre-Boris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anti-neuwagen, 02.06.2004
    anti-neuwagen

    anti-neuwagen

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    octavia combi TDI 4x4, 74kW
    Kilometerstand:
    140000
    Hallo Macintosh86

    ich tippe eher auf einen Fabrikationsfehler des Schlauches. Eher platzt der Schlauch oder wird porös, als daß die Stahlmanschette ihren Dienst versagt.

    Die Servopumpe selbst hat einen Druckbegrenzer, oder anders gesagt ein internes Überdruckventil. Wenn dieses versagen sollte, wäre der neue Schlauch garantiert auch hinüber gewesen. Wenn Luft im Servosystem ist, also durch zu niedrigen Hydraulikölstand, dann macht die Servopumpe ein ziemlichen Radau, besonders, wenn man das Lenkrad einschlägt, meist singt das Lenkrad dabei auch mit. Ob die Pumpe, wenn sie über eine Weile mit zu wenig Öl betrieben wurde, Schaden nimmt, kann ich nicht beantworten
     
  4. #3 Macintosh68, 07.06.2004
    Macintosh68

    Macintosh68 Guest

    Hallo Gemeinde

    Kann mir niemand den Preis herausfinden was die Servolenkungspumpe fuer einen Octavia Kombi TDI MJ99 kostet?

    Waere echt eine grosse Hilfe.

    Danke Leute

    Gruss

    Andre-Boris
     
  5. #4 anti-neuwagen, 01.07.2004
    anti-neuwagen

    anti-neuwagen

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    octavia combi TDI 4x4, 74kW
    Kilometerstand:
    140000
    hallo Macintosh86,

    habe um paar Ecken ne ETOS-CD Stand 2003, in der habe ich folgende Preise gefunden; Falls noch aktuell, es gibt für den Zeitraum 1997-2000 sechs verschieden Pumpen. Einige kosten ca 104 die anderen ca 195 Euro. Da das aber Händlerpreise sind muß man mit ca 30% Zuschlag rechnen zuzüglich MWSt.
    Um die genaue Pumpe zu bestimmen entweder die Teilenummer der alten oder den Motorkennbuchstaben.

    Gruß
    anti-neuwagen
     
  6. #5 olbetec, 01.07.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Habe auch noch mal nachgeschaut...
    Dein Motor mit 81kW müßte ein AHF sein, demnach ist die Pumpe:
    #1J0 422 154 JX und liegt um 120€
    Genau nach dieser Nummer bestellen (natürlich nach Absprache mit Deinem Freundlichen), sonst bekommst Du anstatt dieses Austauschteils ein viel teuereres Neuteil...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema:

Servolenkungs Pumpe defekt

Die Seite wird geladen...

Servolenkungs Pumpe defekt - Ähnliche Themen

  1. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  2. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  3. Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?

    Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?: Hallo, der Fensterheber bei meinem Fabia Baujahr 2004 hat sich verabschiedet. Kann mir jemand was zu den Kosten sagen, wenn ich ihn in der...
  4. Schon wieder ein Defekt?

    Schon wieder ein Defekt?: Hallo zusammen! Mein O3 Bj 2014 nervt mich langsam gewaltig. Zuerst war der DSG-Schalthebel scharfkantig und musste getauscht werden. Dann...
  5. Turbo defekt nach ca. 4000 km

    Turbo defekt nach ca. 4000 km: Hallo zusammen, habe vor einem Monat (12/2016) einen gebrauchten Skoda Octavia III Combi L&K 1.8 TSI 7-DSG gekauft. Das Fahrzeug war zuvor ein...