Servolenkung verliert Öl, oder doch defektes Lenkgetriebe

Diskutiere Servolenkung verliert Öl, oder doch defektes Lenkgetriebe im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Männers, mein " fast grund erneuerter " fabia nervt mal wieder. er verliert seit längerem servoöl.einmal war der behälter sogar ganz leer...

kr1zl

Guest

Moin Männers,

mein " fast grund erneuerter " fabia nervt mal wieder. er verliert seit längerem servoöl.einmal war der behälter sogar ganz leer. letzten sonntag voll, diesen sonntag also eine woche,halb voll. kaum gefahren max.300km
Des kanns ja nicht sein meine freunde.
der gute leckt auch.links unten,denk mal da werden die gummis lang laufen, kommt öl raus ( wird sehr wahrscheinlich servoöl sein ) meister hat ihn mal hochgenommen, und " geschmeckt " und meinte das wäre wasser, was ja quatsch ist, da der servobehälter immer leerer wird und ich 100 % kein Wasser eingefüllt habe 8|
Jetzt stellt sich mir die frage : was ist es, eine undichte dichtung ( kann man das abdichten, gibs da nen satz für ) kann ich das ( ich kann nichts :thumbdown: ) oder ist es die servopumpe die irgendwo nen leck hat oder vll. wie ich irgendwo gelesen habe ein defektes lenkgetriebe, wie kann ich das testen.
will jetzt nicht NOCHMEHR unnötiges geld in das auto investieren.irgendwann muss auch mal schluss sein.ich möchte aber auch nicht jede woche neues servoöl kaufen müssen.
Hat jmd. ähnliche oder sogar das selbe problem ?

 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
396
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Ist doch beim Fabia recht einfach: ervopumpe kann man von unten sehen-nach dem ausbau von der unteren Motorverkleidung.

Leitungen sind dabei auch gleich prüfbar.

Zum schluss noch die Manschetten am Lenkgetriebe selber prüfen(ob Öl drin ist) und da hast die undichte Stelle gefunden.
 

kr1zl

Guest
komm ich da dann einfach so ran, wenn ich den wagen per wagenheber anhebe. hast du zufällig ne teilenummer für die richtigen dichtungen oder kann ich "irgendwelche" natürlich für skoda passend nehmen ?
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
396
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Na ja eine bühne wäre schon von Vorteil.

Ob es reicht evtl Dichtungen zu tauschen oder das ganze Bauteil kannst man erst sagen wenn du die undichte Stelle gefunden hast.

Leider gibt es im Lenkungsbereich nicht allzu viele Dichtungen die man einzeln tauschen kann.
 

kr1zl

Guest
ne bühne hab ich leider nicht und auch keine selbsthilfe werkstatt in der nähe. denkst du denn die fehler sprechen für eine undichte servopumpe oder ähnliches.denn neue neue servopumpe kostet ohne einbau fast 400 schleifen 8|
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
396
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Ich kann leider von hier aus nicht beurteilen wo dein Lenksystem undicht ist.Da hilft nur entweder selbst nachsehn oder eine 2te Meinung einer anderen Werkstatt.
 

kr1zl

Guest
so ich glaub ich hab das leck gefunden. auf jedenfall ist der gummi ziemlich porös und wenn ich so drüberfühle, so gut es geht, bilder ich mir ein, richtig löcher zu spüren.kann das die ursache sein ? genau darunter tropft es auch ausm auto raus.
Nun stell ich mir die Frage, was ist das für ein Teil :-)

zimyuu4r_jpg.htm


das klappt hier nicht ganz mit dem bildern, also hier der link : http://s1.directupload.net/file/d/2561/zimyuu4r_jpg.htm
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
396
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Das sind die Lenkmanschetten.Das Problem ist nur dass dasÖl dort nicht herkommt sondern nur dahin läuft.

Das Öl kommt durch defekte Dichtringe direkt aus dem Lenkgetriebe in die Manschetten.

Da die Dichtungen nicht einzeln erhältlich sind bleibt nur der Tausch des kompletten Lenkgetriebes.

Wenn du ein Lenkgetriebe von TRW hast bleibt dir leider nur der Koplettumbau auf KOYO( von Ersatzteilen bei Ebay und Co. mal abgesehen) da TRW-Komponenten nicht mehr erhältlich sind.

Kostet als Komplettsatz (Pumpe inkl Steueregrät, Lenkgetriebe und Schläuche) etwa 1000€ zzgl Einbau.
 

kr1zl

Guest
umrüstung auf koyo ist quatsch, selbstverständlich kann man noch trw lenkgetriebe erhalten gebrauch oder neu. habe mir letzte woche eine neues trw getriebe bestellt.mit spurstangen 390€ einbau wird mich um die 400 kosten !!
 
Thema:

Servolenkung verliert Öl, oder doch defektes Lenkgetriebe

Servolenkung verliert Öl, oder doch defektes Lenkgetriebe - Ähnliche Themen

neues Lenkgetriebe aber schwere Lenkung: soooooo, neues lenkgetriebe ist drinn, nun hab ich schon 500 km damit runter, und die lenkung geht relativ schwer, servobehälter ist voll und...
Servolenkungs Pumpe defekt: Hallo zusammen Ich sitze hier in einem Internetcafe in der Ukraine. Die Fahrt mit dem Octavia Combi TDI hierher war wie meistens problemlos. Auf...

Sucheingaben

servolenkung verliert öl ursache

,

servolenkung verliert öl

,

auto verliert hydrauliköl

,
lenkgetriebe verliert öl
, Servolenkung olverlust, auto verliert servoöl , servopumpe verliert öl, lenkgetriebe skoda fabia undicht, skoda fabia servolenkung verliert öl, servolenkung verliert öl kosten, skoda fabia lenkgetriebe, skoda fabia verliert öl, skoda fabia verliert servoöl, skoda fabia 2 servoleitung undicht, audi a4 verliert servoöl, suche Dichtungsöl Für Lenkgetriebe, Matiz lenkgetriebe feucht, ölverlust lenkgetriebe, skoda octavia combi 1999 Service lenkung Öl Verlust, audi a4 b5 lenkung undicht, suche Lenkgetriebedichtungsöl, skoda fabia lenkgetriebe wechseln anleitung, lenkgetriebe skoda fabia, dichtungssatz trw lenkgetriebe, servolenkung audi a4 ölverlust
Oben