Seltsames Verhalten nach Chiptuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Chris1996, 16.05.2015.

  1. #1 Chris1996, 16.05.2015
    Chris1996

    Chris1996

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mein erster Beitrag und auch der Grund für die Anmeldung: Nach einem Chiptuning hat mein Skoda Octavia 1Z 4x4 Combi mit 1.6l TDI zwar gut 30Ps mehr, braucht aber seltsamerweise fast 9l (vorher ca. 6) und der Motorlüfter geht nach dem Abstellen sehr häufig an (war vorher auch noch nie der Fall).
    Ich habe leider absolut keinen Plan von Autos, ich fahre nur und bin deshalb zumindest ein klein wenig verunsichert. Betreffender Tuner ist momentan nicht erreichbar, deshalb wende ich mich an euch.
    Hat vielleicht jemand eine Ahnung was los sein könnte?
    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avensis1246, 16.05.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Klingt nach zu fetter Verbrennung, also erhöhte Einspritzmenge, dadurch mehr Rußbildung dadurch oftmalige DPF Regeneration, die läuft auch im Stand, dann laufen auch die Lüfter.
     
  4. #3 Octarius, 16.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jein. Ursachen für unangemessenen Spritverbrauch und zu viel Abwärme gibt es sehr viele. Da das Problem aber nach dem Chiptuning aufgetreten ist geht der Vertdacht genau in diese Richtung. Man kann viel Mist programmieren. Niemand weiss was der Tuner da verändert hat. Daher wäre er der erste Ansprechpartner.

    Im Zweifelsfall kann Dein Skodapartner das Tuning mit den Serienwerten übertschreiben.
     
  5. #4 Chris1996, 16.05.2015
    Chris1996

    Chris1996

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wow das ging schnell :D Danke!
    aber selbst bei erhöhter einspritzmenge kann dem motor nicht wirkich was passieren oder?
     
  6. #5 Avensis1246, 16.05.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Wenns ein gutes Chiptuning ist, also neues Kennfeld auf dem Motorsteuergerät, würde ich den Tuner nochmal drsufschauen lassen. Bei einem Billigtuning, also Zusatzbox im Motorraum, die dem Luftmassenmesser falsche Werte vorspielt um höhere Einspritzmenge zu provozieren, würde ich es mir überlegen, das noch länger drin zu lassen. Zumal das auch nicht TÜV konform ist. Außerdem müllst du dir den DPF schneller mit Asche zu.
     
  7. #6 Uli Octavia III, 16.05.2015
    Uli Octavia III

    Uli Octavia III

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Green tec Style 110 kW
    Kilometerstand:
    aktuell 5555km
    Sicher ist es nicht in Ordnung, wenn in den Brennräumen, die für eine bestimmte Energiemenge (explodierender Treibstoff) ausgelegt sind, nun vielleicht die zugeführte Energiemenge um 50 Prozent erhöht wird. Die Energie muss abgeführt werden. Offensichtlich setzt dein Auto diese nicht komplett in Bewegungsenergie um sondern führt sie über die Lüfter und Bauteile ab!?

    Ich würde mal schnell den Tuner aufsuchen. Ob er in der Lage ist, den alten Zustand wieder herzustellen, kann man nicht beurteilen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Octarius, 16.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Natürlich kann es das. Erstens kann Dein Partikelfilter zugemüllt werden wenn Luftmangel im Brennraum herrscht. Ich hab keine Ahnung wann er den Spritzbeginn gelegt hat. Auch das kann die Bauteile des Motors erheblich belasten wenn das zu früh erfolgt. Auch zu viel Temperatrur kann den Motor killen.

    Jetzt hab aber nicht gleich Panik. Die Steuerung hat viele Schutzfunktionen. Kein Tuner setzt die alle außer Funktion. Eigentlich sollte da nichts passieren.

    Was ich mir vorstellen kann ist dass auf der Ladeluftseite aufgrund des höheren Ladedrucks irgendwas undicht geworden ist. Dafür kann Dein Tuner nichts. Schau mal ob er bei Vollgas irgendein fremdes Geräusch wie zischen produziert. Wenn ja vermeide bitte weiteres Vollgas. Du kannst auch schauen ob es irgendwo an den Luftschläuchen oder am Ladeluftküher verölt ausschaut.
     
  10. #8 Chris1996, 16.05.2015
    Chris1996

    Chris1996

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen Dank für die Antworten, werde mich am Montag gleich bei ihm melden :D
     
Thema:

Seltsames Verhalten nach Chiptuning

Die Seite wird geladen...

Seltsames Verhalten nach Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Seltsames TFL Verhalten

    Seltsames TFL Verhalten: Halli Hallo Hallöle :D, da ich selber einfach nichtmehr weiter weiß, wende ich mich jetzt mal an Euch. Und zwar geht es um meinen Octavia II...
  2. Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten

    Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten: hat mein Amundsen heute kurz nach Start im Navi Modus gezeigt. Bei der Routenberechnung kam nicht die Ansage "die Route wird berechnet", sondern...
  3. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  4. Seltsames Verhalten der ZV

    Seltsames Verhalten der ZV: Hallo Forumgemeinde, ich hab eine Frage, auf die ich noch kein vernünftigen Antwort gefunden hab, weder hier noch im Net. Es handelt sich um...
  5. ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?

    ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?: Ich hatte ja weiter oben schon mal bzgl. der Steuerkettenproblematik beim 1.8 TSI gefragt und erfahren, dass ich doch lieber die Finger davon...