Serienlautsprecher im Fabia RS

Diskutiere Serienlautsprecher im Fabia RS im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wie sind Eure Erfahrungen mit den Serienlautsprechern im Fabia RS? Ich habe zur Zeit eine relativ hochwertige Anlage in meinem...

Flippus

Guest
Hallo,

wie sind Eure Erfahrungen mit den Serienlautsprechern im Fabia RS?

Ich habe zur Zeit eine relativ hochwertige Anlage in meinem derzeitigen Auto. Wenn mein Fabia allerdings da ist, wollte ich nicht viel machen, außer ein eigenes Radio einbauen.

Wie sind die Serienlautsprecher? Reicht es einfach einen aktiven Subwoofer anzuschließen um ein vernünftiges und sauberes Klangbild zu erhalten oder sollte man die Lautsprecher doch austauschen?

:frage:
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
@Flippus

Eigentlich verbieten sich solche Fragen von selbst, weil niemand sagen kann, wie Deine Ansprüche sind und Du sie auch schlecht beschreiben kannst....
Die Lautsprecher im RS werden wohl die selben sein, wie im normalen Fabia. Für mich sind sie allemal ausreichend, aber ich stelle da auch keine allzugroßen Ansprüche. Viele hier haben sie gegen ein Frontsystem getauscht, manche haben wunderschöne Kofferraumausbauten (siehe Draco)

Ich würde an Deiner Stelle einfach mal Dein Radio anschließen, wenn das Auto da ist und hören wie es klingt, wenn Du dann wissen willst, wie es mit etwas mehr Saft klingt, gehst Du halt mal zu einem Treffen oder Stammtisch, da wird vom einfachen Reserveradwoofer bis zum Komplettausbau alles vertreten sein.

Und bis dahin:suche: . Die Suche ist voll mit CarHifi beim Fabia...
 

Flippus

Guest
Meine Ansprüche kannst Du Dir hier anschauen:

Anlage

Das ist jetzt allerdings die Anlage die ich jetzt drin habe und wenn sich schon einige das Frontsystem getauscht haben, dann werde ich wohl auch mein altes Frontsystem verbauen.

Wenn ich in der Suchfunktion etwas gefunden hätte, dann hätte ich hier nicht gepostet.... :-(
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Meine Meinung:

hinteren SerienLS sind Müll, vorderen sind für serienLS sehr gut.
Ich weiss allerdings nicht, was du von SerienLS erwartest. So gut, wie vernünftige LS von Canton (wie du sie hast) werden sie niemals sein. Sind halt doch nur Serien LS. Also ich tät dir empfehlen, bau deine Canton´s ein, wennst sie eh schon hast.
Ich müsst mir die erst anschaffen und das "minimum" an Besserung ist mir der Preis nicht wert (soll heissen, das Frontsystem reicht mir momentan aus).
Die HeckLS sind bei höherer Lautstärke ganz schnell am scheppern, drum sind sie rausgeflogen bei mir
 

Flippus

Guest
Hi,

dass die SerienLS nicht so toll sein können wie die Cantons ist mir schon klar. Nur da Du jetzt sagst, dass die hinteren LS Müll sind, werde ich dann hinten wohl auch noch Cantons rein machen.

In dem Umfang wie die Anlage in meinem jetzigen Auto ist, wird sie ohnehin nicht mehr werden. Ich mag einfach nur einen schönen Klang... es müssen nicht mehr über 100 DB sein.... :zwinker:

Ich denke ich werde einfach rundrum Cantons einbauen und einen aktiven Sub von Magnat oder so....

Vielen Dank für Deine Antwort...
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Das Problem Bei den Front Speakern ist das die hochtöner nicht so prall sind.

Bei Daniel damals waren sie glaub ich genauso kaputt gegangen wie bei mir jetzt, erst angefangen zu kratzen und momentan kommen sie nicht mehr in den feinen hohen tonbereich, klingen somit Dumpf.

Ich hab meine Serienboxen an ner Magnat Endstufe (kauft kein magnat...) und da spielen die doch schon ganz ordentlich, kommen aber definitiv schnell an ihre grenzen.

Ich personlich finde ja vor allem den Hochtonbereich bei Canton genial, das gesamte Klangbild der Cantons ist sicher genauso gut aber dazu bräuchte ich glaub ich ne bessere endstufe.

Na ja lange rede Kurzer sinn, bei deiner vorherigen anlage täte ich die boxen komplett tauschen...

Und hinten in den türen die hochtöner nach hinten ausrichten und n wiederstand vorklemmen sonst brüllen die arg ins ohr. Oder gleich in die kutablage oder so verfrachten.

Canton hat übrigens einen sehr guten aktiven sub. Ich hab den RS100 an der magnat endstufe... wie gesagt magnat hat mich ned so überzeugt und sehs als schrott an *g*.

Benni
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
[offtopic]
Rockford Fosgate rulez :fahren:
[/offtopic]

Also meine Hochtöner halten noch vorne. Empfinde sie als okay. Die Hochtöner in den hinteren türen allerdings hab ich abgeklemmt, als ich die hinteren pioneer´s eingebaut hab, weil die scheppern wirklich ins Ohr. Liegt halt am einbauort.

@Flippus: Das einzige wo du aufpassen musst, sind die Fronttüren beim Umbau. Die Serien LS sind genietet, d.h. du musst die aufbohren. Dann musst du auf die Einbautiefe achten, da ist kaum Platz für vernünftige Boxen (Suchfunktion sollte genug dazu ausspucken)
und ggf musst du die Verkleidung von der innenseite etwas anfeilen, damit sie nicht am LS anliegt, wenn du die Tür zusammenbaust. Alternativ kannst du den LS auch auf die Verkleidung setzen, sieht imho nur extrem müllig aus. Aber wem das egal ist, warum nicht.
 

Flippus

Guest
Hi,

ich bin mit dem Sub von Magnat bis jetzt sehr zufrieden. Der Rest von Magnat ist echt Müll. Hatte mal ein Hecksystem von Magnat. Da konnte man auch nur den Bass verwenden....

Ich bin echt am überlegen, ob ich wieder meine komplette Anlage einbaue, oder wirklich nur gerade die Cantons rein und nen aktiven Sub....

Muss mir das mal anschauen, wenn das Auto da ist....

Das die Boxen genietet sind ist ja echt Mist. Naja, mal schauen. Vielleicht hat Phonocar schon wieder was schönes für den Fabia, was alles einfacher macht... ;-)
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
also ich weiss ja nicht, aber ich an deiner stelle würd die hochwertige anlage von dir direkt weiter verbauen. Du hast doch schon alles, kostet doch quasi nix mehr, ausser n bisserl Arbeit. Und Guter Sound bringt entspanntes Fahren mit sich ;-)
 

Flippus

Guest
Ja, ich muss mal schauen. Normal erweitere ich meine Anlage von Auto zu Auto.....

Ich will nur nicht schon wieder mein Canton RS6000 in die Hutablage bauen. Diesmal soll es etwas schlichter werden.... :mucke:

Die Endstufe ist halt auch ein ganz schöner Trümmer.
Vielleicht verkaufe ich sie und hole mir ein schönes DVD Radio, baue vorn und hinten Canton RS 2.16 ein, dann noch einen schönen Aktiven und das sollte dann reichen...

Schlicht aber Klang....
 
Thema:

Serienlautsprecher im Fabia RS

Serienlautsprecher im Fabia RS - Ähnliche Themen

Fragen zum Fabia Kombi: Hallo, Ich interessiere mich für den Fabia III Kombi in der Variante "Active". Dazu hätte ich ein paar Fragen und hoffe ihr könnte mir ein wenig...
2DIN Naviceiver für Fabia 1 (6Y) Baujahr 2003?: Hallo liebe Community, ich habe mir vor einer Woche mein erstes Auto gekauft. Ich darf also nun einen Skoda Fabia 1 (6Y) Baujahr 2003 mein Eigen...
Fabia I Doppel DIN Android Radio mit GPS und BT für Skoda Fabia 1 (6Y) Baujahr 2003?: Skoda Fabia 1 (6Y) BETA Radio erstellt von DZane, 21.10.2020 um 17:58 UhrHallo liebe Community, ich habe mir vor einer Woche mein erstes Auto...
Fabia III Eure Einschätzung - Unzufrieden nach Hifi-Umbau vom Profi: [email protected] (S)ko(da)llegen! 8) Worum gehts...? Ich habe für meinen Kodi insgesamt 1550,-€ (Für mich viel Geld, worauf ich lange sparen musste) in...
Zündspulen + Zündkerzen für Fabia II RS: Hallo Leute, ich möchte bei meinem Fabia II RS beim kommenden Service Zündspulen und Kerzen tauschen lassen und diese Teile selbst anliefern. Nun...

Sucheingaben

canton rs6000

Oben