Service?

Diskutiere Service? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe am 18.10.2011 einen Octavia Family 1,8 mit DSG bestellt. Bis zum heutigen Tag wurde mir der, zwar unverbindliche, 4 mal...

  1. #1 Herzi 1, 13.04.2012
    Herzi 1

    Herzi 1

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe am 18.10.2011 einen Octavia Family 1,8 mit DSG bestellt. Bis zum heutigen Tag wurde mir der, zwar unverbindliche,

    4 mal geändert. Nun ist es die 18KW in 2012.

    Die Kundenbetreung schiebt den Verkäufer ( Autohaus Dresden Nord ) vors Loch und sendet mir als Kunden nur Ausreden.

    Konkrete Fragen werden nicht beantwortet. Kein Wort von Entschuldigung oder Kulanz.

    Aber wie in fast allen Unternehmen, die Zahlen nach Außen geschönt und der Kunde ...



    In der Hoffnung noch im ersten Halbjahr 2012 mein Auto zu bekommen allen Lesern

    Gute Fahrt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Schau mal in den Lieferzeitenthread vom Octavia 2. Da kann man mit etwas Recherche raus finden, woran es liegt, dass die Besteller so lange auf ihr Auto warten. Ich hab meinen recht flott bekommen. Ich hab von Bestellung bis zur Anmeldung exakt 2 Monate gewartet. Aber ich hab auch kein DSG, wer weis, woran es noch hapert.
     
  4. #3 dathobi, 13.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.640
    Zustimmungen:
    891
    Kilometerstand:
    118830
    Wenn Du schon 4 mal vertröstet wurdest, dann würde ich die Firma in Verzug setzen und eine Frist setzen. Sollte dies nicht fruchten, dann darf man an Aufhebung des Vertrages denken.
     
  5. #4 skodafan68, 13.04.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dies so einfach wäre. Im Kaufvertrag steht immer nur ein unverbindlicher Liefertermin.

    Damit man jemanden in Verzug setzen kann bedarf es aber im Kaufvertrag einen genauen Liefertermin = ein sogenannter Fixtermin. Erst dann sind die von Dir genannten Schritte möglich.
     
  6. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Wie gesagt, zu Verzug, theoretisch möglichen juristischen Schritten, Gründen für Lieferschierigkeiten einfach mal den Lieferzeitenthread ansehen. Das Thema wird und wurde dort sehr ausführlich beackert.
     
  7. #6 Bernd64, 13.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Das Forum hier ist zwar keine Rechtsberatung,
    aber diese Äußerung stimmt so nicht.
    Kurze Recherche im www bringt sofort folgenden Text :

    Gruß Bernd
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 skodafan68, 13.04.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Welche vereinbarte Frist soll als Maßstab dienen, wenn in den Kaufverträgen explizit drin steht: unverbindlicher Liefertermin Mai 2012
     
  10. #8 Bernd64, 13.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo skodafan68

    Wenn man dann logischerweise den 31.Mai als Grundlage nimmt,
    wären die sechs Wochen dann am 12.Juli rum und man kann ihn ab dann in Verzug setzen.

    Es muß ja auch bei einem unverbindlichen Liefertermin eine Frist geben,
    an die sich ein Händler zu halten hat.
    Stell dir vor, so etwas gäbe es nicht, dann könnte ja der Händler im November 2013 immer noch sagen :
    "Sie müssen sich noch ein wenig gedulden, wir haben ja keinen festen Termin vereinbart" :huh:

    Gruß Bernd
     
Thema:

Service?

Die Seite wird geladen...

Service? - Ähnliche Themen

  1. Fahren mit der Meldung "Service jetzt"

    Fahren mit der Meldung "Service jetzt": Hallo, mein Auto hat 203000km und meldet "Service jetzt". Ich bin aktuell 800km weit von der Skoda Werkstatt wo ich bis jetzt alle Inspektionen...
  2. SERVICE hat man bei der Škoda-Kundenbetreuung wohl noch immer nicht gelernt!

    SERVICE hat man bei der Škoda-Kundenbetreuung wohl noch immer nicht gelernt!: Nachdem mein „Dicker“ 4½ Jahre alt war, wollte ich Ende des vergangenen Jahres wieder einmal ein Kartenupdate für das Navi Amundsen+ bei meinem :D...
  3. Kauf über Skodaautohaus inkl. Versicherung und Service

    Kauf über Skodaautohaus inkl. Versicherung und Service: Hallo zusammen, ich habe vor mir einen Fabia zu kaufen. Der Händler hat mir geraten das Auto zu finanzieren und die Versicherung und Inspektionen...
  4. Service-Termin auf neue und schnelle Art vereinbart

    Service-Termin auf neue und schnelle Art vereinbart: Hallo Fabia Freunde ! Unser Fabia 3 bekommt im März seinen 2.ten Jahresservice. Zuerst wollte ich wie bisher via Mail diesen Termin beim...
  5. Serviceanzeige verbleibende km auslesen und LL Service

    Serviceanzeige verbleibende km auslesen und LL Service: Hallo! Ob ihr es glaubt oder nicht, ich bin definitiv nicht auf den Kopf gefallen, aber sämtlich versuche aus zu lesen wie viel km der Citigo...