Servolenkung Schwergängig.

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Schulten, 26.04.2014.

  1. #1 Schulten, 26.04.2014
    Schulten

    Schulten

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I, 2,0l TDI
    Kilometerstand:
    176000
    Moin Leute.

    Fahre jetzt seit ca. einem halben Jahr einen Superb 2,0TDI.
    Der Wagen ist Bj:2006 und hat 138tkm aufm Tacho.

    Habe bemerkt das die Lenkung im gegensatz zu der Lenkung anderer Fahrzeuge schwergängiger ist. Bin damals einen Passat 3BG gefahren und meine Eltern fahren momentan auch einen Passat. So wie ich das noch in Erinnerung habe war die Lenkung vom Passat damals spielend leicht und das kann ich auch durch das fahren des Passats meiner Eltern nochmals bestätigen. Auch bei anderen Fahrzeugen die ich bislang gefahren bin ist es mir noch nie so deutlich aufgefallen wie jetzt beim Superb.

    Es ist eine konstante Schwergänigigkeit während der fahrt beim Superb.
    Im Stand lässt er sich aber ohne weiteres konstant bis zum Ende einschlagen ohne Geräusche abzugeben oder noch schwergängiger zu werden. Serviceintervalle wurden eingehalten. Servo-Ölstand ist i.O. und das Öl ist auch nicht sonderlich stark verfärbt.

    Meine Frage ist nun einfach ob es normal bei dem Superb ist und ob das euch auch schon aufgefallen ist.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontesCarlo, 26.04.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Luftdruck in den Reifen stimmt??
     
  4. #3 <Superb>, 27.04.2014
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich würde die lenkung mal prüfen wenn das auto angehoben ist und die vorderräder in der luft sind.. wenn es dann nicht spielend leicht ist könnte vieleleicht am lenkgetriebe liegen...
    ich habe den 2.8l v6 und ich würde mal behaupten meine lenkung ist trotz des schweren motors sehr leicht.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  5. #4 Octarius, 27.04.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Mal zum Freundlichen fahren und fagen ob sie eventuell falsch codiert ist. Du kannst sie Dir dort auch leichgängiger einstellen lassen.
     
  6. #5 alberto, 27.04.2014
    alberto

    alberto

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hochburg der Hartz-IV-Empfänger
    Fahrzeug:
    ehemals Superb 2.5 TDI / jetzt MB W221
    Eine mechanische Servopumpe einstellen? Das wäre mir neu.
     
  7. #6 Trinitii, 27.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Schau mal nach den Domlagern, das ist eh so eine VW Krankheit...
     
  8. #7 Octarius, 27.04.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hat der wirklich eine rein mechanische Servolenkung?
     
  9. #8 Schulten, 09.05.2014
    Schulten

    Schulten

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I, 2,0l TDI
    Kilometerstand:
    176000
    Moin Leute,

    Sorry das ich mich jetzt erst melde. Komme gerade erst ausm Urlaub wieder.
    Erstmal besten Dank für eure Hilfe.
    Ich schaue mal.
     
  10. #9 Superbler, 15.05.2014
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    Der Unterschied zwischen Superb I (mechanische Servo) und Superb II (elektrisch) ist enorm!

    Dennoch hatte bei mir nach 4-5 Jahren die Unterstützung auch merklich nachgelassen. Der Freundliche meinte, dass die Servopumpe nur mehr 60-70% ihrer Leistungsfähigkeit hatte und das Teil wurde daher ausgetauscht.

    Recht groß ist auch der Unterschied (zumindest in den ersten Tagen), wenn man von Winter- auf (üblicherweise breitere) Sommerräder wechselt! Aber das ist normal und reine Gewöhnungssache.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schulten, 17.05.2014
    Schulten

    Schulten

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I, 2,0l TDI
    Kilometerstand:
    176000
    Hi,
    ja das mit dem Wechsel von Winter- auf Sommerbereifung sich das Lenkverhalten ändert kenne ich auch. Ich denke auch eher das die Servopumpe langsam dicke Baken macht. Das scheint mir das plausiebelste zu sein. Da ich ja keine ungewöhnlichen Geräusche höre und die Leistung auf der vollen Bandbreite konstant bleibt!
     
  13. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Hi,

    schonmal ein Blick in den Ausgleichsbehälter für das Servoöl geguckt ob genug drin ist.
    Macht er Geräusche beim lenken?

    Nehme alles zurück, habs doch tatsächlich überlesen.
     
Thema: Servolenkung Schwergängig.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia lenkung geht schwer

    ,
  2. skoda octavia lenkung schwergängig

    ,
  3. passat 1.9tdi servolenkung hart

    ,
  4. servolenkung einstellen,
  5. vw passat 3bg lenkung geht schwer,
  6. passat 3bg lenkung schwergängig,
  7. skoda octavia lenkung eckt,
  8. octavia rs ohne fpa lenkung schwerer,
  9. mein passat 3bg lenkt sich schwer,
  10. lenkung beim passat 3bg schwergänig,
  11. octavia 2 servolenkung schwergängig ,
  12. superb lenkung schwer
Die Seite wird geladen...

Servolenkung Schwergängig. - Ähnliche Themen

  1. Hydrauliköl der Servolenkung

    Hydrauliköl der Servolenkung: Hallo, ich habe heute beim Einlenken quietschende Geräusche gehört und mir gedacht, schau mal nach dem Servoöl. Behälter gesucht und gefunden,...
  2. Servolenkung fällt im standt aus !

    Servolenkung fällt im standt aus !: Moin Ich habe folgendes problem ! Meine Servolenkung von meinem Fabia 6Y 1,9 TDI Bj 2002 fällt im stand ständig aus aber während der fahrt...
  3. Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt

    Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt: Hallo liebe Skoda Community! Ich hoffe das passt hier her und ihr habt mehr Erfahrung als ich und mein Umfeld... Bei meinem Fabia Combi 6Y, Bj...
  4. Servolenkung Symbol leuchtet permanent

    Servolenkung Symbol leuchtet permanent: Hallo liebe Skodafans, Ich benötige mal dringend eine Hilfe oder Auskunft bei einen Fabia 6y. Bei mir leuchtet schon seit drei Monat permanent...
  5. servolenkung probleme beim Skoda Superb Baujahr 2005

    servolenkung probleme beim Skoda Superb Baujahr 2005: Hallo ich habe folgendes Problem! Bei wurd die Lenkung auf einmal hart,hab angehalten und hab gesehen dass es servolenkungoel loueft rasu aus den...