seltsames schlackern

Diskutiere seltsames schlackern im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, bin jetzt über de feiertage bei meinem eltern zu besuch. meine mutter besitzt ein fabia 1 und sie hatte sich über ein "schlackern"...

  1. #1 LosTioZ, 31.03.2013
    LosTioZ

    LosTioZ

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Kilometerstand:
    190000
    hallo,

    bin jetzt über de feiertage bei meinem eltern zu besuch. meine mutter besitzt ein fabia 1 und sie hatte sich über ein "schlackern" beschwert, darauf hin hab ich mich mal hinters lenkrad gesetzt.

    ich bin dann eine große runde gefahren. anfangs war alles normal, und dann mit einmal fing das ganze auto und das lenkrad an zu vibrieren. dabei war die gechwindigkeit egal. ich war so bei 90 km/h. meine mutter hatte das aber schon bei 50 oder 120 km/h. das schlackern hält so ca 2-3 minuten an, es ist so stark, das man beide hände ans lenkrad nehmen muß. ich bin so 50 km gefahren, und dieses problem ist bei mir 1 mal aufgetreten. ab und zu klackert auch irgendwas beim lenken im vorderen radkasten.
    wer kann mir weiter helfen? wer hatte sowas auch schon mal? dieses problem ist nicht dauern, nur ab und an...
    in der werkstatt war sie auch schon, aber die finden nicht. die ham de räder neu ausgewuchtet, de spur neu eingestellt und die lenkung, die achse, die stoßdämpfer, sie aufhängung und alles was sonst noch so dazu gehört kontrolliert. ohne erfolg, denn das problem ist ja noch da.
     
  2. #2 Firestorm91, 31.03.2013
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    16
    Vielleicht einfach bissel schnee in der Felge der festgeforen ist? Dieser Klumpen erzeugt dann eine Unwucht und somit das Vibrieren am Lenkrad. Hatte das auch schonmal. Bin dann in de Waschsttaße gefahren, die Felgen innen schön abgekärchert und schon war alles wieder gut.
     
  3. #3 LosTioZ, 31.03.2013
    LosTioZ

    LosTioZ

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Kilometerstand:
    190000
    nee, die felgen sind schneefrei...hätte ja vielleicht gedacht, das es irgendwas mit der motoraufhängung ist. das der motor in ner gewissen position "Samba-tanzt"
     
  4. #4 thomas64, 01.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ist ein Unterschied bei verschiedenen Lastzuständen festzustellen?

    beschleunigen: es schlackert mehr/nimmt zu

    schiebebetrieb d.h. Gaswegnahme: schlackern wird weniger

    ??!!
     
  5. buffi

    buffi

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    räder gewechselt und evtl radbolzen locker ?
    räder ordentlich gewuchtet ?
    irgendwas am auto repariert worden das als mögliche fehlerquelle in frage kommt ?

    so blöd es sich anhört aber wir hatten mal folgendes problem:

    ich arbeite nebenzu bei einem reifenhädler und es kam ein kunde mit der aussage sein lenkrad vibiert stark beim fahren.
    er sagte er hätte wo anders neue reifen aufziehen und wuchten lassen, will aber dort nicht reklamieren da er mit dem service unzufrieden sei deswegen kam er zu uns.

    also räder runter, neu wuchten etc.
    dabei stellte sich raus das in einem reifen irgendwas zu hören war.
    also reifen abgezogen und siehe da - ein fettes 55gramm wuchtblei hat sich in den reifen verirrt.
    kein wunder das der irgendwann ne unwucht hatte.

    wir haben alle nicht schlecht gestaunt aber im nachhinein müssen wir alle drüber schmunzeln.

    also es gibt manchmal fehler - die sollte es nicht wirklich geben :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  6. #6 LosTioZ, 01.04.2013
    LosTioZ

    LosTioZ

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Kilometerstand:
    190000
    die räder wurden extra neu gewuchtet und de spur auch neu eingestellt. ist auch alles fest. das schlackern war gleich. egal ob rollen lassen, bremsen oder gas geben. und wie gesagt, de werkstatt hatte nichts gefunden.
     
  7. #7 thomas64, 01.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    wenn alles fest ist
    nichts ausgeschlagen oder defekt ist
    alles ausgewuchtet,

    und haut trotzdem nicht hin,
    dann hat irgendjemand nen Fehler gemacht oder was übersehen.


    wenn du gesagt hättest, es reagiert auf Lastwechsel, hätt ich ne Antriebswelle verdächtigt.


    zu beachten ist nicht nur das korrekte auswuchten der Räder, sondern auch das Profilbild und Rundlauf (Seitenschlag, Höhenschlag)

    falls es sich um Zubehörfelgen handelt, MUSS die Mittenzentrierung montiert sein!!! (falls die Felge durch nen Zentrierring angepasst werden muss)
    Handelt es sich um Zubehörfelgen??
     
Thema:

seltsames schlackern

Die Seite wird geladen...

seltsames schlackern - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Vibrieren Dsg

    Seltsames Vibrieren Dsg: Hallo zusammen Ich fahre einen 2006 Combi 1.9tdi(BXE) DSG mit 145000km Folgendes Problem, beim anfahren vibriert bzw.schüttelt sich der...
  2. Skoda Fabia 6Y 1.2 HTP: Unruhiger Motorlauf / seltsames "Klopfen"

    Skoda Fabia 6Y 1.2 HTP: Unruhiger Motorlauf / seltsames "Klopfen": Guten Tag liebe Skodafreunde, seit längerem fällt mir beim Kaltstart meines Skoda Fabias 1, 1.2 HTP in der 54 PS-Variante, ein seltsames...
  3. Nach stoßdämpferreperatur seltsame Geräusche

    Nach stoßdämpferreperatur seltsame Geräusche: Habe heute stoßdämpfer hinten gewechselt jetzt sind komische Geräusche zu hören. Hat jemand Ahnung davon
  4. seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers

    seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers: Moin zusammen, ich habe beim 1,6 l Roomster ein Leck im Verdampfer gehabt (lt. Skoda extrem selten aber auch extrem teuer). Also musste das...
  5. Seltsames Verhalten der Tankanzeige - wieviel Liter sind "Reserve"?

    Seltsames Verhalten der Tankanzeige - wieviel Liter sind "Reserve"?: Hallo, ich habe jetzt eben ein seltsames Verhalten meiner Tankanzeige beobachtet. Situation: Tankanzeige im roten Breich, +/- in der Mitte...