Serviceintervallanzeige komisch

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von ARA, 07.02.2015.

  1. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Hallo.

    Heute war ich bei den schönen Wetter in der Waschstrasse. Als ich am Ende den Roomy starten wollte, kamm die 10 Sekunden-Anzeige moch 200km bis zur Inspektion. mein Erstaunen war sehr Groß. Hätte es nicht das erste mal bei ca. 3ooo km kommen müßen und dann der Serviceschlüssel im Display ständig anwesend sein. Achso. Habe jetzt 27250km runter EZ 08/2013. Also auf den nächsten Parkplatz und manuell den Serviceintervall anzeigen lassen. Drücke ich den Rücksteller noch während die 200 blinkt, kommt darüber die Anzeige: 158. Ist alles weg, auch kein Schlüssel im Display. Warte ich mit Drücken, bis die 10 Sekunden Anzege erlischt, erscheint in der km Zeile lionks die Buchstaben: CBZA. Ich nehme mal an, das das die Motorkennzeichnung ist.
    Werkstattmeister war nicht mehr da und ein Schrauber meinte, das 200km vorher die Anzeige normal wäre. Die Anzeige CBZA hätte er aber noch nie gehabt. Ob der Serviceschlüssel da sein muß? - Habe er nicht drauf geachtet. Im Prinzip kann ich das Auto jetzt bis zur Inspektion in der Garage lassen. Unseren Wochenendausflug ins Vogtland können wir Knicken. Stichwort: Kilometerüberschreitung Service.
    Hat von Euch mal jemand auf die Anzeigen geachtet? Mein Handbuch schweigt sich aus, ab wann und wie oft in die Werkstadt gerufen wird. Was soll die Anzeige CBZA?
    Danke schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dllwurst, 07.02.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Das CBZA ist wie du richtig erkannt hast der Motorkennbuchstabe, den kann man sich da anzeigen lassen. Wann die Anzeige kommen sollte, kann ich dir leider nicht sagen.
     
  4. kleksi

    kleksi

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia RS Combi 5j BJ 2013 ca.192 PS :-)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    22150
    Die anzeige kommt auch weil du einen ÖL Fühler hast der je nach Verschmutzung oder Fahrgewohneiten die Service zeit dem entsprechend verkürzen kann.Das kann z.b sein Kurzstrecken u.s.w !
     
  5. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Ach so. vergessen Ich habe Long Live Service.
    Kleksi, isz schon klar. Aber doch nicht erst 200km vorher.
     
  6. #5 Citigo RS, 07.02.2015
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    98
    Also bei all meinen Vag Fahrzeugen kam die Anzeige beim Einschalten der Zündung immer 2tkm vorher und hat dann in 100er Schritten runtergezählt - bis Service jetzt!
     
  7. #6 Stollentroll, 07.02.2015
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Ich glaube Dein schrauber erzählt Dir quatsch. Der ist kein großes Blitzlicht.
    Aber warum nimmst Du für Deinen Ausflug ins Vogtland nicht einfach das Fahhrad bei all dem schönen Wetter da in Bayern?
     
  8. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Hätte ich doch gemacht. Auf der Anhängekupplung. ;)
     
  9. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Alle Fragen wurden nach kurzer Ratlosigkeit vom Werkstattmeister gelöst.
    Mein Fazit: Skoda läßt sich das Steuerkettendebakel von der Fahrern selbst bezahlen.
    Als erstes: Die Service-Anzeige kann max. 1000km und/oder einen Monat Überschritten werden. Gut so.
    Da ich Longloive habe, bin ich von einer Inspektion, inc. Ölwechsel von 2 Jahren oder 30000km ausgegangen.
    Damit ist seit Modelljahr/Baujahr Bustekuchen. Seit dem ist die Inspektion und der Ölwechsel getrennt.
    Im Moment habe ich noch 100km bis zum Ölwechsel und noch 2800km bis zur Inspektion. Ihr könnt Euch mein dummes gesicht vorstellen, das ich bei der Auskunft machte.

    Inspektion: Nach Anzeige (erste nach 2 Jahren oder 30000 km, dann jedes Jahr oder 30000 km)

    Ölwechsel: nach Serviceanzeige (spätestens nach zwei jahren oder 30000 km)

    Bremse: erstmals nach 3 Jahren, dann alle 2 Jahre.

    So viel zu LongLive

    Vielleicht könnten alle mal in Ihren Heften nachschauen, ob sie auch betroffen sind (inc. Bau/Modelljahr). damit bekommen wir vielleicht mit,
    ob es alle Roomster/Fabia oder nur die TSI betrifft.

    Auf jeden fall eine Frechheit und ein absoluter Rückschritt.
     
  10. #9 potatodog, 09.02.2015
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
  11. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Danke für den Link. Das bedeutet doppelt so viele Werkstattbesuche als bisher mit LL.
    Ein deutlicher Rückschritt, der den Fahrern viel geld kostet. Ach, nur moch 300 km bis zur Inspektion.
    machen wir gleich mit dem Ölwechsel. Ein Aufwasch.
    Hier werden Kosten eingetrieben, die eigentlich VW tragen müßte.
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    und was passiert dann ?
     
  13. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Innerhalb dieser Überschreitung hast Du keine Nachteile bei Garantie und Kulanz. Hatte mich wahrscheinlich zu Kurz gefasst.
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    ok - danke - wenns weiter nichts ist. Dachte schon das neue Zentralsteuergerät hat noch ein paar "Motivationsmöglichkeiten" im Hinterkopf. Bei VAG weiß man nie.
    Nachdem das erste Intervall (QI6) bereits mit dem Wegfall der Garantie zusammenfällt - kein Thema.
    Schlimmer wäre es, wenn man Kia hat, da muß man sich mit 7 Jahren Garantie "plagen" :whistling:
     
  15. #14 skkalle, 20.02.2015
    skkalle

    skkalle

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    40764
    Fahrzeug:
    Roomsr 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolters
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo zusammen,
    hab zur Wartungsanzeige eine Frage, Anzeige wurde zurückgestellt, sind aber nur Striche im Display, heute nochmal in meine freie Werkstatt gefahren, wurde nochmal gescheckt, der Laptop sagte alles richig eingestellt, aber zeigt nur Striche. Hatte seit erstem Versuch 80Km gefahren.Werkstatt hat erstmal ratlos auf weitere Versuche nächste Woche vertagt.
    Weiss jemand was und ob die was falsch gemacht haben?
    Gruss Skkalle
     
  16. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    das ist NORMAL! (Was eine Markenwerkstatt aber wissen sollte! - warst Du bei einem Auto-Metzker?)

    Die Anzeige braucht erst so 500-1000km an Input, um daraus was errechnen zu können. Nach der Strecke erscheinen dann wieder Angaben im Display !

    Also fahr mal 1000km, dann reden wir weiter :whistling:
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 skkalle, 22.02.2015
    skkalle

    skkalle

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    40764
    Fahrzeug:
    Roomsr 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolters
    Kilometerstand:
    90000
    Danke,
    werde abwarten, nein ist klasse Werkstatt, denke mal meine Schuld, weil ich nicht gewartet habe.
    Deshalb haben die nochmal angeschlossen und mir gezeigt das es richtig ist, ich habe dann die gelöchert wieso nur Striche. Die Antwort sollte ich dann nächste Woche bekommen,da es Freitag nachmittags war.
    Es ist eine freie Werkstatt.
    Gruss Skkalle :(
     
  19. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Ok, wenns freie Werkstatt war, geht es ok, die können nicht unbedingt von jeder Marke die Eigenheiten wissen. Wärs eine Skoda Werkstätte gewesen wäre ich erschüttert über das Nicht-Wissen.

    btw: oft hilft Suchen - auch bei gockel
    Service Intervall Anzeige zeigt nach Inspektion nur noch Striche an
    http://www.seatforum.de/threads/310575-serviceanzeige-nur-striche-warum

    nur so zufällig entnommene Suchergebnisse für "Serviceanzeige zeigt nur Striche" Suchbegriff....
    (Edit - ein Ergebnis hat nicht mehr funktioniert - gelöscht)
     
Thema: Serviceintervallanzeige komisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia anzeige cbza

    ,
  2. skoda anzeige cbza

    ,
  3. skoda service zeigt nur striche

    ,
  4. cbza in der vw anzeige,
  5. oktavia wartungsanzeige 1z
Die Seite wird geladen...

Serviceintervallanzeige komisch - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  2. Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten

    Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten: hat mein Amundsen heute kurz nach Start im Navi Modus gezeigt. Bei der Routenberechnung kam nicht die Ansage "die Route wird berechnet", sondern...
  3. Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen

    Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen: Hallo liebe User! Habe Beiträge gesehen, welche das Zurücksetzen der Serviceintervallanzeige beschreiben, dabei jedoch das variable...
  4. komische stelle an der Motorhaube (innen)

    komische stelle an der Motorhaube (innen): Hi Ich habe leider eine sehr komische stelle an meiner Motorhaube gefunden... Jetzt die Frage... Ist das normal? Es könnte eine verklebung sein,...
  5. komischer Startvorgang (einmalig)

    komischer Startvorgang (einmalig): Hallo zusammen, hatte gestern in der Früh einen etwas ungewöhnlichen Startvorgang: Wagen stand den ganzen Sonntag Nachmittag bis Montag in der...