Service-Intervall falsch?

Diskutiere Service-Intervall falsch? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe einen Rapid Spaceback 1.6 TDI mit 90 PS, EZ 8/2015 gebraucht gekauft bei 30.000 km. Jetzt habe ich das Problem, dass der...

  1. indeed

    indeed

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI (66kw/90PS)
    Hallo zusammen,

    habe einen Rapid Spaceback 1.6 TDI mit 90 PS, EZ 8/2015 gebraucht gekauft bei 30.000 km.

    Jetzt habe ich das Problem, dass der Kleine laut Anzeige alle 15.000 km zum Service will, obwohl laut Serviceheft und Kofferraumaufkleber das Intervall QI6 eingestellt sein müsste, was ja hieße alle 30.000 km Service...

    Ich habe eine Fahrleistung von ca. 50.000 km im Jahr, das würde nach der Serviceintervallanzeige heißen, dass ich dieses Jahr das dritte Mal zum Service müsste. Das würde meiner Meinung nach auch ausschließen, dass es an meiner Fahrweise liegt, da ich fast ausschließlich Strecken über 100km fahre und die auch nicht sonderlich schnell 8|

    Im März war ich bei 46400 km zur Inspektion, bei 61200 km im Juni gab es Inspektion und Ölwechsel, jetzt hat er 75400 runter und meldet Inspektion in 1000 km oder 138 Tagen /// Ölwechsel in 15800 km oder 597 Tagen... Kann das so stimmen?

    Dankeschön!
     
  2. #2 casey1234, 02.11.2017
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Natürlich, schließlich ist die letzte Inspektion in 1.000 km dann 30.000 km her.

    Beim variablen LL-Intervall gilt:
    Inspektion maximal nach 30.000 km / 1 Jahr, Ölwechsel maximal nach 30.000 km / 2 Jahren. Beide Intervalle laufen getrennt voneinander.

    Du musst immer zum Freundlichen, wenn eines der Intervalle abläuft. In diesem Fall ist jetzt das Inspektionsintervall an der Grenze. Also alles richtig.

    Nächstes Mal die Suchfunktion nutzen!
    Das Thema „Intervalle“ kam hier schon gefühlt 42.000 Mal und dazu wurde auch bereits jede erdenkliche Frage beantwortet!

    Gruß Casey
     
  3. indeed

    indeed

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI (66kw/90PS)
    Ah, alles klar. Jetzt habe ich einmal die Wartungslisten mit den durchgeführten Arbeiten herausgekramt und festgestellt, dass tatsächlich beim "Ölwechsel-Service" nicht die Arbeiten des regulären Service mit durchgeführt wurden, sondern eben nur der Ölwechsel. Mir wurde das damals so verkauft, als wäre es ein regulärer Service/Inspektion, bei dem eben auch der Ölwechsel durchgeführt wurde.

    Das war der entscheidende Hinweis, der mir gefehlt hat und ohne diesem kleinen, aber feinen Unterschied haben mir vorhin auch die 42.000 anderen Threads nicht geholfen, da das dort kein Thema war :) Aber danke für deine Hilfe!
     
  4. #4 casey1234, 02.11.2017
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    So war es früher, dass beides zusammen erledigt wurde. VAG hat das dann irgendwann getrennt und seitdem laufen die Intervalle separat.

    Man mag es kaum glauben, aber manchmal hilft doch tatsächlich der Blick in‘s Handbuch bzw. in den Serviceplan. Sollte neben der Suchfunktion hier im Forum eigentlich sowieso die allererste Anlaufstelle sein, wenn man Fragen hat. ;)

    Gruß Casey
     
  5. indeed

    indeed

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI (66kw/90PS)
    Wie gesagt, leider hat das nicht geholfen, wenn im Autohaus der Eindruck vermittelt wurde, dass beim Ölwechsel eine vollwertige Inspektion mit erledigt wurde. Darauf erst einmal zu kommen, ist nicht ganz einfach. Ich war fest überzeugt, dass meine letzte Inspektion erst 15.000 km her ist und dann hätte das trotz auseinanderlaufender Intervalle nicht gepasst. Aber umso schöner, dass es sich nun aufgeklärt hat!
     
  6. stoma

    stoma

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe auch einen Rapid 1.6 TDI 66 KW EZ 05/2015 er will alle 30.000 km zum Ölwechsel und einmal im Jahr zur Durchsicht/Inspektion. Ich bin der Meinung das er die 30.000 km 1 zu 1 runter zählt, da ist meiner Meinung nach nichts flexibel.
     
  7. indeed

    indeed

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI (66kw/90PS)
    Casey1234 hatte zwar Recht, das hätte ja aber eben immer noch nicht erklärt, warum die Intervalle auseinander laufen. Beim Händler gabs jetzt die Lösung: Die Intervalle hatten sich verschoben, weil der Service eben nach 30.000 km oder 1 Jahr fällig ist, der Ölwechsel aber nach 30.000km oder 3 (?) Jahren. Bevor ich es als Jahreswagen gekauft habe, stand es einige Zeit beim Händler. Daher war im März 2017 bei (zufällig) 45.000 km nicht wegen des Kilometer-Intervalls ein Service fällig, sondern weil der letzte Service 1 Jahr her war. Da das Zeitintervall für den Ölwechsel aber länger ist, war der noch nicht fällig und wurde demzufolge auch nicht verlangt und durchgeführt. Demzufolge werde ich beim nächsten Ölwechsel in nun 15.000 km einfach einen Service mitmachen lassen und habe dann wieder beide Intervalle gleich und muss nur noch alle 30.000km zum Händler.
     
  8. #8 Rigobert, 19.11.2017
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    102
    Einfach nach Anzeige handeln, mehr gibt dein Recht im Garantiefall nicht her. Es kann dir keiner garantieren dass es immer nur bei 30 000km zum Service ruft. VW bietet Wartungsvertrag an für ca. 15€ im Monat, dann ist es eh egal wann das Auto was will...
     
  9. indeed

    indeed

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI (66kw/90PS)
    So habe ich das auch gehalten, ich war nur leicht genervt, dass ich zum 3. Mal dieses Jahr planmäßig in die Werkstatt musste und wollte gern verstehen, warum das so ist.

    Ich weiß nicht, für wen sich das überhaupt lohnt, aber laut Homepage würde das bei mir 1400€ für 36 Monate kosten und da bin ich allemal günstiger, wenn ich selbst zahle... Und scheinbar gilt das überhaupt nur bis 30.000 km jährliche Fahrleistung.
     
Thema: Service-Intervall falsch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. serviceintervall skoda rapid spaceback

    ,
  2. skoda rapid spaceback bj 2017 inspektion

    ,
  3. skoda service qi6

    ,
  4. variables intervall vw,
  5. skoda rapid spaceback inspektion,
  6. qi6 falsch,
  7. skoda rapid spaceback 1.6 tdi Inspektion 100.000 Intervall,
  8. serviceintervall skoda rapid,
  9. serviceintervall skoda rapid 1.4tdi
Die Seite wird geladen...

Service-Intervall falsch? - Ähnliche Themen

  1. Falsche Farbe lackiert?

    Falsche Farbe lackiert?: Hallo zusammen, Leider ist mir erst nach einiger Zeit aufgefallen (habe das Auto schon über 1 Jahr) das ein Farbunterschied zu sehen ist. Nach...
  2. Octavia III Columbus Aktualisierung "Online-Service nicht verfügbar"

    Columbus Aktualisierung "Online-Service nicht verfügbar": Hallo zusammen, bis vor rund 1 1/2 Wochen funktionierte alles, jetzt kann ich keine POI's mehr über das Skoda Connect-Portal zwar erstellen, aber...
  3. Modellübergreifend Update Connect App, kein Service Partner mehr

    Update Connect App, kein Service Partner mehr: Hallo zusammen. Nach dem letzten Update der Connect App für iOS war nach Anmeldung der Service Partner weg. Allerdings ist mein Händler nun...
  4. Skoda Connect entriegeln und Auswahl SERVICE Partner

    Skoda Connect entriegeln und Auswahl SERVICE Partner: Moin Zusammen, mein Octavia (laut MySkoda-App Produktionsmonat 14.12.18) hat in der Connect-App nicht die Funktion entriegeln und verriegeln....
  5. JP bei Besuch beim Getriebedoc ( Thema Aufbau, Intervalle, Öl etc)

    JP bei Besuch beim Getriebedoc ( Thema Aufbau, Intervalle, Öl etc): Hallo, Ich bin kein sonderlicher Freund von JP und co.. Aber die Videos mit den Doc sind sehr gut, besagte Firma hat auch bereits mein altes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden