Service Intervall mit Longlife beim Fabia meldet viel zu früh !

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Maxl99, 01.05.2008.

  1. Maxl99

    Maxl99 Guest

    Hallo !

    Ich habe einen 1.9 tdi Fabia2 und habe longlife öl drin, beim kauf mit longlife genommen. Laut Hersteller sollte das erste mal bei etwa 23.000 bis 30.000 km nach Service verlangen. (Variabel) je nach dem wie das öl verschmutzt ist. Nun ich habe jetzt 13.985 drauf und es stand bereits : Service in 2000 km oder 184 Tage ! :cursing:

    Was soll den das bitte ? Da kann ich doch gleich normal Öl nehmen ? ;(

    Meine frage an euch:

    1) Kann es sein das der Wagen nur beim ersten mal früher nach service verlangt wegen Motorabrieb im Öl da der wagen noch neu ist ? ?(

    2) Kann es sein das die Anzeige falsch eingestellt ist ?

    3) Kann das mit Partikelfilter zusammen hängen ??

    Meiner hat bis heute NIE nach DP-F Reinigungsfahrt verlangt !! :thumbsup: Fahre jeden Tag knapp 40 km Autobahn hin und retour nochmals 40 km. (Arbeit und retour) Also viel kurzstrecken hat er nicht.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Longlife Service wann es das erste mal kommt beim Fabia 2 und Roomster ? :?:

    Bitte gebt mir bescheid weil das macht mich echt sauer, da zahlt man für longlife und dann kommt so schnell die meldung !

    Ach ja: Vor etwa 1 Monat wurde das Armturenbrett komplett neu programmiert da ich ein neues Radio Dance bekommen habe (ausgetauscht) da viel zu viele CDs vor allem MP3 und CD-RW nicht funktionierten ! Mit den neuen gehts wunderbar !! Mein Radio dance passt jetzt. Neu Programmiert weil keine Anzeige von Radio am Maxi Dot sichtbar war.

    Liebe Grüße

    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DingoCrew, 02.05.2008
    DingoCrew

    DingoCrew

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,4 16V in schön Blau 8o)
    Kilometerstand:
    31000
    Hallo ,
    ich fahre zwar momentan noch den Octi 1 aber beim ersten longlife waren es die korrekten 30.000 km der 2te passte auch bei 58.000 habe ihn aber dann bis 63.000 km gefahren bis ich zum :D
    ging.
    Eigentlich sollte jetzt der nächste 90.000 Km sein momentan stehe ich bei 79.800 km und das MaxiDot sagt mir noch 1000 km bis zum nächsten besuch meiner Werkstatt.
    Aber wie der Computer das berechnet das wissen die götter :thumbdown:
    Ich meine bei mir ist es jetzt ehh egal weil ich mir einen Fabia 2 bestellt habe der mich am 16 Juni erwartet.
    Nochmal zu dem Thema Longlife da gibt es ehh immer gespaltene meinungen nur ein beispiel ich war bei 30.000 km in der Werkstatt die überprüfen die Bremsen wer sagt mir dann das die bei 50.000 km noch immer die Sicherheit bieten obwohl ich vielleicht noch 10.000 km fahren muss.
    Also bei meinem neuen werde ich kein Longlife mehr machen ist auch ne frage von kosten ist ein unterschied 100 Tacken zu zahlen als z.b.500 Eur für den 60.000 sender wobei man sagen muss das halt das Longlifeöl immer gleich gut zu buche steht.
    Viele Grüsse Dingo
     
  4. #3 stefan br, 02.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich habe hier im Forum schon öfters gelesen, das manche mit ihrem Fabia auch schon bei 14000km zum Service müssen. Wie alt ist dein Wagen denn??
     
  5. #4 shorty2006, 02.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    darum lassen sich viele das longlife umprogrammieren zum nicht longlife. aber du kannst ja mal spaßeshalber das öl wechseln lassn und wenn er dann wieder zu zeitig kommt laut anzeige, kannste es ja umprogrammieren lassn.
    ganz sicher das deiner longlife hat und es nicht die oil-wechsel-anzeige der nicht-longlife-version ist? denn in meinem nicht-longlife habe ich auch longlifeöl drin, und dann zeigt alle 14.600km der tageskilometerzähler den fest geforderten ölwechsel an.denn longlifeöl geht mittlerweile auch für nicht longlife-motoren bzw. wenn du z.b. 5W30 drin hat ist die bezeichnung longlife überholt, denn das geht für beide motoren und hat bessere eigenschaften als manches longlife, es wird glaub ich bei vw unter longlife III geführt bzw. abgerechnet. 507 vw-norm ist das.

    derzeit 30.000km mit dem 5w30 zurückgelgt ohne ölwechsel und dat sieht noch verdammt gut aus :D verbrauch ca. 70 liter weniger diesel auf 10.000km als mit 5w40.

    allgemein: ein überziehen des ölwechsels ist nicht zu empfehlen, denn man weiss nie wann der ölfilter sich zusetzt, dat ist ja alte kfz-schrauberweisheit, ob das mittlerweile mit 5w30 überholt ist bleibt abzuwarten. bis jettzt funktionierts bei mir und der ölfilm is auch noch net abgerissen :D
     
  6. RobCom

    RobCom

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen 55411 Bingen am Rhein Deutschalnd
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Elegance, 1.6, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Scherer GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    2056
    Was macht denn so ein Wenigfahrer wie ich :?:

    Das macht doch gar keinen Sinn, oder :?:

    Mit meinem Jetzigen bin ich jedes Jahr einmal in die Werkstatt und die haben Inspektion gemacht.
    Das war nicht gerade die billigste Variante.

    Was empfehlt ihr mir für meinen Neuen :?:

    Grüße
    RobCom
     
  7. #6 shorty2006, 02.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    nee longlife für wenigfahrer macht keinen sinn, longlife seit 5w30 macht aber sowieso keinen sin mehr! egal ob viel oder wenig fahrer, aber wenn du deine garantie net verliehren willst und longlife als wenigfahrer aber hast, dann hilft nur entweder teures öl rein oder umprogrammieren lassn. aber wenigfahrer ist sowieso blöd dann alle zwei jahre musste eh SPÄTESTENS dat öl wechseln lassn wenn du nicht auf die ölwechselkmzahl kommst also so oder so
     
  8. #7 Felix Blue, 02.05.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    ich hab meienn Fabia² Classic (ohne Maxi Dot und Board Computer)seit dem 07/07 und nun23tkm runter und noch kein Zeichen von Service zu sehen.
    Liegt bei mir auch daran sehr wahrscheinlich das ich fast nur langstrecken habe.
     
  9. #8 tinohalle, 02.05.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Anscheinend sind nur Dieselfahrzeuge betroffen, welche nach ein Jahr bzw. 15000 km zu Inspektion müssen.
     
  10. gknrw

    gknrw

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51469 Bergisch Gladbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Scoda Fabia II Combi 1.4 16V Ambiente ab 30.03.2011 Gasumbau LPG
    Werkstatt/Händler:
    Stein Gruppe
    Hallo Maxi99,
    wir haben unseren Fabia(1.4 Benziner) jetzt 3 Wochen uns 1350 km runter. Wenn man den Rückstellknopf für die km länger wie 3 sek. Drückt zeigt er den Service Intervall an bei uns steht da noch 25380 km und eine Zeitangabe von 630.
    Ich hoffe das hat dir geholfen.
     
  11. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Du fährst mit einem Fabia I ohne Longlife 30.000er Intervalle, weil du Longlife-Öl drin hast? Aua.
     
  12. Maxl99

    Maxl99 Guest

    Hallo,

    meinen Fabia2 hab ich seit Anfang Oktober 2007
     
  13. Maxl99

    Maxl99 Guest

    Hallo !

    War heute beim :D und der hat mit Diagnosegerät geschaut es auf Longlife gestellt ist, das passt !

    Dann hat er sich details beim öl angesehen und das steht was das der Russwert im Öl schon ziemlich am maximum ist und die Öltemp. schon bereits sehr hoch war. ;(

    Motorelektronik aber keine fehler abgespeichert. :P

    Er meinte das könnte an Partikelfilter liegen da viele leute mit partikelfilter sich über kurze intervalle beschweren. Normal öl würde er mir nicht empfehlen wegen partikelfilter da müßte ich dann schlimmsten fall noch früher zum service, auch wenn das öl billiger ist. Meinte das ein 1.9tdi mit DP-F braucht einen sehr guten Öl und das gelten strenge Vorschriften wegen DP-F wo nicht jedes Öl erlaubt ist das beim Motoren ohne DP-F geht.

    Jetzt steht am Display Service in 1900 km oder 183 Tage ! Km stand 14.058 km ! Er meint ich soll so lange bis SERVICE JETZT steht und dann anrufen, termin holen und es wird dann NUR das ÖL mit ÖL Filter gewechselt und fehlerspeicher auslesen lassen, sonst nichts weil der eh noch neu ist. Und das kostet mich dann um die 180 euro weil das öl sehr teuer ist und ein wenig Arbeitszeit dabei sein muß.....

    Und das beim nächsten mal die Anzeige nicht so früh kommen sollte......warnten mich aber schlechten diesel zu tanken, vor allem unsere Diesel mit den Biobeimischung tut den DP-F nicht gut und dieser kann sich eventuell auch auf den MotorÖL auswirken, hat mir empfohlen öfters Ultimate diesel oder V-Power zu tanken den bei den unverschämte Preise sind die paar cent auf oder ab auch schon egal.....aber den motor tut man was gutes.....

    Naja....ich weiß nicht > Ultimate oder v-power ist ja soooo teuer :S

    auf normal intervall würde er mir nicht empfehlen wegen DP-F und weil ich vielfahrer bin und wegen DP-F sowieso das beste Öl verwendet werden sollte....

    Diese scheiß DP-F !!! Obwohl DP-F reinigungsfahrt habe ich noch nie machen müssen..... :thumbsup:

    Naja dann fahr ich mal meine 1900 km runter und meld mich dann zum öl wechsel an, den dieser ist wirklich schon kohlschwarz und laut Diagnose gerät ist es extrem stark verrust.

    Was sagt ihr nun ??

    Lg Martin (maxl99)
     
  14. #13 shorty2006, 02.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    nee, völig falsch geschlussfolgert! ich fahr seit garantieablauf 50.000er-ölwechselintervalle weil die heutigen öl das locker mitmachn, ob longlife oder nicht intressiert mich schon lang nicht mehr. und das ist auch nicht aua, das ist, wie ich hier auch schon mal geschrieben hab, alles i.o. solange der ölfilter net zustezt und nicht extrem viel ölschlamm sich ablagert und der ölfilm net reisst. und bis jetzt ist alles im grünen berich bei mir.

    ..und richtig PDF ist mit 5w30 am besten dran denn in den beschreibungen der verschieden hersteller welche 5w30 vertreiben steht irgendwo immer drin: "sehr russarm". sehr russarm ist für jeden motor gut egal ob beziner oder diesel, egal ob g-kat oder u-kat, egal ob mit DPF oder ohne DPF
     
  15. #14 stefan br, 02.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich verstehe gar nicht, warum der ÖL Wechsel so teuer ist. 5 Liter Castrol Edge 5W30 welches alle Anforderungen erfüllt und auch für Longlife freigegeben ist, kostet doch keine 50 Euro. Und für den Arbeitslohn + ÖL Filter habe ich bei ATU zusammen nur 12 Euro bezahlt. Deshalb ist der dreifacher Preis schon ein ganz schöner Hammer.
     
  16. #15 shorty2006, 02.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    mein skoda-autohaus hat aber auch damals als dat zeugs neu war ordentlich für das 5w30-vw-öl kasiert, weit über 50euro. evtl. is dat jetzt bissl billiger. naja werds sehen beim nächsten wechsel. zu ATU fahr ich net, wegn den ganzen internen nachbesserungen..naja dat thema roll ich net jetzt wieder auf
     
  17. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.482
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    50 Euro, wäre schönunter 80 Euro geht nichts. In der Markenwerkstatt gibts halt nen kräftigen Preisaufschlag aufs Öl. Oft kann man aber sein eigenes mitbringen.
    Ölwechsel bei ATU, schön und gut...aber nur so lange sie einem nicht einen Wechsel der Bremsscheiben o.Ä. aufschwatzen wollen....
     
  18. #17 stefan br, 02.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Im April war das eine Aktion, Öl Wechsel für 4,95 Euro. Und dann gab es auch noch den Frühjahres Check für 10 Euro. Sowas musste ich natürlich gleich nutzen. Mit der ganze Arbeit(ca. 25min) können die nichts verdient haben und aufschwatzen konnten die mir auch nichts.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Felix Blue, 09.06.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    so nach dem ich heute Vollgetankt haeb udn restet hab hab ich mir gleich mal nahcgeschaut wann ich drann bin und nach 24696km stand ich hab noch 5400km zeit oder 386Tage. Aber ich glaueb die 5tkm kommen eher :D

    Allso kommt mein Service Intervall net zu früher eher etwas Später 30096km^^ Naja liegt aber auch dran das ich viele Langstecken habe und diese zu90% benzinsparend gefahrend werden und kaum Stadt verkehr dabei ist.
     
  21. #19 Octi2007, 09.06.2008
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    habe genau das bei meinem Octi machen lassen.
    Ich finde nichts schlimmer als wegen jedem Mist getrennt in die Werkstatt zu müssen. Hab ich Longlife und fahre 30TKM mit einem Intervall und die Bremsen sind z.B. nach 50 TKM hinüber, ist zwischen den 2 Insepektionen ein Sonderbesuch in der Werstatt notwendig. Außerdem halte ich es für wenig gesund Öl so lange im Motor zu belassen. Ich hab auf 15 TKM umprogrammieren lassen; steht sogar im Serviceheft mit dem Zusatz "Auf Kundenwunsch"
    So geht er alle 15 Tkm zum Service, kriegt frisches Öl, neuen Filter; kriegt alle Sicherheitsrelevanten Teile inkl. Bremsen druchgeschaut und ggf. getauscht; und den Klimaservice kann ich bei solchen Gelegeheiten auch mit gemacht werden...

    Schöne Grüße
    Octi 2007
     
Thema: Service Intervall mit Longlife beim Fabia meldet viel zu früh !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Inspektionsanzeige früh

    ,
  2. castrol edge longlife 3 kilometer skoda fabia

    ,
  3. Skoda Neuwahlen Inspektion Anzeige früh

    ,
  4. longlife zeitig
Die Seite wird geladen...

Service Intervall mit Longlife beim Fabia meldet viel zu früh ! - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  4. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  5. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...