Servolenkung anpassen - Wie ist eure Servo codiert?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von olbetec, 13.01.2006.

  1. #1 olbetec, 13.01.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Habe mal einen Selbstversuch gewagt und die Servo von Normal auf Komfort umkodiert. Zunächst im Stand und bei langsamer Fahrt merkt man keinen Unterschied. Aber bei Geschwindigkeiten über 70 wird die Kiste sehr leichtgängig zu lenken: Normalerweise bekommt man in streng gefahrenen Kurven (AB-Ausfahrten im Grenzbereich, don't try this at home :jongleur: ) eine ordentliche Rückmeldung vom Lenkrad, mit der Komfortcodierung dreht man nur am Lenkrad, als ob man ausparkt, nur der Körper klebt an der Tür oder kuschelt mit dem/r Beifahrer/in, sofern die Reifen/Fahrwerk noch Straße melden...
    Andererseits hat man bei dem ohnehin schon mäßigem Geradeauslauf beim Fabia (ist halt ein Kleinwagen mit kurzem Radstand und relativ geringem Lenkkopfwinkel) bei hohen Geschwindigkeiten mit der Komfortcodierung den Eindruck eines Hecktrieblers ala 525 d (den ich letztens gefahren bin) oder ganz ausgeprägt waren die guten alten W124er :graus:. Man kommt sich vor, als torkele man so ein bißchen in der Fahrspur herum, und muß doch mehr bzw. feinfühliger nachkorrigieren (also nichts für unverbesserliche Handy-ohne-Freispreche-nutzer, die finden sich dann ständig außerhalb der Fahrspur wieder)...
    An die Leute, die noch den (vielleicht für manchen kryptischen) Ausdruck von der Inspektion haben: Wie ist eure Servo codiert?
    Beispiel:
    Steuergerät-Adresse 44
    Protocol: KW1281
    Controller: 6Q0 423 156 G
    Component: Lenkhilfe 0004
    Coding: 00110 oder 00130 (das ist die Zahl, die mich interessiert!!!)
    Shop #: WSC 00000

    Eingestellt wird das ganze mit der Diagnose, die Kodierung gibt es einmal für leichte Fahrzeuge (kleine Benziner?) und schwere Fahrzeuge (gr. Benziner, Diesel?) jeweils als Normal und Komfort. Ich stelle das dann hier zusammen, wenn es mal ein paar Rückmeldungen von Euch hier gegeben hat...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oci

    oci Guest

    also bei mir steht 00110 , fabia 1.4 MPI
    und auf was soll ich die nummer nun umcodieren?
     
  4. #3 NiteCrow, 14.01.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir das jetzt gerade durchgelesen und frage mich, warum man das machen sollte, wenn der Wagen dann noch mehr in der Spur gehalten werden muss. Nur, damit man das ohnehin schon leichtgängige Lenkrad mit noch weniger Kraft drehen muss bei höheren Geschwindigkeiten?

    Kannst du vielleicht nochmal schreiben, was genau der Vorteil ist? Fühlt es sich irgendwie besser an beim fahren?:keineahnung:
     
  5. #4 olbetec, 16.01.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Nein, ich sehe weder Vorteil noch Nachteil. Es gibt ja nun einige kleinere elektronische Dinge an der Karre, die man seinen persönlichen Bedürfnissen/Geschmack anpassen kann. Möchte nur mal ausprobieren was diese Einstellmöglichkeit bringt und das dann als Anleitung noch mal erklären...
    @Nightcrow: Auf kurvigem Terrain muß weniger am Lenkrad gezerrt werden, also weniger Ermüdung. Auf reiner AB ohne Kurven eher nicht so vorteilhaft, da die Rückmeldung aus den Spurrillen geringer ausfällt...
    @oci
    Du mußt gar nichts codieren... Du kannst die 00130 probieren und dann mal deine Erfahrungen posten.
    Munter eure Codierungen gepostet
    OlBe
     
  6. oci

    oci Guest

    ok werd ich mal machen und mein eindruck hier posten.
     
  7. #6 TorstenW, 16.01.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Fabia 1.4 16V Automatik

    LenkhilfeKYO V957
    Codierung 10110

    ???? :wow: ...steht so auf dem Ausdruck!

    Grüße
    Torsten
     
  8. #7 olbetec, 25.01.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @TorstenW
    Huch, was macht denn die 1 an der ersten Stelle?
    Munter gewundert
    OlBe
     
  9. #8 TorstenW, 25.01.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Das fragst Du mich......... :grübel:

    Habe ich so vom Diagnoseprotokoll abgeschrieben. Die 1 steht da wirklich!

    Grüße
    Torsten
     
  10. #9 SKODA DOC, 26.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Du willst deine Lenkung selbst umcodieren und fragst mich in ner PM was an deiner Innenleuchte defekt sein könnte?
    Bist du auch son verhinderter Skoda Schrauber wie der "Düff" ?
     
  11. oci

    oci Guest

    @skodadoc

    verstehe dein problem nicht,muss man zum umcodieren skoda-schrauber sein?? hab ein laptop und die software dazu und gut ist,wie viele hier im forum
     
  12. #11 SKODA DOC, 26.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Man sollte unbedingt Skoda Schrauber sein wenn man an Sachen rummacht von denen man keine Ahnung hat.
     
  13. topu

    topu Guest

    zurück zum thema:

    kann man die auch sportlicher programmieren?
     
  14. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    @olbe im Polo 9N forum gabs dazu mal nen thread, ich denke da werden keine unterschiede sein, es gibt insgesamt 4 stufen soweit ich weiß:

    lenkhilfe (für behindertengerechte fahrzeuge)
    komfort
    normal
    GTI

    ich bin offengesagt zu faul zum suchen aber ich weiß 100% das ich darüber im 9N forum gelesen habe.

    die obigen 4 stufen gibts dann nochmal für schwere und für leichte motoren.
     
  15. #14 akebono, 21.04.2006
    akebono

    akebono Guest

    Ich habe mein au kodiert.
    1.4MPI war 00110. ich habe es nach 00140 kodiert und es ist ein bischer schwieriger.
    Polo 9N hat 00120 wie Fabia RS. Ich habe es nicht probiert.

    Der Kode ist so:
    AEELL.
    A = airbag. 1-an, 0-aus
    EE = ESP. 12 - an 01 - aus
    LL = lenkhilfe.
    10 - Normal schwere fahrzeuge
    20 - vieleicht RS
    30 - Komfort schwere fahrzeuge
    40 - Normal leichte fahrzeuge
    50 - Komfort leichte fahrzeuge
    60 - mobilitaet hife
     
  16. Kai

    Kai

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lohmar
    Sollte der 1.4 MPI nicht eigentlich zu den leichten Fahrzeugen zählen? Ich geh da mal von der VA-Last aus, demnach würde ich nur die 1.9- und 2.0-Maschinen den schweren Fzg. zuordnen, aber vielleicht bring ich ja was durcheinander.

    Ich werd ja bei der INSP sehen, welche Codierung mein 1.2 6V hat. Bei mir ist noch nichts verstellt, aber ich hätte es durchaus gerne etwas schwergängiger... hab aber wohl schon die "härteste" Einstellung, vermute ich mal.

    Gruß,
    Kai.
     
  17. #16 olbetec, 01.05.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Werde die GTI/RS-Version (00120) noch mal testen und dann berichten...
    @akebono
    Warum hast du auf leichte Fahrzeuge umcodiert? Ist doch klar, daß der dann schwergänger wird.
    Das soll hier auch keine Aufforderung zum wilden Umcodieren sein, ich wollte nur EURE Codierungen laut Protokoll erfahren, um die Zuordnungen zu den Motorisierungen besser zu verstehen...
    @benni
    die Codierungen sind mir bis auf die von akebono geposteten bezüglich Airbag (wozu das ??????) bzw. ESP-Ausstattung bekannt, sonst würde ich das nie umcodieren / ausprobieren (und auch keinem anderen empfehlen)...
    @TorstenW
    Bei dir ist die erste Stelle codiert, Airbag, mmmh, was das nun wieder soll
    Weiß jemand mehr über diese Airbag-Codierung im Lenkhilfesteuergerät und was das soll???
    Munter bleiben
    OlBe
     
  18. #17 TorstenW, 01.05.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Hmmmm....... :grübel:
    Ich habe eben extra nochmal nachgeguckt (mit VAG-COM), die Codierung ist wirklich 10110.
    Die 1 beim Airbag.....
    1 wäre ja eingeschaltet oder vorhanden, und das isser ja....

    Hängt das vielleicht mit dem abschaltbaren Beifahrerairbag zusammen, das der da hinterlegt wird?

    Aber die Liste von akebono kann auch nicht ganz stimmen!
    wenn 01 ESP aus ist, dann wäre mein ESP aus; und das stimmt nicht!
    Und die 10 für normal schwere Fahrzeuge..... 1.4 MPI mit Automatik ein schweres Fahrzeug?!




    Grüße
    Torsten
    PS: Wie war das : Munter gewundert! :gruenwink:
     
  19. #18 olbetec, 02.05.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @TorstenW
    Ok, wenn deiner ESP hat, dann würde ich das für die außergewöhnliche Codierung verantwortlich machen. Aber das mit dem Airbag erschließt sich mir noch nicht...
    Das Automatikgetriebe ist ein Pfundskerl, so daß man mit den extra 20..30kg schon fast an die Massen von den Graugußathleten herankommt und durchaus von schwer sprechen kann...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Mein Protokoll vom letzten Donnerstag sagt:

    LenkhilfeKYO X757
    Codierung 10140

    Fahrzeug siehe Profil, kein ESP
     
  22. #20 TorstenW, 04.05.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    In diesem Fall hilft Theresias weiter....
    http://de.openobd.org/

    Da steht beim Fabia:

    {Lenkhilfe}

    Hinweis: Die Codierung ist abhängig vom verbauten Steuergerät und dessen Software Version. Die Codiermöglichkeit "Airbag" ist dann NICHT vorhanden.
    Betroffen davon sind Steuergeräte mit dem Index T (Software Version < 200) und dem Index K (Software Version < 709).

    Steuergerät Codierung

    STG 44 (Lenkhilfe) auswählen
    STG Codierung -> Funktion 07

    ?xxxx: Airbag (siehe Hinweis)

    0 - kein Airbag
    1 - Airbag

    x??xx: ESP (Elektronisches Stabilitäts Programm)

    Hinweis: Über diese Stelle wird festgelegt, ob die Lenkhilfe über einen eigenen Lenkwinkelsensor verfügt, oder ob das Signal via CAN vom ESP empfangen wird.

    01 - kein ESP
    12 - ESP

    xxx??: Programmtyp

    10 - Normal (schwere Fahrzeuge)
    30 - Komfort (schwere Fahrzeuge)
    40 - Normal (leichte Fahrzeuge)
    50 - Komfort (leichte Fahrzeuge)
    60 - Mobilitätshilfe

    Damit sollten alle Fragen gekärt sein, oder?!

    Grüße
    Torsten
     
Thema: Servolenkung anpassen - Wie ist eure Servo codiert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 9n gti lenkung codieren

    ,
  2. roomster codieren lenkung

    ,
  3. Lenkhilfe steuergerät lässt sich nicht codieren

    ,
  4. Fabia 6y lenkung codieren,
  5. lenkung polo codieren,
  6. polo 9n lenkung codieren ,
  7. skoda fabia steuergerät codieren,
  8. Skoda Fabia Servolenkung codieren,
  9. fabia lenkung trw codierung,
  10. Servolenkung beim polo 9n anpassen? ,
  11. roomster 1.6 servo umcodieren
Die Seite wird geladen...

Servolenkung anpassen - Wie ist eure Servo codiert? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Schneeketten Pewag Servo RS 69

    Schneeketten Pewag Servo RS 69: Hallo, Verkaufe Schneeketten Pewag Servo RS 69 So gut wie neu. Für Forenmitglieder 4 Euro günstiger. Dazu nach dem Kauf einfach eine PN hier an...
  2. Servo Hydraulik

    Servo Hydraulik: Hallo zusammen, bei meinem Roomster 1,6L Benziner 105PS surrt die Servolenkung. War gestern in der Werksatt, leider keine Papiere dabei, dort...
  3. Hydrauliköl der Servolenkung

    Hydrauliköl der Servolenkung: Hallo, ich habe heute beim Einlenken quietschende Geräusche gehört und mir gedacht, schau mal nach dem Servoöl. Behälter gesucht und gefunden,...
  4. Servolenkung fällt im standt aus !

    Servolenkung fällt im standt aus !: Moin Ich habe folgendes problem ! Meine Servolenkung von meinem Fabia 6Y 1,9 TDI Bj 2002 fällt im stand ständig aus aber während der fahrt...
  5. Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt

    Skoda Fabia 6Y Servolenkung defekt: Hallo liebe Skoda Community! Ich hoffe das passt hier her und ihr habt mehr Erfahrung als ich und mein Umfeld... Bei meinem Fabia Combi 6Y, Bj...