Service Intervalle(Kundendienst) selber machen

Diskutiere Service Intervalle(Kundendienst) selber machen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin neu im Forum. Mein Octavia 1 , 1,9 TDI ( 90 PS) ist jetzt 3 Jahre alt , und der 50000 Km Intervall steht bevor. Da...

  1. whausz

    whausz

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum.

    Mein Octavia 1 , 1,9 TDI ( 90 PS) ist jetzt 3 Jahre alt , und der 50000 Km Intervall steht bevor.

    Da ich meinen Octi eh nich mehr verkaufen werde,will ich die bevorstehenden Intervalle selber machen.

    Hierfür benötige ich aber Checklisten, was alles bei den einzelnen Kundendienste durchgeführt werden muß.



    Kann mir da jemand weiter helfen? ?(
     
  2. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    15000, 30000, 45000, 60000, das sind die intervalle.. wenn du sagst das du 50000 drauf hast dann ist das ein kleiner kundendienst sprich nen 45000 kundendienst sprich ist nur ölwechsel, flüssigkeitstände kontrolieren, brembeläge begutachten usw... der 60000tausender ist dann schon umfangreicher sprich bei dieselfahrzeugen...ölwechsel>luftfilter>pollenfilter>kraftstofffilter>lichter/lichthöhe einstellen>servoölstandkontrolieren>usw standartsachen dann sprich flüssigkeitsstände kontro...

    und bitte von der ölwannenschraube die kupferringdichtung erneuern sonst wird die ganze geschichte nicht mehr so dicht... es sei denn es ist ein aluring drauf.. merskst du daran das man den öldichtring nicht runter bringst!
    alle dichtungen die bei deinen vorhaben dabei sind würd ich dir strengstens empfehlen sie auch neu zu machen!

    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen

    mfg

    andy
     
  3. #3 schraube47, 12.03.2008
    schraube47

    schraube47

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du eine Kupferringdichtung nimmst, haste nich lange Freude... ;( da sich das Kupfer der Dichtung und das Alu der Ölwanne nicht
    miteinander vertragen und sich gegenseitig "auflösen". :!: :!: :!:

    MfG schraube47
     
  4. #4 turbo-bastl, 12.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Wenn der Motor Longlife hat, müsste man auch mal schauen, wie man das dynamische Intervall wieder zurücksetzen kann (VAG-Com?!).

    Bei Ebay gibt es auch von Zeit zu Zeit die Werkstatt-Wartungsanleitungen von Skoda. Sind aber nicht ganz billig, vielleicht ist ein guter Draht zu einer qualifizierten Werkstatt auch ein Ansatz :)
     
  5. #5 stefan br, 12.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Sonst lass doch einfach einen ÖL Wechsel in der freien Werkstatt machen und einen " Frühjahrsscheck" für 20 Euro oder was das kostet da kontrollieren die ja auch schon viel. Die Filter und sowas kannst du ja selber kaufen, bei Ebay gibt es auch InspektionsSets
     
  6. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    da hast du nicht ganz recht bzw darüber lässt es sich streiten.. bzw meine erfahrung nach hatt ich deswegen noch nie probleme und mir sind auch keine bekannt

    mfg andy
     
  7. #7 schraube47, 13.03.2008
    schraube47

    schraube47

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann nur sagen, dass es z.B. in der Elektrotechnik so ist, dass sich diese beiden Materialien nicht miteinander vertragen...
    Es kann sein, dass innerhalb eines Intervalls nix passiert...jedoch würde ich dafür nicht meine Hand ins Feuer legen.
    Ansonsten gibt es ja auch so ne Art "Papp"-dichtung, kenne ich von anderen Fahrzeugen, damit ist man auf der sicheren Seite.
    Oder, wie gesagt, man hat eine Alu-Dichtung, dann ist ja alles schick...

    MfG schraube47
     
  8. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    lach das is jetzt nen streit thema... ganz ehrlich ich bin selber im kfz bereich tätig als kfzmechatroniker... und arbeite selbst bei einer werkstatt (oO bitte überfallt mich nicht mit fragen und sonstiges.. auf alles werde ich einfach keine anwort geben/können)
    und den kupferring kannste hernehmen gabs noch niee probleme

    mfg

    andy
     
  9. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    37555
    Steht das nicht im Serviceheft vornean? :huh:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema: Service Intervalle(Kundendienst) selber machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. service intervall caddy 1.6 tdi

    ,
  2. skoda yeti kundendienst intervalle

    ,
  3. skoda yeti kundendienst 80000km

    ,
  4. skoda octavia 110000km service
Die Seite wird geladen...

Service Intervalle(Kundendienst) selber machen - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq Service? Wartung?

    Kodiaq Service? Wartung?: Hallo Liebe Kodiaq Fahrer, Eine Frage an euch wann macht ihr eure erste Wartung sprich Öl Wechsel? Bin mir jetzt Ziemlich unsicher mit denn Long...
  2. Fragen zum Service-Intervall

    Fragen zum Service-Intervall: Hallo liebe Forengemeinde, mein erster Post hier startet gleich mit einer Frage - ich werde mich aber natürlich noch vorstellen. [IMG] Mein...
  3. Geschwindigkeit (nicht Intervall) Scheibenwischer mit Regensensor

    Geschwindigkeit (nicht Intervall) Scheibenwischer mit Regensensor: Hallo allerseits, mir ist letztens etwas aufgefallen, was ich vorher noch nie bemerkt hatte: Mein Octavia hat einen Regensensor. Prinzipiell...
  4. Intervall Inspektion

    Intervall Inspektion: Hallo Vor 2 Jahren habe ich eine Tageszulassung vom yeti diesel 140 ps adventure bekommen- letztes jahr die erste Inspektion und dann die Auflage...
  5. Fahren mit der Meldung "Service jetzt"

    Fahren mit der Meldung "Service jetzt": Hallo, mein Auto hat 203000km und meldet "Service jetzt". Ich bin aktuell 800km weit von der Skoda Werkstatt wo ich bis jetzt alle Inspektionen...