Sensoren vom Parklenkassistent spinnen gelegentlich

Diskutiere Sensoren vom Parklenkassistent spinnen gelegentlich im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe den Parklenkassistent mit den zusätzlichen Sensoren. Wenn ich sehr enge Kurven langsam fahre, scheint mein Auto sich...

blogomat

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

ich habe den Parklenkassistent mit den zusätzlichen Sensoren. Wenn ich sehr enge Kurven langsam fahre, scheint mein Auto sich gelegentlich selbst zu orten. Man erschrickt dann, weil der Wagen plötzlich im Kurveninneren eine Beinah-Kollision meldet, im Navi rot kennzeichnet und wie verrückt piept.

Hat das auch jemand von Euch?

Viele Grüße
Mirko
 

M3D1UM R4R3

Dabei seit
16.02.2017
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Burkartshain
Fahrzeug
Superb 3V 140kW TDI DSG Combi
Kilometerstand
49100
Moin moin,

ich habe einen S3, auch mit dem Parklenkassistenten und bin ein paar mal ne ganz enge Spitzkehre die innen und außen so kleine Büsche hat gefahren, dabei hat er in 2 Fällen kurz reagiert. Ich gehe mal davon aus das er gedacht hat, das ich da einparken wollte, bin beim ersten mal erschrocken und dachte was übersehen zu haben, waren am Ende nur die Büsche.
 

blogomat

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Naja, bei mir ist es schon ziemlich reproduzierbar, dass da eben nichts ist.

Passiert z. B. regelmäßig beim Linksabbiegen (goo. gl/maps/NMVho52zryv - Leerzeichen entfernen) auf dem Weg nach Hause von der Hauptverkehrsstraße in eine Seitenstraße.
 

RPGamer

Dabei seit
10.09.2014
Beiträge
1.270
Zustimmungen
303
Ort
Bad Schwartau
Fahrzeug
BMW X3 20d xDrive (G01)
Das liegt an der Art und Weise wie das ganze funktioniert. Das Auto hat seitlich (in der Höhe der B-Säule und den Türen) keine Sensoren. Es errechnet aus deiner Fahrstrecke und den Informationen der vorderen und hinteren seitlichen Sensoren wie es dazwischen aussehen müsste. Fährt zum Beispiel beim Abbiegen ein Auto sehr nah links an dir vorbei und du rollst dabei leicht, erkennt der vordere Sensor vorne links ein Hindernis, du rollst dabei weiter, dieses erkannte Hindernis befindet sich also nun für das System in der Fahrzeugmitte. Biegst du nun ab, geht das System davon aus, das du mit dem Hindernis kollidierst, weil es ja nicht erkennen kann, das da gar kein Hindernis mehr ist.
 

Pleite1

Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Ort
Wien Umgebung
Fahrzeug
O3 RS 2.0 TDI
Kilometerstand
75450
Wie VAG so gerne zitiert wird: "Stand der Technik" ;-)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

chrfin

Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
2.216
Zustimmungen
144
Ort
Feldkirch, AT
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Montfort Garage Götzis
Kilometerstand
80000
Es ist ja auch kein "Fehlverhalten" sondern eine Unzulänglichkeit des Systems, also in diesem Fall wirklich "Stand der Technik". Diese Unzulänglichkeit resultiert zwar in einer fehlerhaften Anzeige, das System an sich arbeitet aber genau so, wie es "sollte"...
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.710
Zustimmungen
2.051
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Letztlich nervt das Fehlverhalten zwar hier und da aber es ist ja auch nicht soo wild. Wenn ich durch ne enge Kehre fahre, sehe ich ja vorher, ob da an der Innenseite irgendetwas ist, womit ich kollidieren könnte. Wenn da nichts ist und es kurz piepst, mach ich mir da keinen Kopf. Im Winter hat man auch gern mal den Effekt, dass kleine Eis- oder Schneestücke an der Karosserie herunterrutschen und von den Sensoren erfasst werden. Auch gerne genommen, man steht auf ner Abbiegerspur und es rauscht jemand nah an einem vorbei. Auch das wird natürlich erfasst und führt kurz zum Piepsen. Ebenso hohe Grashalme am Straßenrand beim Einparken.
Also einfach nicht aus der Fassung bringen lassen von den vielen kleinen Vögelchen, die da rundherum verbaut sind :)
 
Thema:

Sensoren vom Parklenkassistent spinnen gelegentlich

Sensoren vom Parklenkassistent spinnen gelegentlich - Ähnliche Themen

1 Jahr und 22.000 km Superb 3 Limo - Erfahrungsbericht: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...

Sucheingaben

park assisten spinnt

Oben