Seltsames geknatter beim 1.8T

Diskutiere Seltsames geknatter beim 1.8T im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hy, Hab schon wieder so en seltsames Geknatter. Und zwar nur wenn er länger gestanden und kalt ist. Lässt man ihn dann an ist das Geknatter ca....

  1. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Hy,

    Hab schon wieder so en seltsames Geknatter. Und zwar nur wenn er länger gestanden und kalt ist. Lässt man ihn dann an ist das Geknatter ca. nach ner Minute weg.

    Laut meinem Gehör kommt das Geknatter von so nem schwarzen Teil / Behälter, welcher mittig zwischen Wasserkasten und Motorabdeckung sitz. Ich denk das hat irgendwas mit der Entlüftung zu tun.

    Was kann das schon wieder sein ?
     
  2. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Hab ma en Bild rausgesucht, und den Bereich wo ich denke rot eingekreist.

    [​IMG]
     
  3. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    keiner ne Ahnung ?
     
  4. #4 nedzwerch, 18.05.2006
    nedzwerch

    nedzwerch

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreben Kreben 91452 Wilhermsdorf Deutschland
    Kilometerstand:
    97000
    wenn´s die entlüftung is = klappernder aktivkohlefilter + soll normal sein


    nedzwerch
     
  5. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Danke.

    Dann bin ich ja mal beruhigt.
     
  6. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Hy,

    seit en paar Tagen läuft der Motor nach dem ersten Anlassen extrem brummig ( klappert wie sau ) und dann nach ca. 30 Sekunden machts klick, und er läuft so als wäre nie was gewesen. Mach ich die Kiste dann aus und ne Stunde später wieder an, klappert auch nichts !

    Is das auch der Aktivkohlefilter, wenn ja, wie bekomm ich das geklapper beim ersten Anlassebn wieder weg ?

    Wo sitz den der Aktivkohlefilter genau ?
     
  7. #7 skodabauer, 27.09.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    An deiner Stelle würde ich mal sofort aber sachte zu deinem Händler des Vertrauens fahren und den Öldruck prüfen lassen.Dieser kann auch ohne leuchtende Kontrollampe nicht in Ordnung sein.
    Dieses "geknatter"könnte vom Spanner der Steuerkette herstammen,der in den ersten Minuten unzureichend mit Öl versorgt wird und so seine Funktion als Spanner nicht vollständig wahrnehmen kann.
    Ich will keinesfalls Panik verbreiten,aber durch den fehlenden Öldruck(verursacht durch das von Ölkohle zugesetzte Sieb der Ölpumpe)sind im gesamten VAG-Konzern schon viele viele 1.8T einen zu frühen Tod gestorben.
     
  8. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Lässt sich der Öldruck mit VAG-Com auslesen ? Wenn ja welcher Kanal und wie müssen die Werte aussehen ?
     
  9. #9 Master-S, 28.09.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    welche Steuerkette meinst du??
     
  10. #10 SkodaschrauberPF, 28.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    nein,du kannst nur prüfen ob der Öldruckschalter i.o. ist.
    Da gehste in die 17 (schalttafeleinsatz) dann 08 (MWB) Anzeigengruppennr 001 Feld 3 der wert mus bei 0,9bar liegen.

    die Ölpumpe wird mit einen Kettenantrieb von der Kurbelwelle angetrieben.
     
  11. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Wenn der dann 0,9 Bar einzeigt ist alles in Ordnung ???

    > Kann ich das Sieb der Ölpumpe kontrollieren ? Wo sitzt das genau ?
     
  12. #12 skodabauer, 01.10.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @Maxerl:diese 0,9Bar bezeihensich nur darauf ob der öldruckschalter funktioniert.Es ist keine Aussage über den tatsächlichen Öldruck.
    Dieser wird gemessen,indem anstelle des Schalters das Messgerät eingeschraubt wird.
    Das Sieb selber zu kontrollieren setzt einige Schraubererfahrung voraus,da die Ölwanne abgeschraubt werden muss-was beim Superb/Passat ungemein besch... geht.

    Um der Thematik Öldruckprobleme einigermasen Einhalt zu gewähren,hat sich Skoda-ähnlich wie VW/AUDI-entschlossen,einen andéren Ölfilter einzubauen,der eine grössere Ölmenge(etwa 0,5-0,7Liter)ermöglicht.
    Daraus soll eine weniger starke Erhitzung des Öls im Turbolader erfolgen,welches die Ölkohlebildung verringern soll.Ob es was bringt wird die Zeit zeigen.
     
Thema:

Seltsames geknatter beim 1.8T

Die Seite wird geladen...

Seltsames geknatter beim 1.8T - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  2. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  3. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...
  4. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...
  5. Öltemperatur beim Octavia III RS

    Öltemperatur beim Octavia III RS: Hallo, ich habe mal eine Frage an euch, vielleicht kann mir ja der ein oder andere behilflich sein: Und zwar geht es um die Öltemperatur beim...