Serviceintervall

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von hoywoy71, 22.05.2012.

  1. #1 hoywoy71, 22.05.2012
    hoywoy71

    hoywoy71

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits.

    Bin neu hier und habe für meine Frau einen Citgo 75 PS Ambition mit allerlei Schnickschnack bestellt.
    Laut Verkäufer und Broschüre liegt der Serviceintervall bei 2 Jahren bzw. 30000km.
    Nun lese ich gerade bei Skoda, das der Serviceintervall bei 1 Jahr bzw. 15000 km liegt.
    Kann mir hier jemand Klarheit verschaffen? Wenn das so ist wie bei Skoda geschrieben möchte ich schon fast meine Anwalt konsultieren.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 22.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Kommt immer darauf an was und wo Du bestellt hast...

    Ein EG Import kann schon mal den kleinen Intervall haben aber ein hisiges Modell meistens Longlife.

    Desweiteren heisst es nicht 2 Jahre oder 30000Km sondern immer "Bis" zu 2 Jahre oder 30000Km je nach dem was eintrift.
     
  4. #3 hoywoy71, 22.05.2012
    hoywoy71

    hoywoy71

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ist natürlich kein Eu Import. Das es "bis" heißt, ist mit auch klar. Aber neuerdings steht sowohl bei Skoda als auch in den Broschüren nur noch was von festen Intervallen jährlich oder alle 15000km. Das war bis vor kurzem noch anders. Komme mir deswegen gerade verarscht vor.
     
  5. #4 dathobi, 22.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Steht aber auch so im aktuellen Prospekt vom Citigo...für alle Motoren der 15oooer Service Intervall.
     
  6. #5 hoywoy71, 22.05.2012
    hoywoy71

    hoywoy71

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, im April als ich den Citigo kaufte stand aber noch was anderes. Finde ich schon ziemlich grenzwertig. Mal so, mal so. Bestärkt nicht wirklich als Erstkäufer bei Skoda richtig zu sein.
     
  7. #6 dathobi, 22.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Die aktuelle Ausgabe sagt halt das es nur den kurzen Intervall gibt. Steht aber auch überall geschrieben das Änderungen möglich sind und bei Drucklage nicht immer Berücksichtigt werden können. Allerdings hätte der Verkäufer was sagen können zumal dieser eigendlich entsprechendes Wissen erhalten haben sollte.
     
  8. #7 hoywoy71, 22.05.2012
    hoywoy71

    hoywoy71

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das sich was ändern kann steht natürlich immer drin. Warum sollte es auch Produkthaftung in diesem Land geben.
    Ich denke mal, das sich auch mein Verkäufer danach gerichtet hat. Diesem würde ich noch nicht mal unbedingt die Schuld dafür geben.
    Von Skoda bin ich, ohne auch nur den Citigo zu haben, restlos enttäuscht. So habe ich mir das nicht vorgestellt.
    Das war wohl mein erster und letzter Skoda.
     
  9. #8 dathobi, 22.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Also da gibt es schlimmeres, ganz ehrlich, aber das ist dein Ding.
     
  10. #9 hoywoy71, 22.05.2012
    hoywoy71

    hoywoy71

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Na sicher gibts schlimmeres. Aber so will man ja nun auch nicht über den Nuckel gezogen werden. Und eine Inspektion is ja nun mal auch nicht gerade billig. Ob nun jährlich oder zweijährlich ist schon ein Unterschied. Egal, muß meinen Frust nun anderswo los werden. Trotzdem Danke. ;)
     
  11. #10 skodalars, 23.05.2012
    skodalars

    skodalars

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bad Iburg
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Elegance 1,0 / 75 PS , Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSI/ 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    DHT Automobile
    Kilometerstand:
    34000
    Ich habe meinen citigo auch im April bestellt und wurde von unserem Verkäufer sofort darauf hingewiesen das dieser nur einen 15000'er Intervall hat ! :-)
    Dieses Problem würde ich also nochmals mit deinem damaligen Verkäufer durchgehen .
    Dann hat er einfach falsche Infos weitergegeben und sollte sich vielleicht an einer Inspektion beteiligen .
    Ich denke das in diesem Falle Skoda keine Schuld hat . denn auch beim up war davon nie die Rede und den gibt es nun schon fast ein halbes Jahr !

    :-)
     
  12. #11 frankengeist, 14.06.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Naja, dass das Autochen jedes Jahr in die Werke soll und dann gleich ein Inspektionsservice gemacht wird, juckt mich jetzt nicht wirklich.
    Es ist ein neues Modell, mit einem komplett neu entwickelten Motor. Im Kauf ist das Alles die nächsten vier Jahre incl., zusätzlich der Garantieverlängerung.
    Wer einen 30.000km-Intervall benötigt sollte ein "altes", "ausgereiftes" Modell kaufen!
    Ich gehe mal davon aus und habe das bei Daimler schon erlebt, wenn die ihre Erfahrungen bemacht haben, wird der Intervall hoch gesetzt; auch schon bei Kunden laufenden Modellen im Nachhinein.

    Gruss frankengeist
     
  13. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Es ist zwar ärgerlich hier so eine Fehlinformation erhalten zu haben, aber ganz ehrlich: Einen flexiblen Intervall würde fast kein Citigo-Fahrer - du vermutlich auch nicht - haben wollen! Denn: Beim flexiblen Intervall gilt nicht nur "entweder 30.000km oder 2 Jahre" sondern der Bordcomputer rechnet auch die Zahl der Kaltstarts und sonstige Dinge mit ein.

    Die meisten hauptsächlich in der Stadt genutzten Citigos mit flexiblem Intervall würden schätzungsweise alle 8-9 Monate oder nach vielleicht 7000-10000km in die Werkstatt müssen. Da bist du mit 1 Jahr / 15.000km kosten- und nerventechnisch wirklich besser beraten und fährst zudem kein mieses Longlife-Öl, dass gerade bei reinem Kurzstreckenbetrieb deutlich schlechter für den Motor sein würde.
     
  14. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Weiß denn schon jmd welches Öl beim Citigo eingefüllt wird? Die einen sagen es sei ein Loglife-Öl andere wiederum wissen es gar nicht und wieder andere vermuten ist nur nen Vollsythetik drinnen.
    Ich bin jmd der eigentlich auch lieber ein Intervall nach 30tkm oder 2 Jahre hat. Wichtig ist bei einer Reduzierung der Intervalle, dass die Kosten für die beiden Service zusammen nicht teurer sind als ein 30tkm-Service!
     
  15. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Wieso sollte denn jemand im Citigo ein Longlife-Öl verwenden, wenn der Intervall nur 15.000km/1 Jahr ist? Ein Longlife-Öl hat gegenüber "normalem" Öl doch nur den Vorteil, dass es seine sehr dürftigen Eigenschaften über einen längeren Zeitraum aufrechterhält.
     
  16. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Bei meinem Skoda-Händler konnte man mir bisher keine Aussage darüber treffen, was bei dem Vitigo für Öl verwendet werden soll...
     
  17. #16 SuperbHD, 15.06.2012
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Scheinbar ist Geiz immer noch Geil...Da kauft man sich für paar Euro son Wägelchen und regt sich massiv auf und droht mit Anwalt weil das Ding alle 15Tsd. Kilometer für paar Euro Service bekommt. Verkehrte Welt.. :rolleyes:
     
  18. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Nicht ganz, das Flexible Intervall sind zwar max. 2 Jahre oder max. 30TKm je nachdem was früher eintritt aber auch min. 1 Jahr oder min. 15 TKm je nach dem was früher eintritt.



    Also würde sich der gemeine Citigo der in seinem natürlichen Lebensraum unterwegs ist vermutlich nach exakt einem Jahr melden und die seltene Spezies des extrem viel Brötchenholers eben nach 15 TKm und nicht ganz einem Jahr.
     
  19. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Oha, das wusste ich nicht - ich dachte immer, beim flexiblen Intervall könnte das Fahrzeug auch unter einem Jahr oder 15.000km in die Werkstatt wollen. Aber ich denke wir sind uns einig, dass die meisten Citigo-Fahrer mit dem flexiblen Intervall ausser Zeit kaum etwas sparen würden angesichts der Preise für das LL-Öl. Und wer weiss, vielleicht hat VW nach dem Debakel mit den TSI-Steuerketten dazugelernt und ist jetzt lieber erstmal vorsichtig...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    hier kann mal nachlesen, wie es beim vw up "upläuft"...
    http://www.motor-talk.de/forum/up-inspektion-schon-nach-7-600-km-t3730153.html?page=3
    serviceanzeige nach 7.600 km...trotz festintervall!
    ein zweiter fall dort nachzulesen mit serv.-anzeige bei 11.900 km /6 wochen (vielfahrer/firmenwagen).
    laut obigem bericht die antwort vom vw-service:
    Zitat VW Hotline: " Bei unwirtschaftlicher Fahrweise oder extremen Bedingungen" kann sich der Intervall bis auf 7.500 km verkürzen (das gilt auch für Golf/Polo/Passat usw.) daher die Meldung in der "Intervallanzeige"
    interessant auch,daß bei diesen "neu entwickelten" mini-motoren klassische wartungsarbeiten,wie zahnriemenwechsel, überhaupt nicht mehr vorgesehen sind. der zahnriemen ist dort "gekapselt" und "auf lebensdauer des motors" ausgelegt.
    man geht also davon aus,daß diese fahrzeuge "wegwerfprodukte" sind.
    kaufen, ein paar jahre fahren und dann wegschmeissen...
    und so ein fahrzeug dann aktuell zum (markt)preis eines fabias...
    für mich persönlich die lachnummer des jahres.
     
  22. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Dank kojums Beitrag kann man zumindest ein paar Vermutungen anstellen. Vielleicht wurde das neue "Short-Life"-Öl der Allgemeinheit bislang noch nicht vorgestellt? :)

    Ich bin ja mal gespannt, wer von euch Citigo-Käufern von seinem Händler bei der Frage nach der Wartung auf diesen Umstand mit den 7500km hingewiesen worden ist...autsch!
     
Thema: Serviceintervall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citigo service zurücksetzen

    ,
  2. serviceintervall skoda citigo

    ,
  3. skoda citigo serviceplan

    ,
  4. skoda citigo wartungsintervalle,
  5. wartungsintervall skoda citigo,
  6. skoda citigo inspektion zurücksetzen,
  7. wartungsintervall citigo,
  8. citigo serviceplan,
  9. skoda citigo serviceintervalle,
  10. Serviceplan skoda citigo,
  11. serviveintervall zurück setzen skoda citygo,
  12. serviceintervalle skoda citigo,
  13. citigo service zurückstellen,
  14. Skoda Citigo intervall,
  15. vw up longlife service,
  16. service intervalle scoda citigo,
  17. wartungsintervalle skoda citigo,
  18. citigo longlife,
  19. skoda citigo wartungsintervall,
  20. inspektionsintervalle skoda citigo,
  21. vw up service zurückstellen,
  22. skoda citigo 1.0 mpi service zurücksetzen,
  23. serviceintervalle citigo,
  24. serviceanzeige citigo,
  25. ruecksetzen des seviceinterwals bei skoda citygo baujahr 2012
Die Seite wird geladen...

Serviceintervall - Ähnliche Themen

  1. Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?

    Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?: Hallo Community, da unser Rapid viel Kurzstrecke absolviert, werde ich ihm vor dem Winter noch neues Öl (Mobil1 0W-40) spendieren. Es ist der...
  2. Serviceintervall zurückstellen Octavia 3

    Serviceintervall zurückstellen Octavia 3: Hallo Leute, bin seit 1 Woche Besitzer eines Octavia 3 2.0 TDI. Bin sehr zufrieden. Zwei Frage habe ich aber, wie setzte ich nach einem...
  3. Serviceintervalle 125Kw

    Serviceintervalle 125Kw: Hallo Kollegen, was wird bei Km-Stand 120000 an Service gemacht? Superb 2 Motor 125 KW Diesel Bj.2011 Schaltgetriebe. und wann ist der nächste...
  4. Serviceintervall

    Serviceintervall: Misst der O2 FL wirklich die Ölqualität um die Anzeige fürs nächste Service anzuzeigen oder sind das immer stur 15.000 oder 30.000 km? Ich wundere...
  5. Serviceintervalle Skoda Superb I

    Serviceintervalle Skoda Superb I: Hallo zusammen, da ich derzeit vor der Anschaffung eines gebrauchten Skoda Superb I stehe, wollte ich mich erkundigen, welche Service-Arbeiten...