Servolenkung Totalausfall

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fabistgt, 19.04.2013.

  1. #1 fabistgt, 19.04.2013
    fabistgt

    fabistgt

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meinem Fabia, BJ 2002, habe ich ein scheinbar altbekanntes Problem. Nämlich den Ausfall der Servolenkung.
    Ich habe schon einige Beiträge gelesesn, wobei meistens von sporadischen Ausfällen die Rede ist.
    Bei mir hat sich die Servolenkung vor ca 2 Monaten plötzlich während der Fahrt komplett verabschiedet und seitdem auch nichtmehr funktioniert ;(

    Den Fehlerspeicher habe ich bereits auslesen lassen und der Eintrag war " Steuergerät Lenkhilfe defekt" (oder so ähnlich).
    Nachdem ich mehrere Beiträge gelesen habe, kam ich zu dem Schluss, dass es der Lenkwinkelsensor, die Pumpe, das Steuergerät oder der Kabelbaum sein könnte.

    Kennt, oder hatte von euch jemand das selbe Problem, oder kann man den Fehler bei einem Komplettausfall eingrenzen?

    Da ich das ganze ungerne direkt in die Hände einer Werkstatt geben möchte, um böse Überraschungen bei der Rechnung zu erleben, bin ich über
    jeden Tip dankbar! (Vielleicht kann man ja selber was schrauben) :)

    Danke schonmal und schöne Grüße
    Fabi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 22.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    der Fehlereintrag sagt eig. schon alles. Es lässt sich auslesen (ist also erreichbar mit dem Tester) das heisst es hat Spannung und Verbindung zum Datenbus. Das spricht nicht dafür, das es ein Kabelproblem ist.

    Der LWS wird meist (nicht immer) "namentlich" im Fehlerspeicher erwähnt, falls defekt/sporadisch defekt. Man kann ihn auch prüfen im Messwerteblock 1, wenn man dabei hin und her lenkt. Da werden dann Gradwerte angezeigt oder auch nicht. Kann aber nicht sagen, ob das in dem Fall noch geht.

    Die Pumpe ist das Steuergerät in dem Fall. (ein Bauteil: Elektronik, Pumpe, Ölbehälter)

    Schätze das (was im Fehlerspeicher steht) wirst du brauchen, ist leider nicht ganz billig, zumindest als Originalteil. Selbsteinbau ist aber schon machbar.

    Grüße
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Da hänge ich mich mal an, ein baugleicher Seat Ibiza eines Freundes hat einen bisher von mir auch nicht instandzusetzenden Fehler, das Pumpenmodul ist diagnosetechnisch ansprechbar, schmeißt den Fehler "Klemme 15 - Spannung zu klein", wenn ichs richtig im Kopf habe. Batteriespannung passt.

    Kann ansich nur noch am Stecker der Pumpe liegen, oder?
     
  5. #4 fabistgt, 23.04.2013
    fabistgt

    fabistgt

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich also meine Pumpe/Steuergerät beim auslesen ansprechbar ist, dann heißt das demnach die Kabel sollten in Ordnung sein und das Problem direkt im Bauteil liegen müsste.. hab ich das so richtig verstanden?
    Einbau würde ich auf jeden Fall selber vornehmen. Ist eine gebrauchte, überholte Pumpe zu empfehlen? Ich meine nämlich ich hätte irgendwo gelesen, dass die Originalpumpe von KOYO garnichtmehr neu zu kaufen ist ..

    Vielen Dank und Grüße!
     
  6. #5 dathobi, 23.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Richtig!
    In diesem Fall ist währe ein Total-Austausch notwendig. Also Lenkgetriebe, Sevopumpe und deren Schläuche.
    Ich würde aber in deinem Fall erst mal die Stecker prüfen. Die sind bekannterweise häufig die Ursache für Ausfälle, nach dem LWS und Kabelbaum.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 locutus, 23.04.2013
    locutus

    locutus

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2FL 1.4TSI, Kawasaki ER6-N
    Werkstatt/Händler:
    AC Weber Delitzsch
    Kilometerstand:
    80000
    Also bei meinem Fabia 1 2004er BJ wahr vor nem guten Jahr das Lenkgetriebe hin.
    Da suppte in wenigen Stunden die gesammte Sevoflüssigkeitsfüllung raus.

    Kostenpunkt fürs wechseln mit ein paar extrateilen 1300eu ;( Da war die Urlaubskasse wech
    nur das du mal nen Anhaltspunkt hast falls das mit der Klemme nicht ausreicht.

    Gruß Locutus
     
  9. #7 thomas64, 23.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    im Prinzip ja, aber:

    1.)das ist zumindest kein Hinweis auf ein Verkabelungsproblem (Spannung liegt ansch.ausreichend an, Daten-Busverbindung ist da)

    2.)nur in Verbindung mit genau diesem Fehlereintrag

    wenn mans genau machen will, muss man nochmal die Spannung unter Last und nat. mit gestecktem Stecker am Bauteil messen. Aber wie gesagt, der Fehler sagts eig. schon.Wenn der LWS schwarz ist und aus Kunstsoff (Gehäuse) würde ich den auch gleich mit neu machen. Wenn silbrig aussehend (ALu Gehäuse) ist schon der bessere drin.

    Ob du neue Schläuch brauchst kann ich nicht sagen. Ich würde an deiner Stelle mit dem Fzg Schein zum Skoda Lageristen gehen, die Pumpe per Fahrgestell Nr. Identifikation raussuchen lassen. Dann wird die Pumpe/Hersteller explizit angezeigt und auch ob geänderte Teile mitzuverwenden sind. zb Schläuche
     
Thema:

Servolenkung Totalausfall

Die Seite wird geladen...

Servolenkung Totalausfall - Ähnliche Themen

  1. Hydrauliköl der Servolenkung

    Hydrauliköl der Servolenkung: Hallo, ich habe heute beim Einlenken quietschende Geräusche gehört und mir gedacht, schau mal nach dem Servoöl. Behälter gesucht und gefunden,...
  2. Servolenkung fällt im standt aus !

    Servolenkung fällt im standt aus !: Moin Ich habe folgendes problem ! Meine Servolenkung von meinem Fabia 6Y 1,9 TDI Bj 2002 fällt im stand ständig aus aber während der fahrt...
  3. Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt

    Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt: Hallo liebe Skoda Community! Ich hoffe das passt hier her und ihr habt mehr Erfahrung als ich und mein Umfeld... Bei meinem Fabia Combi 6Y, Bj...
  4. Totalausfall des Systems

    Totalausfall des Systems: Moin Moin liebe Mitstreiter des neuen S3, ich habe mittlerweile schon zum zweiten mal ein Totalausfall des Systems. Das heißt ich öffne das Auto...
  5. Totalausfall Amundsen (Mj16)

    Totalausfall Amundsen (Mj16): Moin zusammen, ich habe meinen O3 ja jetzt bereits 8 Monate bzw. 8500km und hatte am Samstag das erste "größere" Problem, wo ich mich total über...