Sepp und sein Octavia

Diskutiere Sepp und sein Octavia im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Huhu, bin seit ein paar Wochen SkodaCommunity-Mitglied und möchte mich mal an dieser Stelle vorstellen. :) Mein Name ist Sebastian, bin 27 Jahre...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    187000
    Huhu,

    bin seit ein paar Wochen SkodaCommunity-Mitglied und möchte mich mal an dieser Stelle vorstellen. :)

    Mein Name ist Sebastian, bin 27 Jahre alt und wohne in Bad Herrenalb, ein kleines Städtchen im nördlichen Schwarzwald in der Nähe von Karlsruhe. Ich arbeite aktuell als Spieleentwickler im Bereich Online-Gaming und bin sehr technikinteressiert. Ursprünglich komme ich aus Rumänien und bin in Deutschland seit 16 Jahren. In den letzten Monaten habe ich die Fotografie als Hobby entdeckt und fahre gerne im Sommer zu Anime-Conventions um bunte, nette und leidenschaftliche Cosplayer kennenzulernen oder wiederzusehen und zu fotografieren. :D

    Den Führerschein habe ich mit 18 gemacht und nach ein paar Monaten mit einem Renault 19, der mehr in der Werkstatt als auf der Straße war, bin ich jahrelang Toyota gefahren. Zuerst einen Corolla Kombi mit 1.4 Liter 90 PS D-4D Motor, der auch jetzt noch sehr brav seine Dienste verrichtet trotz über 330.000 km, danach zwei Jahre einen Yaris (gleiche Motorisierung wie der Corolla), mit dem ich allerdings nicht so glücklich geworden bin.

    Seit Juli 2012 bin ich stolzer Besitzer eines Skoda Octavia II, den ich bei Casa Automobile in Böblingen bestellt habe. Es ist eine 2.0 TDI Limousine mit 140 PS in der Elegance-Ausstattung, platingrau, mit ein paar Extras wie Standheizung und Sound-System mit Bolero und MDI. Geliefert wurde pünktlich, der Händler war sympathisch und kompetent, alles wunderbar. Mit dem Auto bin ich bis jetzt im Großen und Ganzen zufrieden, habe schon die 100.000 km geknackt und hoffe auf weitere hunderte Tausende ohne Probleme. ^^

    Die Macken des Wagens bisher:

    - Sound-System hört sich für mich in Ordnung an, solange man nicht zu laut aufdreht - allerdings war das eine schwere Geburt das so hinzukriegen und hat 3 Türverkleidungen gekostet, die auf Garantie getauscht wurden. Das Klappergeräusch bei lauteren Bässen ist zwar immer noch da, aber hauptsächlich wenn die Lautstärke über 3/4 eingestellt ist. Ein Sky Blue von Peter Gabriel oder You and I von Medina ist aber schon deutlich früher ungenießbar.
    - Die Webasto Standheizung hat von Anfang an kleine Probleme gemacht weil sie sporadisch nicht geheizt hat und Flammabbruch / Keine Flammbildung im Fehlerspeicher hinterlegt hat, jetzt zwei Monate nach der Garantie ist sie komplett ausgefallen und verriegelt sobald man sie einschaltet mit Heizelement überhitzt + Masseschluss Temperatursensor. Ich vermute die Umwälzpumpe, mal schauen wie kulant Skoda ist.
    - "Muh-Geräusche" beim Lenken und Vollanschlag, Ursache unbekannt aber laut verschiedenen Technikern ungefährlich.
    - Sehr sehr sehr sporadische Ausfälle der Beleuchtung (gefühlt innen und außen) beim Fahren, gefühlt beim Betätigen des Wischerhebels. Da so sporadisch, keine Diagnose möglich.
    - Etwas unruhige Tachonadel. Ursache unbekannt und nicht als Mangel eingestuft. Könnte an verschmutzten ABS-Sensoren liegen, aber naja, so glaubhaft erscheint mir das nicht. ^^
    - Birnen und Fassungen der Tagfahrlichter korrodieren, laut Techniker passiert das gerne bei meiner Baureihe. 8|

    Ach ja, zwei Modifikationen hat das Auto auch schon hinter sich:

    - Für längere Fahrten habe ich mir eine 12V-Dose in den Kofferraum einbauen lassen (beim Kombi Serie, bei der Limousine leider nicht einmal als optionale Ausstattung erhältlich als ich bestellt habe) um Kühlboxen bequemer anzuschließen. Kostenpunkt waren rund 100 €.
    - Da ich irgendwie faul bin was das Kopieren neuer Musik auf USB-Sticks oder Speicherkarten bin, mein Handy aber aktuell ist, habe ich mir eine KUFATEC FSE einbauen lassen wegen A2DP. Kostenpunkt ca. 400 €. :thumbsup:

    Was mich erstaunt hat war aber der krasse Preis- und Kompetenzunterschied zwischen den Händlern. Da Böblingen, wo ich den Octavia bestellt habe, nicht auf meiner täglichen Fahrstrecke liegt, habe ich zunächst in Ettlingen und dann in Karlsruhe bei Skoda-Händlern gefragt, was mich der Spaß oben kosten würde. Bzgl. FSE hieß es in Ettlingen und Karlsruhe "Kennen wir nicht, sowas gibt es nicht, wir haben nur Parrot FSE zur Montage aufs Armaturenbrett", bzgl. 12V-Dose hieß es in Ettlingen "Wir können nicht sagen wie lange der Einbau dauert, das wird bestimmt nicht günstig." und in Karlsruhe "Da geht mindestens ein halber Tag drauf und das kostet ca. 400 €.". In Böblingen war die 12V-Dose nach einer Stunde drin und die FSE von KUFATEC war sofort bekannt, man habe sie bei einigen Fahrzeugen schon verbaut, dauert ca. 2h. ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sepp und sein Octavia

Die Seite wird geladen...

Sepp und sein Octavia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  3. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  4. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  5. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...