Sequentielles Schaltgetriebe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Flippus, 27.05.2004.

  1. #1 Flippus, 27.05.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Hi,

    beim Stöbern im Internet bin ich auch folgendes gestoßen:

    Sequentielles Schaltgetriebe

    Hat da jemand Erfahrungen mit? Ich finde das nicht uninteressant.

    Was meint Ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Durchaus interessant, aber nur für bestimmte Einsatzgebiete... was versprichst du dir denn davon?
     
  4. #3 Flippus, 27.05.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Wenn dann ist das Spielerei. Laut Angaben von denen verkürzt sich die Schaltzeit um mehr als 50%....

    Ich finde es einfach interessant, dass es sowas überhaupt zum Umrüsten gibt.... :D
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Die Schaltzeitverkürzung ist einer der feinen Vorzüge von einem sequentiellen Getriebe... der Komfort leidet aber spürbar, daher würd ich das in eine "Komfortkutsche" nicht einbauen. Für mein Zweitwägelchen wär das aber was; vll schreib ich die ja mal an. Ich fürchte nur, daß die Preisvorstellungen meinen Geldbeutel zum Versteckspiel animieren werden. :D
     
  6. #5 Flippus, 27.05.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Die scheinen auch viel mit Motorsport zu machen. Wenn Du genauere Infos hast, wäre es super, wenn Du mal posten könntest... :D
     
  7. #6 M.Herrmann, 27.05.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  8. #7 Flippus, 27.05.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Kennt vielleicht noch jemand andere Firmen in Deutschland, die das vertreiben? Dann könnte man mal Preise vergleichen...
     
  9. Mick

    Mick Guest

    Der Preis erscheint mir supergünstig (vielleicht auch zu günstig??), ein XTrac oder ein ZF bekommst Du für das Geld lange nicht!

    Man müsste sich mal umhören, ob jemand Erfahrungen mit der Firma gemacht hat, lecker ist sowas in jedem Fall! Ein Kumpel von mir hatte mal 'nen Escort Cossi mit Werksteilen und 'nem 6-Gang XTrac, das Teil hat zwar gejault wie's böse, aber man konnte durch die Gänge gehen, das es eine Art war :fahren: !

    Mick
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn an der Schaltbedienung noch ein (sequentielles) Getriebe mit dran hängen tät, würd ich dir zustimmen... hier bekommt man aber nur eine Umbausatz, mit dem man das vorhandene Getriebe zum "pseudosequentiellen" Getriebe macht. (hab ich auch eben erst gemerkt...)
     
  11. #10 Flippus, 27.05.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Ahhh, also muss man trotzdem kuppeln, aber eben nur noch vor und zurück tippen, oder wie? Quasi "halbsequentiell" ???
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    @flippus - so ist es.

    Gekuppelt werden muss immernoch.
    Die Tschechen haben die seqshift-Schaltung schon seit Jahren an ihren geradverzahnten Fabia- und Octaviagetrieben. Da muss dann auch nicht gekuppelt werden.
    Scheint auch ganz gut zu sein, die Tschechen fahrens schon 'ne ganze Weile.

    skomo
     
  13. #12 Kabottke, 28.05.2004
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Also,sequentielles Getriebe heißt einfach nur, dass die Gänge in einer Sequenz liegen, also nicht in einer H-Form. Ist irgendwie auch logisch, sonst würde es ja auch nicht sequentielles Getriebe heißen, oder? Mit dem Kuppeln hat das gar nichts zu tun. Beim Motorrad hast du auch ein sequentielles Getriebe, da die Gänge in einer Reihe(sequenz) liegen!
    Das was das Kuppeln unnötig macht ist das kurzzeitige Wegnehmen der Zündung. Damit wird die Last vom Getriebe genommen und der Gang kann "durchgerissen" werden. Das ist aber wegen dem Verschleiß nicht zu empfehlen beim normalen Straßenauto!

    Aber selbst Schalten ohne Kuppeln kann das Ding, denn:

    Zitat von der HP:
    switch for electronic disconnection of ignition during shifting
    (if using dog kit and electronic unit which support disconnection of ignition during shifting – possibility of shifting without clutch)
    Auf deutsch: Schalter zur Zündunterbrechung-->Schalten ohne Kupplung!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 mcgyver2k, 29.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Hab die Tage mal in nem Käfer mit Halbautomatik gesessen. Das Getriebe war zwar nicht sequentiell dafür hat der aber von selbst gekuppelt, wenn man den Schalthebel bewegt. Allerdings fährt man da auch mit Automatik an.
     
  16. #14 Flippus, 02.06.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Guten Morgen,

    laut Angeben von Planet Jot muss nur beim Anfahren gekuppelt werden, aber bei den weiteren Schaltvorgängen nicht.
     
Thema:

Sequentielles Schaltgetriebe

Die Seite wird geladen...

Sequentielles Schaltgetriebe - Ähnliche Themen

  1. 1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?

    1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?: Hallo zusammen, bezüglich der Funktion des Differentials in meinem 1,4er 16V mit Schaltgetriebe sind mir zwei Fragen in den Sinn gekommen. 1)...
  2. Rückwärtsgang bei HS-Schaltgetriebe

    Rückwärtsgang bei HS-Schaltgetriebe: Hallo, weiss jemand ob das normal ist wenn ich den Rückwärtsgang einlege dass, aber nur manchmal, wenn ich dann anfahre der Schaltknüppel...
  3. Garantieverlängerung TDI Schaltgetriebe - Umfrage

    Garantieverlängerung TDI Schaltgetriebe - Umfrage: Hallo, ich habe hier im Forum sowie auf anderen Seiten viel über Vor- & Nachteile einer Garantieverlängerung lesen können. Darüber hinaus gibt es...
  4. Maximales Drehmoment 6 Gang Schaltgetriebe NFM

    Maximales Drehmoment 6 Gang Schaltgetriebe NFM: Hallo, ich fahre einen Superb mit 125kW/350Nm CR Diesel und 4x4. MKB ist CFGB und das GKB ist NFM. Ich denke jetzt über eine Leistungssteigerung...
  5. Neuer Octavia Combi Diesel mit automat. Schaltgetriebe - 110 oder 150 PS?

    Neuer Octavia Combi Diesel mit automat. Schaltgetriebe - 110 oder 150 PS?: Hallo zusammen, ich fahre zur Zeit noch einen Octavia II Combi 1.9 TDI, gebaut Ende 2006, 105 PS und schaue mich grade nach einem neuen um, der...