Servolenkung Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabia1987, 02.02.2009.

  1. #1 Fabia1987, 02.02.2009
    Fabia1987

    Fabia1987

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit kurzen habe ich mehrere Probleme mit meinen Fabia. Die Servolenkung fällt ab und zu aus, dazu kommen Summgeräusche aus dem Motorraum. Manchmal fällt die Servolenkung auch gesamt aus und die kleine Kontrolllampe im Tacho kommt. Dazu kommt noch flackerdes Licht. Quasi alles was leuchten sollte flackert. Außer wenn die Servolenkung gesamt ausfällt. dann flackert nichts mehr. Wer kann mir da helfen??


    Skoda Fabia
    Bj.: 2000
    Motor: 1.4l 16V ; 74 Kw / 101 PS
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Checkhammer, 02.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    schon mal beim freundlichen gewesen? Wenn der fabi noch icht so alt ist hast du ja noch Gebrauchstwagen Garantie und dann müssen die sich damit rumschlagen. Kann durchaus sein das irgendwo ein Wackelkontakt ist wenn es nur sporadisch auftritt bzw. auch wieder geht?!
     
  4. #3 Fleder543, 02.02.2009
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, lass mal den Fehlerspeicher auslesen! Es könnte der Lenkwinkelsensor defekt sein. Möglich wäre noch Pumpenaggregat. Genaueres sagt der Fehlerspeicher.

    MfG
     
  5. katita

    katita

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem mit der Servolenkung - Fabia 1.4 (ohne Extras, aber auch bisher ohne Probleme) Bj. 03/2003

    Vor ca. 6 Wochen kam die Servolenkungs-Kontrolllampe zum ersten Mal an, anfangs nur hin und wieder und wenn ich z.B. am Hang geparkt habe gings wieder aus. Wir haben deshalb auf die Lenkflüssigkeit gesetzt. Die war zwar am Minimum aber auffüllen hat nicht lange geholfen. Für eine Zeitlang ging dann das Licht immer erst nach ca. 20 min Stadt/Landfahrt an und blieb an für den Rest der Fahrt. Und seit neuestem bleibts komplett an. Die Servolenkung setzt seither beim Langsamfahren (z.B. Einparken) kurz aus.

    Ich komme gerade aus der Werkstatt und folgende Fehlermeldungen zur Lenkung wurden diagnostiziert:
    1) 00566 - Lenkhilfe Betrieb, 27-10 Unplausibles Signal
    2) 01290 - Referenzspannung Lenkhilfe, 29-00 Kurzschluss nach Masse.

    Der in der Werkstatt (unabhängige Werkstatt VW/Audi Spezialist, "schaut auch mal nach Skoda") meinte diese Fehlermeldung / Kombination sei ihm noch nicht untergekommen und ich sollte das Auto "mal für nen Tag da lassen, er schaut dann mal (P.S. das mach x pro Stunde und ich weiss nicht wie lang's dauert)". Dann meinte er noch was mit fehlerhafter Kabelverbindung. Das war mir aber doch ein wenig zu wage um mein Auto gleich das zu lassen (beim letzten Kundendienst haben sie mich nämlich erst über's Ohr gehauen, von wegen ölfilter gewechselt usw.)

    Allerdings flackern bei mir KEINE Lichter, weder Scheinwerfer noch Tacho.

    Hoffe Ihr wisst weiter, in Foreneinträgen bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden (da ist mein Problem meist nur in der Kombination Totalausfall oder mit Lichtflackern etc.)

    Vielen Dank und Gruss!!
     
  6. #5 Bschella, 05.02.2009
    Bschella

    Bschella

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Mein Skoda Bj.2001 hatte zum ersten mal 2006 im Winter einen Servoausfall. Das Lenkradzeichen leuchtete auf und nichts ging mehr. Beim Fehlerauslesen hieß es dann Servosensorfehler. Der Mechaniker meinte ich soll es richten lassen, aber vorerst kann ich noch weiterfahren. Frühling 2007 ging die Servo plötzlich wieder. Licht aus/Servo an! ;) Im Winter 2007 das selbe Spiel, im Frühjahr gings dann plötzlich wieder. :S Das ganze Jahr ging es bis zum Frühjahr 2008 kurzer Ausfall im Sommer gings wieder und im Winter 2008 fiel sie wieder aus und geht seitdem nichtmehr. X( War gestern in Österreich, wo ich ihn gekauft habe (wohne an der Grenze) und die sagten jetzt es wäre die Servopumpe defekt( kostet mit Einbau angeblich schlappe 800 E). Habe in verschiedenen Foren nachgelesen und festgestellt, dass es dieses Problem öfter gibt. Weiß jemand Rat? Danke
     
  7. #6 fabinchen, 07.02.2009
    fabinchen

    fabinchen

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Würzburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 TDI Bj. 2001
    Werkstatt/Händler:
    gekauft in der Skoda Autogalerie Würzburg, jetzige Werkstatt ist Skoda Kohlmann in Karlstadt
    Kilometerstand:
    160000
    Hi!

    Vielleicht ein ähnliches Problem, wie ich es in meiner Antwort an Lars beschrieben habe. Lies es Dir mal durch.

    Fabinchen
     
  8. #7 leuchtstoffroehre, 14.09.2009
    leuchtstoffroehre

    leuchtstoffroehre

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06110
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9tdi Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ufer Halle Saale
    Kilometerstand:
    137000
    tach auch.
    habe folgendes problem und zwar setzt meine servo aus nachdem ich etwas stärker bremse und dann um eine scharve kurve oder in eine straße einbiegen will. dann bekomme ich das lenkrad nur mit viel kraft und 2 händen rum. war schon im autohaus die haben auf die schnelle nichts gefunden haben alle sensoren und den fehlerspeicher ausgelesen aber nichts gefunden und ne kontrolllampe kommt auch nicht wenn sie ausfällt. kann mir da jemand weiterhelfen. habe nen fabia combi sport 1.9tdi bj 2006 96000km. inspektionen usw. wurden alle nach checkheft gemacht.


    danke im voraus

    mfg leuchtstoffroehre
     
  9. thor67

    thor67

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi Classic 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    114000
    Hallo zusammen,

    also das mit der Servolenkung scheint ja ein großes Fabia- Problem zu sein. Ich habe meinen Fabia heute zur Werkstatt gebracht (typische Symtome eines defekten LWS). Der Fehlerspeicher zeigte allerdings ein Problem mit dem Lenkgeschwindigkeitssensor (vielleicht ja das gleiche wie LWS). Ein paar Std. später hat man mir den Wagen wieder auf den Hof gefahren... Diagnose: Kontaktprobleme...! soll alles wieder laufen und hat auch nichts gekostet (das nenne ich Service). Nach wie vor bin ich aber skeptisch, ob nicht doch noch etwas defekt ist...!? Leider weiß ich auch nicht, ob der LWS o. der LGS schon mal getauscht worden ist. Ich kann daher nur abwarten, wann die Probleme mit der Servo wieder auftreten.

    Bis denn...
     
  10. #9 chriso1, 24.09.2009
    chriso1

    chriso1

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 2, Bj. 2010 70 PS 1.2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fleischhauer Bonn
    Kilometerstand:
    3080
    Hallo Liebe Skoda Fans, ich hab seit Montag stolzer besitzer eines Skoda Fabia 1 classic 1.4 MPI. BJ 03/2001 64TKM
    Da der Wagen ohne einen einzigen Mangel durch den Tüv gekommen ist und ich den noch am selben Tag beim VW Händler vorgezeigt habe und sie den nochmal Kontroliert haben( weil ich vertraue diesen Händlern nicht so sehr) und der Freundliche da so begeistert war wie gut der erhalten ist trotz der 8 jahre( der wagen war ein oma checkheftgepflegter wagen) war ucg natürlich Megastolz drauf so einen guten Fang gemacht zu haben. Nur leider fiel mir bei der ersten Nachfahrt der erste Mangel auf: LichtFlackern!!. Hab mir nichts bei gedacht. dachte da er zwei Monate rumstand und bei dem Wagen alles Elektrisch ist, dass die Baterie ein bisschen schwächeln könnte. Nun macht die servo auch Probleme trotz aufleuchten der Servoleuchte ist die Servo noch nicht ausgefallen, sie ist allerdings mal etwas härter mal normal und mal richtig butterweich und das Lichtflackern hat zugenommen. Allerdings treten diese Probleme nicht immer auf( in der kurzen zeit auch etwas schwet zu beurteilen) trotzdem fahre ich heute mal zu vw. Also ich hab Recherchiert und Folgende möglichkeiten Ursachen in betracht gezogen: Fehlerhafter SAD Software(keine ahnung was das ist) oder Lenkwinkelsensor oder Defekte am Hauptkabelstrang. Nun wollte ich fragen wie teuer die möglichkeiten jeweils in der Reparatur sind und ob man wirklich ausschließen kann, dass es nicht die Lichtmaschine oder die Baterie ist. Ich hab noch zeit wieder vom Kaufvertrag zurück zu treten, aber da ich mich in den Skoda schon so sehr verliebt habe, möchte ich das nur ungern machen. Hilft mir Bitte! ;( ;( ;( ;(.


    edit: also nachdem ich stundenlang recherchiert habe. glaube ich dass gefühlte 70% der Fabias diesen Typs in etwa die selben Probleme haben. Das muss doch mal auffallen, bin echt überrascht das skoda nicht mal erwägt hat mal dafür nen Rückrufaktion zu starten. Es wird wahrscheinlich erst dann geschehen wenn dem ersten mitten auf der Autobahn die Servo ausfällt und er irgendwo gegen knallt und stirbt....
     
  11. #10 Chrissi 89, 25.09.2009
    Chrissi 89

    Chrissi 89

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hann.münden 34346 germany
    Fahrzeug:
    fabia6y 1.4MPI wunsch 1.8T reinbauen
    Werkstatt/Händler:
    autohaus ostmann KASSEL
    Kilometerstand:
    76450
    guten tag ich habe das selbe problem mit der lenkung aber schon monate ich binn zu skoda hingefahren habe fehlermeldung ausgelesen und der hat mir gesagt das die servolenkungssensor defekt ist bei mir wirt die lenkung mal schwer mal leicht wie butter das licht flackert und son summen halt das aus der richtung vom scheinwerfer kommt auf der fahrerseite aber das problem ist das kostet neu alles 650 euro da die servopumpe und alles was dazugehört gewechselt werden muss das haben die bei skoda gesagt in kassel ob das so stimmtweiß ich noch nicht ich offe ich konnte weiterhelfen mfg
     
  12. #11 dathobi, 25.09.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Was war den das für ein Sensor?



    Bei mir(Fabia Combi 2001) war lediglich der Drehwinkelsensor der Verursacher dieser Probleme. und der kostet keine 650 Euro.
     
  13. #12 Chrissi 89, 27.09.2009
    Chrissi 89

    Chrissi 89

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hann.münden 34346 germany
    Fahrzeug:
    fabia6y 1.4MPI wunsch 1.8T reinbauen
    Werkstatt/Händler:
    autohaus ostmann KASSEL
    Kilometerstand:
    76450
    wenn du es richtig haben willst das ist der lenkhilfssensor der defekt ist und das soll halt 650 euro kosten da die ganze servopumpe und was halt noch dazugehört gewechselt werden muss bei manschen autos mit einer elektrischen lenkung kann mann den sensor einfach wecheseln ist ne scheiß abrit aber geht bei manshen geht es nicht so wie bei mir villeicht ka ob die reden dass muss ich noch prüfen lassen wenn ich mehr weiß sage ich bescheit wegen den sensor
     
  14. #13 geronimo, 27.09.2009
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Hallo Chrissi 89

    Ich möchte jetzt nicht den Oberlehrer spielen. Aber es wäre wirklich toll, wenn du versuchen würdest dich ein wenig an die Regeln der deutschen Rechtschreibung zu halten, also z.B. hin und wieder mal mit Punkt und Komma zu schreiben und eventuell sogar die Großschreibung zu nutzen. In der jetzigen Form sind deine Beiträge nur mit Mühe zu lesen und zu verstehen. Danke...

    Gruß
    geronimo 8)
     
  15. #14 DaBoern, 30.09.2009
    DaBoern

    DaBoern

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig 38126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 2.0i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hammdorf Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Freunde,

    ich hatte das gleiche Problem. Der Lenkwinkelsensor wurde getauscht, hat aber leider nichts gebracht. Die wollten dann die komplette Lenkung tauschen.
    Jetzt ist es weg und ratet mal was es war!?
    Die Massepunkte des Autos waren so stark korodiert, dass nicht meht genug Strom fließen konnte. Dadurch ist das Bordnetz immer zusammen gebrochen und als erstes die Servo ausgefallen.
    Lasst die mal kontrollieren. Es gibt glaube ich insgesamt 3!
    Die Symptome waren die gleichen. Lichtflackern, des Kombi, Radio und SCheinwerfer. Ausfall der Lenkung.

    Viel Spass noch!

    Gruß
     
  16. Alex

    Alex

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Kilometerstand:
    117000
    hmm,

    das mit den massepunkten klingt interessant. kann mir irgendjemand genau beschreiben wo die masse punkte beim skoda fabia combi sind? ?(
     
  17. #16 chriso1, 06.10.2009
    chriso1

    chriso1

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 2, Bj. 2010 70 PS 1.2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fleischhauer Bonn
    Kilometerstand:
    3080
    skoda meinte zu mir es ist der lenkwinkelsensor und der muss ausgetauscht werden, kostet bei meinem fabia ohne ESP
    an die 200 euro. der Sensor an sich kostet nur knappe 75 euro.

    Kann mir jemand vll ne Anleitung unter umständen auch mit bilden geben wie ich den Lenkwinkelsensor wechseln könnte.

    Und das mit den Massepunkten klingt sehr interessant, könnte jemand eine detalierte beschreibung abgeben wo man diese Massepunkte findet?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 DaBoern, 07.10.2009
    DaBoern

    DaBoern

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig 38126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 2.0i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hammdorf Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    95000
    Soweit ich weiß, sind die irgendwo im Motorraum! Aber ich weiß nicht wo genau.
     
  20. #18 reiner73, 07.10.2009
    reiner73

    reiner73 Guest

    der LWS sitzt unten am lenkgetriebe linke seite, am besten macht macht es sich zum tauschen , wenn man eine bühne hatt, da kommt man besser ran.
     
Thema: Servolenkung Fabia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia lenkung

    ,
  2. lenkgetriebe fabia wechseln wie lange dauert das

    ,
  3. fabia problem servolenkung tüv

    ,
  4. Servolenkung Sensoren Skoda Fabia Kombi,
  5. fabia servo wird hart,
  6. skoda fabia combi servo lampe leuchtet immer,
  7. skoda lenkung sanyoko,
  8. 00566 skoda fabia,
  9. servopumpe skoda fabia fehlercode,
  10. servolenkung lampe leuchtet skoda fabia www.skodacommunity.de,
  11. skoda fabia 1.9 tdi massepunkte,
  12. skoda fabia 1.9 tdi probleme lenkung und licht,
  13. skoda fabia servolenkung leuchtet und verliert kraft,
  14. skoda fabia combi bj 2001 servolenkung leuchtet,
  15. skoda Fabia rs Lenkung ,
  16. servolenkung fabia,
  17. fehlercode 01290,
  18. skoda fabia lenkung schwergängig,
  19. skoda fabia tdi 1.9 servo leuchte,
  20. skoda fabia servolenkung Symbol leuchtet auf lenkung nicht mehr möglich,
  21. servolenkung kontrollleuchte skoda 2005,
  22. sporadischer Ausfall Skoda Fabia 2001 Servolenkung,
  23. vw fox Fehler 01290,
  24. fehlercode 01290 vw fox bj 2007,
  25. referenzspannung lenkhilfe kurzschluss nach masse
Die Seite wird geladen...

Servolenkung Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...