Service und Ölwechsel

Diskutiere Service und Ölwechsel im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sorry, dass ich hier einen neuen Tread eröffne, aber ich hätte gerne Klarheit bezüglich dem Service bzw. Ölwechselintervall und aus den anderen...

  1. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Sorry, dass ich hier einen neuen Tread eröffne, aber ich hätte gerne Klarheit bezüglich dem Service bzw. Ölwechselintervall und aus den anderen Threads werde ich nicht so richtig schlau.

    Eines der Entscheidungskriterien für den Octavia war, dass ich als Wenigfahrer nur alle zwei Jahre zur Inspektion fahren muss.
    Nun habe ich heute mal beim Warten im Auto ein bischen rumgespielt und diesen Screen entdeckt.


    Octavia 3 Combi 1,8 TSI mit DSG Erstzulassung. 2.12.2013 Produktionswoche 46

    Wie sieht das bei Euch aus, ist das da auch so?
    Heisst das, dass in meinem Auto vom Werk aus kein Longlife Öl eingefüllt ist und ich tatsächlich nach 1 Jahr zum Ölwechseln muss ? ?(
     
  2. #2 Flitzwienix, 25.01.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
  3. #3 klausino, 25.01.2014
    klausino

    klausino

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin Charlottenburg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.4, 140 PS
    Kilometerstand:
    8500
    Eigentlich müßte er den Ölwechsel erst in 2 Jahren haben. Was steht denn links in der Fahrertürseite? Was steht im Garantieheft? Eigentlich wird Longlifeöl eingefüllt.
     
  4. #4 guggnich, 25.01.2014
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Hi,

    wo ist denn da der Unterschied zwischen den beiden Ereignissen...? Kann mir zwar vorstellen, das bei wärmerem Wetter der Ölwechsel weiter weg rückt, ... aber was das soll versteh ich auch nicht...?



    Übrigens ... interessanter Link... ob da was dran ist an dem "Wunderöl"?
     
  5. #5 schwukele, 25.01.2014
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Unabhängig von der Anzeige und der Fahrweise bin ich der Meinung, dass einmal im Jahr das Öl gewechselt werden sollte. Das betrifft auch (oder gerade deswegen) das Longlife-Öl 5W-30.

    Apropos Ölwechsel: Wenn ich zu einer Werkstatt fahre und mein eigenes Öl mitbringe, was wird dann der Wechsel kosten? Mehr als 30€ bestimmt nicht, da ich hierfür einen Ölwechsel inklusive 10W-40 bekomme.
     
  6. _bernd

    _bernd

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Das ist für dich eine verlässliche Quelle?!
     
  7. gloos

    gloos

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    bestellt: Octavia III Combi Elegance 2,0TDi DSG Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kainbacher Köflach (das ist in Österreich)
    Vll. kann man die Diskussion wie sinnvoll Longlife-Intervalle sind in einem eigenen Thema führen (Ich glaube mich zu erinnern so eins gabs schon mal) . Hier geht's ja darum ob beim Kauf auch longlife-Öl mit 30000er 2Jahres Intervall eingefüllt wird. Wo ich davon lese interessiert mich das auch :)
     
  8. #8 Flitzwienix, 26.01.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Naja, das ist öffentlich-rechtliches, kein RTL2. Und dass einige Firmen ihr Geld mit Lifetime-Ölen verdienen ist ja auch nicht neu. Skuriler Weise sind die Kunden Firmen, die teils mit echt teuren Maschinen arbeiten. Dass natürlich Werkstätten im Sinne der "Kundenbindung" und Autoschmieden aus Angst um ihr "Distributionsnetz" aufschreien kann ich mir dann gut vorstellen.
    Letztlich hat natürlich wieder der Recht, der am lautesten schreit und am besten mit den Ängsten der Menschen spielt.

    Gruß
     
  9. #9 Speedy35, 26.01.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Auch die Öffentlichen können auch nicht ganz sooo seriös sein. :P Den Beitrag kenne ich, wobei Frontal21 nicht ohne ist. Das Programm steckt ja schon im Namen. Wenn das Ganze sicher wäre, hätte es in den letzten Jahren doch mit Sicherheit mehr davon zu lesen gegeben. Die Kfz Lobby ist zwar stark, das Internet aber noch ein wenig mehr. Aber egal...

    Zum Themenersteller:
    Hat er vielleicht das Intervall aus Versehen selbst zurück gestellt? Denn dann sind doch von vorn herein nur 12 Monate eingestellt. Ich würde zum :) Fahren und das umstellen lassen. Vor Jahren wurde bei meinem alten Polo das Intervall nach einer Inspektion auch aus "Versehen" nur auf ein Jahr gestellt. Der kam mit der Meldung auf den Tag genau 1 Monat früher, nach 11 Monaten. Wurde ohne Murren behoben.
     
  10. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Nein..ich habe da nichts selber umgestellt, aber war gerade in der Werkstatt, wegen einem leicht schräg stehenden Lenkrad.

    Erst wurde testweise das Lenkrad um einen Zahn versetzt, dann das Auto vermessen und die Spur eingestellt, Dabei ist einmal die komplette Spannung abgeklemmt worden und beim Vermessen mittels des Diagnosegerätes der Nullpunkt der Lenkung neu angelernt.. ich war immer dabei und habe alles erklärt bekommen, was ich super von der Werkstatt fand.

    Meine Frage bezog sich auch eher darauf, ob das bei Euch auch so ist, oder ob bei der Reparatur was schief gegangen ist.

    Btw. kann man den Ölwechsel Intervall mit VCDS oder per Tastenkombis selber wieder einstellen ?

    Ich habe nicht die größte Lust zum Händler zu fahren.. ist halt wieder ein Vormittag verplant..

    In der Tür steht dazu nix.. bzw. "Nach Anzeige" und im Garantieheft (was nur elektronisch ist mit ein paar Ausdrucken) auch nichts.. das habe ich ja gleich geschaut..

    Ich habe auch vor, im Frühling das Öl selbst zu wechseln, da ich gerade beim Einfahren die zwei Jahre etwas lang finde.. das mach ich aber selbst und wollte da nicht wegen der Garantie dazu gezwungen werden.

    ---->

    Mich würde ehrlich gesagt interressieren, ob es bei EUCH anderen Octavia Fahrern anders aussieht.. also ob EURE Anzeige das selbe anzeigt, oder eben die zwei Jahre.
     
  11. #11 Speedy35, 26.01.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Bei mir sind die Werte nahezu identisch. Ich tippe bei Dir auf einen Einstellungsfehler bei der Übergabeinspektion.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      639,6 KB
      Aufrufe:
      311
  12. #12 Andi1978, 26.01.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Also ich habe die gleiche Anzeige wie du A190.
    Combi Elegance 1,8 TSI DSG.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  13. #13 alimustafatuning, 26.01.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na stimmt doch alles in der Anzeige, Inspektion in den 600 Tagen...

    Beachte. Ölwechsel wird variabel berechnet!
    Bis zu 30000km und bis zu 2 Jahre.
    Hier bedeutet aber nicht dass 1 Tag = 1 Tag ist oder 1 km = 1km
    Hat man mehrere Kaltstarts am Tag, und viel Kurzstrecke kommt der Wechsel oft schon nach 14-15 Monaten.
    Ob deine Anzeige nun falsch codiert war weiß ich nicht, wie ist den aktuell dein gefahrener KM -Stand?
     
  14. #14 Speedy35, 26.01.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Das dürfte bekannt sein. Aber im oben genannten Beispiel ist Differenz doch mehr als verdächtig. Ich gehe davon aus, das er falsch codiert wurde. Ich hatte noch kein Lonflife Auto, wo es so auseinader ging.
     
  15. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Bist du nur Kalt- bzw Kurzstreckenfahrer? Dann wundert mich die Zahl nicht.
     
  16. #16 Speedy35, 26.01.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Da muß der Threadersteller aber gehörig viel Kurzstrecke fahren und das Auto ständig ein und ausschalten. Wenn ich danach gehe, ist er ja gerade mal 1000 km +/- gefahren.

    Ich habe in den 4 Monaten auch erst 2.500 km runter. Ich soll ja auch erst in 27.500 km oder um die 600 Tage zum Service/Öl. Fahre auch Kurzstrecke, gleiche dies aber auch durch AB Fahrten aus. Aber bei mir ist da nicht so ein gravierender Unterschied. Wenn man bei den paar Tagen überhaupt von Unterschied sprechen kann. Oder ist der 1.8er so anders, als der 1.4er?
     
  17. #17 alimustafatuning, 26.01.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    die Berechnung des variablen geht eben nicht bei 30000 los sondern zuerst kommt ja mal 20 tage nix. Mit den ersten Tagen wird dann eben mal was berechnet und angezeigt.. somit nix ungewöhnliches im Winter dass es unter 20 000km beginnt....
    50:50 oder falsch codiert oder falsch berechnet!
     
  18. #18 JulianStrain, 26.01.2014
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Ich würde mal sagen, es wird beides angezeigt.
    Variabler oben und fester Intervall unten.
    Bei Variablen Intervall gibt es kein alleinigen Ölwechsel, es gibt immer nur eine Inspektion.

    Edit
    Oder es ist fester Intervall wo beides angezeigt wird, sprich Ölwechsel nach dem ersten Jahr und Inspektion nach dem zweiten Jahr.
    Einfach mal hin zur Werkstatt und nachfragen, sonst bleibt es nur beim raten.
     
  19. #19 Speedy35, 26.01.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Laut dem Meister, den ich bei meinem Alten darufhin ansprach, wird der Wert nach ca. 100-150 km angezeigt. Bin nach der damaligen Inspektion auch mit -km/-Tagen rum gefahren.

    Dann sollte es doch auch bei mir jetzt schlagartig nach unten gehen. Ich habe das Auto zwar schon seit Herbst, aber die Ölwechselanzeige ist jetzt, wo es kalt ist, nicht sprunghaft von 27.500 km / 600 Tage auf 13.500 km / 300 Tage nach unten gegangen.

    Ich würde auch zur Werkstatt fahren und nachfragen.

    Ist nicht im Serviceheft eine Seite mit Codes abgebildet, wo steht welcher Intervall eingestellt sein sollte?
     
  20. #20 nancy666, 26.01.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    1.569
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    Serviceheft gibt's ja nicht mehr ;(
     
Thema: Service und Ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda ölwechsel früher als angezeigt

    ,
  2. variabler oder fester intervall octavia 5e

    ,
  3. qi6 umcodieren qi4

    ,
  4. skoda octavia 365 tage service,
  5. inspektionsintervall QI4,
  6. skoda octavia dsg ölwechsel
Die Seite wird geladen...

Service und Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km)

    Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km): Hallo zusammen, wir sind seid 08.06 stolze Octavia Combi Fahrer :D Hier mal ein paar Daten: Baujahr 6/2002 (importiert aus Italien) / 1...
  2. vorzeitiger Ölwechsel vor Urlaubsfahrt sinnvoll ?

    vorzeitiger Ölwechsel vor Urlaubsfahrt sinnvoll ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich bin seit der letzten Inspektion ca. 16.000 km gefahren und habe nun bald eine Urlaubsfahrt mit min. 3.000 km vor mir,...
  3. Ölwechsel und kleine Spielerei

    Ölwechsel und kleine Spielerei: Gerade den Ölwechsel gemacht und da habe ich die Zeit des Austropfens für eine kleine Spielerei genutzt. Die rückwärtige Moosgummi-Dämmunterlage...
  4. Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?

    Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia 1.2 HTP Benziner mit 51kw/69 PS. Als ich ihn mit 100tkm gekauft habe, hatte er 5w-40 drin. Da mein Ölverbrauch...
  5. Verhaltensänderung des DSG's nach 34H5 Service

    Verhaltensänderung des DSG's nach 34H5 Service: Servus Jungs, anbei zwei Videos, wie sich das DSG nach der 34H5 Aktion verhält: MANUELL GESCHALTEN MIT SCHALTWIPPEN (um es anzumerken). Hier...