Serviceintervall 2.5 tdi

Diskutiere Serviceintervall 2.5 tdi im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe eine Frage, die mir aber bestimmt jemand beantworten kann. Die ersten Superb 2.5 tdi hatten laut Prospekt einen Serviceintervall von max....

  1. #1 antonius, 12.04.2003
    antonius

    antonius Guest

    Ich habe eine Frage, die mir aber bestimmt jemand beantworten kann. Die ersten Superb 2.5 tdi hatten laut Prospekt einen Serviceintervall von max. 35 tkm. Dies soll nun, wie ich gehört hage, auf 50 tkm angehoben worden sein. Meine Frage ist nun, ab welchem Produktionszeitpunkt diese Intervallverlängerung erfolgte? Ist es darüber hinaus möglich, alte Superbs auf das neue Intervall umzustellen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wele

    wele Guest

    Hallo,

    ich habe letzte Woche meinen Superb 2,5 abgeholt und bei der Gelegenheit erwähnte mein Verkäufer etwas von den ominösen 50.000 km. Ich wies ihn darauf hin, dass die sowieso kaum zu erreichen seien und darauf, dass beim 6-Zylinder ja die 35.000 km gelten, nur bei den PDs die 50.000 km. Er bestand darauf, dass es bei allen Dieseln im Superb 50.000 seien und fragte daraufhin extra beim Werkstatt-Meister nach. Dieser bestätigte ihm die 50.000 auch bei 2,5. :kuesschen:

    Es scheint also zu stimmen, wenn ich Zeit habe, schaue ich mal im Service-Heft nach, ob ein Umstellen der älteren 2,5 möglich ist, weiß ich nicht, sorry. Aber es scheint tatsächlich zwei Versionen zu geben.
     
  4. #3 superb25tdi, 02.07.2003
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Auch mein Händler hat mir auf Nachfrage den 50.000KM Intervall bestätigt.

    Meiner hat jetzt 35.215 km auf der Uhr und steht seit heute bei meinem freundlichen zur ersten Inspektion. Is also Essig mit den 50.000 ! Liegt aber nach Aussage meines freundlichen daran, das ich zu 70 - 80 % Autobahn fahre und dadurch das Öl besonders stark belastet wird.

    Bin mal gespannt was das kostet.
     
  5. #4 StefanS, 02.07.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    mein Händler sagte mir daß der 2,5er einen 30.000km Intervall hat und nur der 1,9L PD die 50.000.

    Ich hab jetzt kurz vor 30.000 aufm Tacho und warte darauf, daß mich meiner in die Werkstatt schickt!

    Gruß

    StefanS
     
  6. wele

    wele Guest

    Also, es verhält sich so:

    Ich habe auch das mit der Unterscheidung der km-Leistung bis zur Inspektion gelesen (in der Pressemappe anlässlich der Präsentation des Superb). Beim Abholen meines 2,5ers fragte ich deshalb nach. Der Verkäufer war sicher, es ist bei allen TDIs maximal (!!) 50.000 km, er holte mir den Meister, der bestätigte, dass es inzwischen bei ALLEN TDIs max. 50.000 seien.
     
  7. sopi

    sopi Guest

    @superb25tdi

    Hi,

    kannst du vielleicht posten wieviel das Service gekostet hat.

    mfg

    sopi
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Serviceintervall 2.5 tdi

Die Seite wird geladen...

Serviceintervall 2.5 tdi - Ähnliche Themen

  1. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  2. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...
  3. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  4. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  5. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...