Servolenkung (Lebensdauer)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Yvain, 01.03.2009.

  1. Yvain

    Yvain

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Weidengraben 54296 Trier Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 / 44kW
    Ich habe bisher noch kein Auto mit Servolenkung besessen und fahre eigentlich auch lieber ohne Servo. Wenn ich hier im Forum nach "Servolenkung" suche, kommen 33 Seiten heraus, das stimmt mich doch mehr als nachdenklich. Vor allem scheint alles was mit Servolenkung zu tun hat, ja extrem teuer zu sein, wenn man es ersetzen muss... Eigentlich würde ich mir ja gerne einen Fabia ohne Servo kaufen, geht aber nicht. (Lacht mich nicht aus, aber für mich ist das schon fast ein Argument gegen den Fabia...) Deswegen wollte ich mal wissen:

    Wie lange hält so ein Servo-Lenkgetriebe im Schnitt? (Jahre/Kilometer)

    Und ist das wirklich so empfindlich, dass man die Lenkung nicht bis zum Anschlag drehen darf?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hartnack, 01.03.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    eigentlich so lange wie das ganze Fahrzeug....

    mann kann nunmal mit allem pech haben ... auch mit einer servolenkung 8|
     
  4. Dimi1

    Dimi1

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambiente 1.4 16V
    ich kann dazu nur so viel sagen, vor 2 jahren habe ich mein toledo verkauft BJ 1993 und 289000 auf dem tacho. Und vor einer woche habe ich mein IBIZA BJ 1998 140000 verschrotet :( beide haten servoLenkung gehabt, und bei beiden gab es in den ganzen Jahren keine probleme
     
  5. #4 WhiteLake, 01.03.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Kauf dir nen Dacia ;)
     
  6. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Wie kommst Du darauf?
    Wenn man sie nicht bis zum Anschlag drehen dürfte, hätte Skoda eine entsprechende Sperre eingebaut, denke ich. Wäre zumindest logisch.
    Ausserdem kann man garnicht verhindern, die Lenkung mal bis zum Anschlag zu drehen. Passiert gerade beim Rückwärts Einparken öfters.
     
  7. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hallo!

    Du kannst genauso wie du vorher gelenkt hast, auch weiter lenken, ist nur leichter mit Servo glaub mir die willste nachher nicht mehr missen. Zur Lebensdauer kann man nicht abschätzen, natürlich wenn du öfters Bordsteine mit nimmst, hält das Lenkgetriebe nicht ganz solange. Wichtig ist halt das man ab un zu mal nach dem Servo Öl guckt, das wird aber beim Fabia 2 sehr schwierig, da der Behälter sehr verbaut wurde, der ist vorne links beim Längsträger verbaut.

    Mfg
     
  8. Yvain

    Yvain

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Weidengraben 54296 Trier Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 / 44kW
    ui das ging ja schnell mit den Antworten.

    und beruhigend klingt das noch dazu, Danke!


    Nachträge:

    1.) das mit dem Volleinschlag steht übrigens wohl in einer Audi-Betriebsanleitung: "lassen sie die Lenkung nicht länger als 15 Sekunden voll eingeschlagen-Gefahr einer Beschädigung der Servolenkung"

    2.) ich hatte mal einen älteren Kia als Werkstattwagen, da dachte ich erst, scheiße, die Lenkung ist kaputt, so schwammig, und dann fiel mir ein, das ist wohl Servo... ;)
    Bei einem Roomster als Mietwagen, war ich mit dem Fahrgefühl (sowohl auf der schwedischen Autobahn mit Tempo 110 als auch im Stockholmer Stadtverkehr) recht zufrieden.
     
  9. #8 kleinemeise, 01.03.2009
    kleinemeise

    kleinemeise

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    *grins* deshalb parkt man (bzw. frau...) nur vorwärts ein... :whistling: :whistling:

    werde mich da auch noch umgewöhnen müssen da ich bisher auch nie servolenkung hatte. aber neuere fahrzeuge ohne gibts ja fast nimmer.
     
  10. DiMü

    DiMü Guest

    52.000 km ... Noch hält'se! :thumbsup: Warum denn auch nicht ?(
     
  11. #10 dathobi, 01.03.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.196
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Fabia Combi 7,5 Jahre 250 000 Km und keine Probleme. Auto wegen meinem jetzigen Roomster verkauft.
     
  12. #11 Skorfulose, 01.03.2009
    Skorfulose

    Skorfulose

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen / Gütersloh 91052 Erlangen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 16V Style
    Also wegen der Servo würd ich mir gar keine Sorgen machen. Bei meinem _noch_ Passat BJ 11/91, gerade die 222.222 km voll, ist sie auch noch super ;)
    Wegen der Audi-Anleitung: Zeig mir mal die Strecke oder den Parkplatz, wo du 15 sec lang die Lenkung voll einschlagen musst. Warum auch immer das problematisch sein sollte...
     
  13. #12 Fabiano, 01.03.2009
    Fabiano

    Fabiano

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
    Werkstatt/Händler:
    JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
    Kilometerstand:
    35000
    Genau das war früher immer das Problem. Servolenkungen gingen zwar sehr leicht, man verlor aber auch das direkte Gefühl für die Straße.
    Die ersten Servolenkungen die ich gefahren bin waren schon sehr schwammig. Meine jetzige in meinem Citroen ist auch nicht so der Hit!
    Aber die Servolenkungen von VW werden meist gelobt und ich finde die Lenkung im Fabia vorzüglich.

    Ein Vorteil der Nicht-Servo ist, dass man leicht an der Lenkung merkt ob es auf der Straße glatt ist, da die Lenkung plötzlich leicht geht.
    Aber zu Zeiten von ABS ist das nicht mehr notwendig.
     
  14. Relk

    Relk

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Sunny,Astra F verschrottet-Octavia Bestellt,Golf II verschrottet-Golf VI,Suzuki Bandit 1200
    Hallo,

    man sollte beachten das Servolenkung nicht gleich Servolenkung ist.Die älteren Anlagen werden über eine Pumpe mit Öldruck unterstützt und sind meistens robust gebaut.Bei Defekten war selten die Lenkung kaputt sondern ehr mal eine Leitung oder die Pumpe.Konnte aber fast immer kostengünstig repariert werden.Heutzutage werden die Lenkung elektrisch unterstützt.Das ist leichter und einfacher zu steuern.Sollte aber nun mal der Stellmotor defekt sein(was heutzutage bei den kostengünstigen hergestellten Bauteilen des öffteren vorkommt)ist meist eine komplette Lenkung fällig.
     
  15. #14 kurierkutscher, 01.03.2009
    kurierkutscher

    kurierkutscher Guest

    hallo
    habe mit meinem Felicia jetzt 130 000 km runter mit der Servolenkung gabs noch nie ein Problem. Allerdings mit meinem Caddy habe ich bei 200 000 km die zweite Pumpe drin.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Servolenkung ist sicher die Komponente, die am unwahrscheinlichsten Ärger verursacht. Kontrollier ab und an den Stand im Vorratsbehälter, dann dürfte da nichts fehlen. Hab bei mir nach 160000 km die Hydraulikflüssigkeit erneuert - 8 Pfund, keine dramatische Investition.
     
  18. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Tatsache! 8|
    Hab eben mal in die Betriebsanleitung vom Fabi geschaut. Da steht der gleiche Satz auf Seite 158.
     
Thema: Servolenkung (Lebensdauer)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange hält ein lenkgetriebe

    ,
  2. servolenkung bis anschlag

    ,
  3. servolenkung bis anschlag drehen

    ,
  4. wie lange hält die Servolenkung,
  5. vw caddy servolenkung caddy volleinschlag,
  6. lebensdauer servo lenkgetriebe,
  7. Servolenkung nicht länger als 15 Sekunden,
  8. servolenkung anschlag ,
  9. lebensdauer lenkgetriebe
Die Seite wird geladen...

Servolenkung (Lebensdauer) - Ähnliche Themen

  1. Batterie, Lebensdauer und Ersatz

    Batterie, Lebensdauer und Ersatz: Hallo. Wollte mal in die Runde fragen wie bisher eure Erfahrungen mit der Erstbatterie und der Lebensdauer aussehen. Bzw. ob ihr euch wieder für...
  2. Lebensdauer der aktuellen TSI-Motoren

    Lebensdauer der aktuellen TSI-Motoren: Guten Tag, mein derzeitiger Fabia III ist mein erstes Auto. Ich habe ihn auch als Neuwagen (Re-Import) gekauft und er sollte schon lange halten -...
  3. Hydrauliköl der Servolenkung

    Hydrauliköl der Servolenkung: Hallo, ich habe heute beim Einlenken quietschende Geräusche gehört und mir gedacht, schau mal nach dem Servoöl. Behälter gesucht und gefunden,...
  4. Servolenkung fällt im standt aus !

    Servolenkung fällt im standt aus !: Moin Ich habe folgendes problem ! Meine Servolenkung von meinem Fabia 6Y 1,9 TDI Bj 2002 fällt im stand ständig aus aber während der fahrt...
  5. Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt

    Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt: Hallo liebe Skoda Community! Ich hoffe das passt hier her und ihr habt mehr Erfahrung als ich und mein Umfeld... Bei meinem Fabia Combi 6Y, Bj...